Anu chachi (tante) schläft wieder in meinem zimmer

0 Aufrufe
0%

Hi Leute, in diesem Sunny: Secret seid ihr wieder 25 Jahre alt.

Ich würde gerne weiterhin erzählen, was nach unserer ersten Begegnung zwischen mir und Anu Chachi passiert ist.

Am nächsten Morgen wachte ich gegen 8 Uhr auf.

Ich schaute zu meinem linken Fuß, um zu sehen, ob Anu Chachi da war, aber ich sah nur Rinku, die noch im Tiefschlaf lag.

Anu chachi war schon lange weg.

Genau wie meine Mutter wacht sie jeden Morgen gegen 6 Uhr auf, weil sie viele morgendliche Aufgaben zu erledigen hat.

Ich saß in meinem Bett und die Bilder der letzten Nacht kamen zu mir zurück.

Als ich auf ihre makellose Schönheit starrte, die vor dem Bett stand, konnte ich Anu Chachi immer wieder auf ihrem Knie in ihrem Sari auf meinem Bett liegen sehen.

Die Bilder machten mich geil und ich wollte auch abspritzen.

Ich ging schnell in mein Badezimmer und dachte über meine Abenteuer letzte Nacht nach, Anu Chachis glatte, helle Haut, ihre Brüste „so weich, so zart, so milchig“ … hmmmm, dachte ich, ihre weichen Innenschenkel und vor allem berauschend

Geruch.

Ich habe viel ejakuliert, sobald ich mich daran erinnerte, wie Anu Chachi roch.

Es war toll.

Was ich fühlte, als ich eine Frau für einen kleinen Jungen fühlte, war mehr als ein wahr gewordener Traum.

Aber ich wollte mehr, dachte ich.

Ich wünschte, Anu Chachi würde wieder in meinem Zimmer schlafen.

Anu Chachi hat Rinku letzte Nacht gesagt, dass sie ein oder zwei Tage in meinem Zimmer schlafen wird, bis Rinku ohne sie fest schlafen kann.

Ich habe nur gebetet, dass dies wieder geschieht.

Ich erledigte hastig meine Morgenarbeit, nahm ein Bad und ging nach unten, um den Tatort zu überprüfen.

Außerdem hatte ich viele Ängste in mir. Was wäre, wenn Anu Chachi mit anderen über die Ereignisse der letzten Nacht sprechen würde?

Dieser Gedanke machte mir Angst.

Aber ich war mir ein wenig sicher, dass er letzte Nacht tief geschlafen hatte und ich nicht erwischt werden würde.

Als ich nach unten ging, sah ich meine Mutter und meine Großeltern im Gästezimmer.

Anu Chachi war in der Küche und bereitete das Frühstück vor, wie ich vermutete.

Die Szene war ganz normal.

Anu Chachi hat den Familienmitgliedern nichts von letzter Nacht gesagt, dachte ich.

Und meistens weiß er selbst nicht, was letzte Nacht passiert ist.

Das beruhigte mich.

Anu Chachi gegenüberzutreten begann jedoch schwieriger zu werden, als ich dachte.

Zuerst dachte ich daran, ihn zu ignorieren und nicht in die Küche zu gehen, um nach dem Frühstück zu fragen.

Aber ich fand es wichtig zu wissen, wie er auf mich reagierte.

Mein Herz schlug und ich ging in die Küche.

Als ich eintrat, sah mich Anu chachi an und lächelte, und bevor ich überhaupt fragte: „Ist das Frühstück in nur zwei Minuten fertig?“

genannt.

Seine Stimme und sein Verhalten waren völlig normal, und ich war erleichtert zu wissen, dass mein Abenteuer mich nicht in Schwierigkeiten gebracht hatte.

Den ganzen Tag rasten meine Gedanken mit den Visionen der letzten Nacht.

Ich musste immer wieder an Anu Chachi denken.

Ich habe es mir bei jeder Gelegenheit angeschaut.

Sie trug einen leuchtend orangefarbenen Saree, in dem sie wirklich schön und attraktiv aussah.

Ich betete, dass er vielleicht noch einmal in meinem Zimmer schlafen würde?

Und ich wartete gespannt darauf, dass die Nacht hereinbrach.

Ich dachte auch, dass Anu chachi nachts normalerweise ein Nachthemd trägt und wünschte, sie würde heute Nacht ein Nachthemd tragen, da ihre Bluse eine große Belastung für meine unerfahrenen Hände ist.

Als die Nacht kurz nach dem Abendessen hereinbrach, ging ich nach oben in mein Zimmer und dachte an all die Möglichkeiten, die mir die Nacht bringen könnte.

Die Atmosphäre wurde sehr ruhig, als die Familienmitglieder einer nach dem anderen in ihre Zimmer gingen, um zu schlafen.

Bald hörte ich jemanden auf der Treppe, die zu meinem Zimmer auf der Terrasse führte.

Mein Herz schlug schnell und ich wollte sehen, wie Anu Chachi und Rinku durch die Tür gehen.

Aber als sich die Tür öffnete, wurden meine Träume zerstört – war es nur Rinku?

Von Anu Chachi war keine Spur.

Er hat zu meiner Linken gelogen.

Ich habe eine Weile gewartet.

Ich dachte, Anu Chachi würde etwas später kommen.

Aber er tat es nicht.

Nachdem ich 5 Minuten gewartet hatte, fragte ich Rinku: „Wo ist es? Anu Chachi?“

genannt?

Unten, in seinem Zimmer?

.

„Ich habe ihn gefragt, ob du herkommen und mit ihm schlafen würdest?“

genannt?

Ich wünsche das gleiche Bhaiya, aber er ist nicht gekommen, ich möchte, dass er hier bei mir schläft?

.

Mein dämonischer Verstand rief ihn herbei und lockte ihn dazu, in meinem Zimmer zu schlafen.

Ich sagte, lass uns nach ihm suchen.

Rinku lächelte und sagte: „Danke, Bhaiya, das wäre sehr nett.

Wir gingen nach unten in den ersten Stock zu Anu Chachis Zimmer.

Ich klopfte an die Tür und betete darum, Anu Chachi in einem Nachthemd und nicht in einem Saree und einer Bluse zu sehen.

Die Tür öffnete sich, es war Anu Chachi im Nachthemd.

Ich fühlte mich großartig.

Ich fragte mich, ob ich die Chance bekommen würde, mir echte Brüste anzusehen, wenn sie heute Nacht in meinem Zimmer schläft.

Ich sagte?chachi Rinku möchte, dass du in unserem Zimmer schläfst?

.

Er sah müde aus und sagte zögernd: „Okay, bring ihn nach oben und ich bin in einer Minute da?“

genannt.

Daumen hoch gedacht?

Kommt sie im Nachthemd in mein Zimmer?

Wir warteten ein paar Minuten, und bald öffnete sich die Tür.

Anu chachi trat ein und schloss die Tür hinter sich.

Diesmal legte er den Riegel auf und schloss die Tür ab.

Das hat mich noch mehr fasziniert.

Er sagte: „Acha Rinku, geh jetzt schlafen, ist die Mumie hier?

Er stieg langsam in sein Bett und legte sich zwischen mich und Rinku.

Er sah Rinku an und murmelte und streichelte ihn weiter, bis er einschlief.

Ich wartete geduldig auf meiner Seite des Doppelbetts, bis völlige Stille in meinem Zimmer herrschte.

Es herrschte völlige Stille und ich konnte Anu Chachi und Rinku atmen hören.

Ich sah auf die Uhr, es war 11.30 Uhr.

Ghosh, ich dachte, ich hätte die ganze Nacht mit dieser schönen, sinnlichen Frau verbracht, die neben mir schlief.

Alles, was ich heute Abend wollte, war, Anu Chachis nackte Brüste zu sehen.

Ich wollte ihre Brustwarze und ihren Warzenhof sehen.

Ich dachte über meinen nächsten Schritt nach.

Ich dachte daran, meine Hände auf seinen Hintern zu legen, bis ich vor Rinku einschlief.

Ich glitt langsam mit meinen Händen zu ihrem Hintern.

Ich überprüfte seine Atmung.

Er war ruhig.

Ich legte sanft meine Hände auf ihre rechte Pobacke, die von ihrem Kleid bedeckt war.

Ah, ich fühlte mich gut.

„Waren seine Pobacken weich?

Ich denke.

Ich drückte meine Handflächen fester und Pobacken unter meine Handflächen gepresst.

?Ich war wieder im Himmel?

Ich denke.

Ich bewegte meine Finger in kreisenden Bewegungen und fühlte verschiedene Teile von Anu Chachis Arsch.

Obwohl sein Anzug zwischen meinen Handflächen und seiner nackten Haut war, war es für einen kleinen Jungen wunderbar, den Arsch einer reifen Frau zu spüren.

meine 6?

In meinen Shorts begann ein Zollschwanz zu wachsen und Vorsaft begann herauszuströmen.

Ich fing an, meine Handfläche langsam dorthin zu bewegen, wo ich dachte, dass Anu Chachis Arsch sein sollte.

Ich bewegte meine Hände langsam und fand mein Ziel.

Ich sah ihn an, um zu sehen, ob er schlief.

Er atmete ruhig.

Also fasste ich mehr Mut und drückte meine Finger durch ihr Kleid in ihre Poritzen.

Aaah, meine Finger fingen sofort an, in die tiefen verbotenen Bereiche von Anu Chachis Arsch zu wandern.

Ich war im Himmel, dachte ich.

Ich fuhr mit meinen Fingern seinen Arsch auf und ab und achtete darauf, ihn nicht aufzuwecken.

Ich spielte etwa 5-10 Minuten lang mit ihrem Arsch und tastete dann wieder ihre Pobacken ab.

Alle meine Bewegungen müssen sehr langsam sein, da ich Anu Chachi nicht wecken möchte.

Ich spielte leicht mit ihren Pobacken und drückte sie mehrmals gegen meine Handfläche.

Dann wurde mir langweilig und ich wollte ihre Brüste spüren.

Also ging ich zurück zu meinem Bett und wartete, bis er sich zu mir umdrehte.

Als sich Anu chachi bewegte und sich nach ein oder zwei Minuten zu mir umdrehte, spürte ich, dass Gott diesem kleinen Jungen zuhörte.

Und die Dinge wurden nur noch heißer, als er sich zu mir lehnte, während er sich im Schlaf drehte.

Aaaaah, was für ein wunderschönes Gesicht und süße Lippen.

Ich wollte auch dein Gesicht lecken.

Aber ich wusste, dass ich es nicht konnte, weil ich ihn auf keine Weise aufwecken konnte.

Ich sah sofort auf ihre Brüste.

Das schwache Nachtlicht genügte meinen hungrigen Augen, um Anu Chachis Dekolleté und ihre weiße Haut zu sehen.

Das duftende Tal der letzten Nacht war wieder vor meinen Augen.

Ich fühlte mich glücklich und wollte Anu Chachis Brüste und milchiges Dekolleté noch einmal berühren.

Ich sah ihm aufmerksam ins Gesicht, um jede Bewegung auf seinem Gesicht zu sehen.

Er schlief friedlich und seine Atmung war sehr rhythmisch.

Das machte mir Mut und ich näherte mich ihm langsam.

Ich legte sofort meine Hand auf seine nackte Brust.

„Letzte Nacht hat sie mich mit mehr Mut gefüttert?“

Ich denke.

Ihr Dekolleté war in meinen Handflächen.

„Ihre Brüste sahen größer aus, als ich gestern dachte.

Oder es könnte Anu Chachis lockeres Abendkleid sein, das ihre Oberweite geschwollener macht.

Ich bewegte meine Finger in kreisenden Bewegungen über ihr Dekolleté.

Es fühlte sich großartig an.

Ich wollte mehr.

Ich hielt Ausschau nach irgendeiner Bewegung auf Anu Chachis Gesicht und zog meine Finger vorsichtig unter ihr tief ausgeschnittenes Abendkleid.

Langsam hob ich das Nachthemd in die Luft.

Es war sehr elastisch und konnte zu meiner Überraschung leicht bewegt werden.

Ich starrte weiter auf Anu Chachis Gesicht und zog langsam ihr Abendkleid hoch und runter, um ihre Brüste zu enthüllen.

Er holte tief Luft und seufzte tief.

Ich hatte Angst und hatte das Gefühl, mein Herz würde explodieren.

Ich stoppte meine Bewegungen und tat so, als würde ich schlafen.

Meine Augen waren geschlossen und meine rechte Hand war immer noch in ihrem Kleid.

Ich spürte mehr Gewicht in meiner rechten Hand und spürte, wie sie tiefer in das weiche Fleisch einsank.

Ich öffnete mein linkes Auge halb, um zu sehen, was passierte.

Ich sah, wie Anu Chachi im Schlaf näher zu mir kam und meine Hand tiefer in ihre Brüste sank.

Ich sah in sein Gesicht und sah, dass er ruhig schlief und normal atmete.

Das ermutigte mich weiter zu gehen.

Ich hielt wieder den Atem an und setzte meine Suche fort, um Anu Chachis Brust zu enthüllen.

Ich fing an, Anu Chachis hochelastisches Kleid hoch und runter zu ziehen.

Plötzlich sprang es mir aus den Fingern und ein kleines ?

Äh?

Klang.

Ich öffnete beide Augen, um zu sehen, was die Position war.

Wenn Anu chachi auf seiner rechten Seite lag, war seine linke Seite oben.

Seine Robe war heruntergekommen und wurde unter Anu Chachis obere linke Brust gezogen, und seine rechte Brust befand sich unter dem Stoff der Robe.

Allerdings trug sie einen BH.

Aber die Aussicht war großartig und ihr weißes, milchiges Dekolleté wirkte größer als gewöhnlich.

Beim Sex wurde ich mutiger und fing an, ihren BH herunterzuziehen.

Ich wollte deine nackte Brust sehen.

Aber es war sehr schwierig, da ihr BH eng war.

Anu Chachis BH hielt ihre milchigen Brüste so fest und ich konnte sie nicht herunterziehen und öffnen, da ich nicht wusste, wie ich diese fiesen Dinger öffnen sollte, ohne sie aufzuwecken.

Ich dachte jedoch, ich hätte genug Platz, um meinen Finger in ihrem BH zu bewegen.

Die Idee hat mich erwischt.

Das Bild ihrer wunderschön geformten, frechen Nippel unter ihrem BH machte mich mutiger und ich wollte sie spüren.

Ich zog meine Finger unter ihrem BH hervor und steckte sie hinein.

Anu Chachis weiche Brust fühlte sich unglaublich an, meine Finger bewegten sich langsam zu ihren Brustwarzen unter ihrem BH.

Ich starrte weiter auf Anu Chachis Gesicht, um Anzeichen von Bewegung zu finden, aber wie immer schlief er tief.

Und schließlich berührten meine durstigen Finger etwas.

Es war nicht so flach wie der übrige Bereich von Anu Chachis Brust, aber es war wie ein kleiner Hügel.

Jetzt wusste ich genau, wo meine Finger waren.

Es war Anu Chachis Nippel!!!!

Aufgeregt bewegte ich meine Finger um Anu Chachis rechte Brustwarze.

Die Brustwarze schien meine Aufmerksamkeit zu erregen.

Ich spürte, wie es anfing zu schwellen, sobald ich es berührte.

Er wurde etwas dicker und stand gerader, dachte ich.

Mit dieser Schwellung in meinem Anu Chachi war die Brustwarzenschwellung in meinen Shorts kurz davor zu platzen.

Ich drückte noch mehr auf die Brustwarze und sie zuckte.

Ich sah weiter in Anu Chachis Gesicht und dieses Mal spürte ich, wie sich sein Atem ein wenig beschleunigte.

Auch auf seinem Gesicht schien ein wenig Anspannung zu liegen.

Ich dachte, er fühlte das vielleicht im Schlaf und hatte so einen Traum.

Ich wusste nicht, was ich dachte?

Ich kann weitermachen, solange seine Augen geschlossen sind, wenn er aufwacht, tue ich so, als würde ich schlafen.?

Ich dachte, vielleicht würde es ihr auch gefallen.

Ich hatte Sex und fing an, ihren BH herunterzuziehen.

Diesmal stärker.

Ich war geil und wollte nur diesen BH von Anu Chachis Brust nehmen.

Ich zog noch stärker, als Anu Chachi plötzlich aufwachte.

Ich hatte Angst, meine Finger kamen aus ihrem BH und sobald sie ihren Körper anhob, um sich auf das Bett zu setzen, fiel meine Hand auf ihre Seite.

Es ging so schnell, dass ich nicht einmal meine Augen schließen konnte.

Anu Chachi saß für eine Sekunde bewegungslos da und strich ihr Kleid glatt, während sie sich vom Bett erheben wollte.

Ich hatte Angst und dachte, dass er dieses Mal definitiv wach war und hinuntergehen und ihm sagen würde, was ich getan habe.

Schatz?

Ich dachte daran, ihn aufzuhalten, aber bald ging er, anstatt das Zimmer zu verlassen, ins Badezimmer in meinem Zimmer.

Schweigend wartete ich darauf, dass er herauskam, und als er herauskam, dachte ich daran, mich zu entschuldigen.

Bald öffnete sich die Badezimmertür und anstatt das Zimmer zu verlassen, ging Anu chachi ins Bett und schlief direkt neben mir ein.

Genau wie letzte Nacht ?es wurden keine Worte gewechselt, keine Mienen verändert?

Diesmal jedoch schlief sein Gesicht noch näher an mir.

Ich dachte mir ?was ist los???

Mein Herz schlug immer noch sehr schnell.

Ich wusste nicht, was ich tun sollte.

Anu Chachi kam plötzlich näher zu mir und sein Körper berührte meinen.

Ich wusste nicht, was es war?

„Hat er so getan, als würde er schlafen?

Wollte er das auch?

Falls ja?

Warum tust du also so, als würdest du schlafen?

Vielleicht will er es, aber er hat Angst, dass jemand es herausfindet, also warum tut er so, als ob er schläft?

Ich denke.

Es gibt nur eine Möglichkeit, dies zu überprüfen.

Ich ging auf ihn zu, sah ihn an.

Er war so nah bei mir, dass ich seinen heißen Atem auf meinem Gesicht spüren konnte und ich wusste, dass er meinen Atem auch auf seinem Gesicht spüren konnte.

Seine Augen waren geschlossen, sein Gesicht sah ruhig aus, aber sein Atem ging schwer.

Ihre bezaubernde Schönheit lud mich ein, mutiger zu sein.

Ich sah ihm ins Gesicht und begann, meine Hand auf seine Brust zu senken.

Ich sah auf ihre Brust und da war ein kleiner Unterschied.

Diesmal war ihr Dekolleté zu groß und ihre Brust schien unter ihrer Robe hervorzuhängen.

Es gab auch eine Ausbuchtung am unteren Ende des Kleides, wo das Kleid anfing, Anu Chachis Brüste zu bedecken.

Ich war mutiger und legte meine Hände auf seine Brust, wieder durch den Stoff seines Kleides.

Dieses Mal war die Berührung auf seiner Brust anders und ich konnte die gesamte Form von Anu Chachis Brust in meinen Handflächen spüren.

Ich hatte das Gefühl, dass nur der dünne Stoff des Kleides meine Hände von ihrer nackten Brust trennte.

Ich zog schnell meine Finger unter das Kleid, das Anu Chachis Brüste bedeckte, und zog es herunter.

Als ich ihn herunterzog, sah ich eine Ausbuchtung aus einem losen offenen BH auf ihrer Brust und jetzt wusste ich, dass Anu Chachi ins Badezimmer ging, um ihren BH zu öffnen, und dann zu mir zurückkam ?aber warum hat sie das getan????

Hat er sich unwohl gefühlt???

Oder wusste er, dass mich das stört??????

Kann es sein, dass er es auch will?

.

Ich wusste, dass Anu Chachis Brust jetzt nur noch mit diesem dünnen Schürzenstoff bedeckt war.

Ich war aufgeregt, als ich an die Aussicht dachte, die ich sehen würde, wenn ich den Schürzenstoff herunterzog.

Als ich den Schürzenstoff herunterzog, sah ich zum ersten Mal etwas Dunkleres als die milchweiße Haut von Anu Chachis Brust.

Es war sein Warzenhof.

Die blauen Adern auf Anu Chachis weißer Brust stiegen zu diesen rosa Warzenhöfen auf und verschwanden.

Ich wurde aufgeregter und glücklicher und nahm die letzte Aufnahme.

Der Stoff der Schürze wurde abgerissen und unter Anu Chachis rechter Brust weggezogen.

Ihre weiße, milchige Brust tauchte direkt vor meinem Gesicht auf.

Aaaaaaaaaaah die Aussicht war unglaublich.

Zum ersten Mal sah ich nackte echte Brüste vor mir.

Mein Penis begann so stark zu pochen, dass ich das Gefühl hatte, jeden Moment ejakulieren zu müssen.

Ich betrachtete Anu Chachis Gesicht sorgfältig nach Zeichen des Erwachens, aber er sah sehr ruhig aus.

Allerdings war seine Atmung schwerer als zuvor.

Aber ich war zu geil, um Angst zu haben und es loszulassen.

Ich sah auf seine Brust, und sie war wirklich groß, schneeweiß, und ich konnte leicht die blauen Adern unter seiner Haut sehen, die zu seinem Warzenhof liefen und verschwanden.

Ihre Warzenhöfe waren ebenfalls groß und in der Mitte lag eine niedliche, fette, erigierte, einladende Brustwarze.

Aaaaaaah, die Seite war unglaublich, meine erste echte Brust und keine andere als meine schöne Anu Chachi.

Ich versuchte, ihre Brust mit einer Hand zu greifen, aber sie war wirklich groß.

Eine Hand konnte das Ganze nicht abdecken.

Ich benutzte beide Hände, um Gottes großartige Schöpfung einzufangen.

Sie sind zwar groß, aber schön geformt und wirklich weich und zart, und Sie können sie so viel drücken, wie Sie möchten. Wollte ich sie drücken?

Kauen?

Saugen Sie sie die ganze Nacht

Ich senkte schnell meinen Mund und leckte diesen frechen aufrechten Nippel.

Oooooooohhh darauf haben sie definitiv geachtet.

Anu Chachis Brustwarze schwoll schnell wieder an, wurde fester und sogar dicker und länger.

Das machte ihm mehr Freude daran, an ihnen zu saugen.

Ich fing an, sehr hart an Anu Chachis Nippel zu saugen, ich bewegte meine Zunge darum herum und saugte erneut daran und tat immer wieder die gleichen Dinge.

Währenddessen massierte ich gleichzeitig seine schwere weiße Brust.

Ich fühlte mich, als würde ich dasselbe mit meiner linken Brust machen.

Dieses Mal zog ich schnell meine Finger unter den Kleiderstoff und zog ihn schnell nach unten, so dass ihre linke Brust frei herauskam.

Es gab jedoch keinen Widerstand von meinem Anu Chachi.

Jetzt lag Anu Chachis nackte Brust vor meinem Gesicht und mein hungriger Mund wollte sie saugen und massieren.

Ich war im Himmel.

Nach kurzer Zeit verschwand die Angst sie zu wecken als ich innerlich fühlte Sie will das auch, also hat sie vielleicht im Badezimmer ihren BH aufgemacht und kam zurück weil ich ihn nicht öffnen konnte.?

Dies wird ihr eine gewisse Befriedigung in einem Leben geben, in dem sie das Diktat des Gesetzes und einen lieblosen Ehemann erfüllt.

Ich ging schnell zu ihrer linken Brust und nahm Anu Chachis Nippel in meinen Mund.

Ich saugte an ihnen und biss sie sanft und massierte ihre Warzenhöfe mit meinen Fingern.

Ich hatte das Gefühl, dass er es genoss, da seine Atmung während dieser Sitzungen sehr schwer wurde.

Ich bin mir sicher, als ich in ihre Brustwarze biss, stieß sie sogar einen leichten Seufzer von dem befriedigenden Schmerz aus, den sie durchmachte.

Aber er tat immer noch so, als würde er schlafen.

Ich spielte lange mit ihren wunderschönen großen Brüsten, vielleicht eine halbe Stunde oder länger, und zählte sogar, wie viele blaue Adern ich in ihren großen, weißen, milchigen Brüsten finden konnte.

Jetzt wollte ich ihm auf den Arsch.

Ich fand es richtig geil, deinen Arsch zu berühren, als die Nacht begann.

Wie wäre es, deine nackten Wangen zu berühren?

Ooooooooooooohhhhhh dachte ich mir.

Aber dafür muss er zurückkehren.

Ich schloss seine Brust zurück, damit er indirekt wusste, dass ich aufgehört hatte, mit seiner Brust zu spielen.

Außerdem dachte ich, wenn ich ihn bitten würde, mir den Rücken zuzuwenden, um mit seinem Arsch zu spielen, würde er Rinku gegenüberstehen, der auf der anderen Seite schlief.

Also hielt ich es für notwendig, Anu Chachis Brust zu bedecken.

Jetzt überlegte ich, wie ich zu ihm zurückkommen könnte.

Ich lege meine Hände auf seine Schulter und drücke ihn sanft weg.

Aber das hat nicht funktioniert.

Ich weiß nicht warum, aber ich hatte immer noch Angst, ihn dazu zu zwingen, und ich wollte nicht, dass er durch meine Taten verstört aufwachte.

Also bewegte ich meine Hände und legte meine rechte Hand über seinen Körper auf die Hinternkontrolle.

Dies schlang meine Hände um ihre Taille und mein Körper bewegte sich sehr nahe an Anu Chachis Körper und ich fühlte mich wirklich großartig.

Ich fing an, ihre Pobacke zu massieren.

Ich drückte meine Finger fester auf Anu Chachis Arsch, während ich meine Hand energischer auf Anu Chachis Arsch bewegte.

Ich habe versucht, den verbotenen Bereich von Anu Chachis Hintern zu erreichen, aber es ist mir nicht gelungen.

Ich versuchte, den ganzen Hintern zu bedecken, während ich mit meiner Hand darüber fuhr, aber ich konnte ihn nicht erreichen.

Gerade als ich frustriert war, bewegte sich Anu chachi, wandte sich von mir ab und sah Rinku mit dem Rücken zu mir an.

Ich dachte, es entspreche indirekt mir und wusste, was ich wollte.

Ihre Bewegung hat definitiv das Aussehen ihres schönen Gesichts verloren, als sie sich umdrehte, aber es gab mir auch einen guten Zugang zu ihrem Arsch.

Beeindruckend!!!!!!

Ich dachte, ich wäre im Himmel.

Ich legte schnell beide Hände auf Anu Chachis Arsch und fing an, ihren Arsch kräftig zu reiben und zu massieren.

Dann fing ich an, den Stoff der Schürze hoch und runter zu ziehen, bis ich das Höschen sah, das meine Anu Chachi in dieser Nacht trug, aber es gab keinen Einwand von Anu Chachi.

Ich richtete mich auf, um mich hinzusetzen und einen genaueren Blick auf ihren Arsch zu werfen.

Die Form ihres Arsches war großartig.

Ihr Gesäß bildete perfekte Rundungen, besonders in der Taille.

Ihre Kurven ließen sie wie eine wirklich sexy und sinnliche Frau aussehen.

Ich fand sie sehr sexy für ihr Alter und als Mutter eines Kindes.

Meine Hände erkundeten ihre nackten Beine, ihre weichen, weißen Innenseiten der Schenkel, ich fühlte, wie sie sich durch die Rosenblätter bewegte, als ich meine Hand dicht an ihre Leistengegend brachte und meine Hand in das Fleisch beider Schenkel einsank.

Ich saß immer noch neben ihm.

Als ich diesmal eine Bewegung spürte, sah ich mir Rinkus Bewegung genauer an.

Ich fragte mich, warum ich mir solche Sorgen um ihn machte, und bedeckte eine Decke neben mir, indem ich sein Gesicht bedeckte.

Auf diese Weise habe ich mit Anu chachi absolute Privatsphäre.

Ich wollte ihr Höschen ausziehen und Anu Chachis nackten Hintern sehen.

?Wie kann ich es tun?

Wird er es zulassen?

Ich weiß nicht??

Ich denke.

Vielleicht gibt es nur einen Weg, es zu finden.

?Umzug.?

Ich entfernte das Kleidmaterial, bis alle rosa Höschen für mich sichtbar waren.

Ihr Arsch sah wunderschön aus und ihre weißen Beine sahen so sexy aus, wo sie aus ihrem Höschen kamen. Das war eine erstaunliche Seite.

Langsam zog ich meine Finger unter den Trägern ihres Höschens hervor, das sich bis zu Anu Chachis wunderschöner, kurviger weißer Taille erstreckte.

Ich fing an, es herunterzuziehen.

Langsam und stetig zog sie ihr Höschen herunter und stellte überrascht fest, dass es noch keinen Widerstand gab, dass Anu Chachi entweder tief schlief oder es so sehr wollte.

Ich wurde ermutigt und ging weiter.

Auf den ersten Blick sah ich ihren Hintern knacken und ein elektrischer Strom floss durch meinen Körper.

Und jetzt wusste ich, dass mein Ziel nahe war.

meine 6?

Zollschwanz pochte so hart, dass ich jeden Moment Lust hatte zu kommen.

Ich nahm den letzten Zug und Anu Chachis nackter, weißfleischiger Hintern war direkt vor mir, bedeckt mit nichts, nicht einmal Stroh.

Nachdem ich den doppelten Arsch einer reifen 30-jährigen Frau gesehen hatte, wurde ich verrückt.

Ooooooooooh Gott, ich bin wirklich dankbar, dass ich im Himmel bin.

Zwei ihrer Ärsche sahen aus wie frisch gebackene Brötchen.

Sie waren sehr weiß.

Hier war er sehr fair.

Sonne würde Anu chachi hier nie berühren, aber jetzt würde ich es tun.

Ich fühlte mich großartig.

Ich habe mein Gesicht in deinen Arsch vergraben.

Ich fühlte mich richtig geil und hatte den ganzen Abend Lust, ihre frisch gebackenen Brötchen zu lecken.

Ich fing an, ihre beiden Arschbacken zu lecken, zu küssen und sanft zu beißen.

Da ich auch keinen Widerstand von Anu Chachi sah, fühlte ich mich noch geiler und vergrub mein Gesicht in ihrem Arsch.

Meine Nase war mit dem höchst berauschenden Duft von Anu Chachis kleinem rosa Arsch und heißer, heißer, rasierter Fotze gefüllt.

Ich öffnete ihre Pobacken, um auf den verbotensten Schatz von Anu Chachis kleinem rosa Arsch zuzugreifen.

Ich küsste ihren ganzen kleinen rosa Hintern, sobald ich sie sah.

Ich sah, wie Anu Chachi definitiv darauf reagierte, da ihr ganzer Körper zitterte und meine Zunge unter der Wirkung ihres süßen rosa Arsches zitterte, aber wieder gab es keine Einwände von ihr.

Dort küsste ich weiterhin Anu Chachi und gab ihr auch leichte Bissen.

Ich bewegte meine Zunge in Teufelskreisen über ihren ganzen rosa Arsch.

Es machte mir Freude und ich wusste sicher, dass er schlafen könnte, aber Anu Chachi mag es auch, weil ich hier seine sanften Seufzer loslassen kann.

Dann beschloss ich, dieses Höschen loszuwerden.

Ich zog ihr Höschen, das unter ihren Pobacken lag, vollständig herunter, wodurch Anu Chachi unterhalb ihrer Taille vollständig entblößt wurde.

Ich tat dies ohne Widerstand von meinem derzeit Lieblings-Chachi.

Ich bewegte meine Hand ihren Arsch auf und ab und ließ sie wackeln und wackeln, als meine Finger ihren verbotenen kleinen rosa Arsch berührten.

Dann ist mir etwas aufgefallen, was mich sehr aufgeregt hat.

Anu Chachi hatte einen kleinen schwarzen Leberfleck auf ihrer rechten Pobacke.

Ihr Hintern war oben auf ihrer Wange, wo die Wangen ihr eine tolle Rundung verliehen, die Rundung, die ihren Hintern so attraktiv sexy aussehen ließ.

Ich dachte, dieser Maulwurf müsste genau unter die Lupe genommen werden und wandte mich ihm zu?

hat er geküsst

Er leckte es ab und biss diesmal fester zu.

Anu Chachi seufzte dieses Mal laut vor angenehmem Schmerz, aber er widersprach nicht und schlief weiter.

Jetzt bin ich zu ihrem heißen, rasierten Schwarm übergegangen.

Ich sah es und fand es schön rasiert, aber hier und da waren ein paar Haare.

Ich hätte nie gedacht, dass Anu Chachi hier rasiert wird.

Aber als ich seine Beine ein wenig öffnete, um den verbotenen Schatz vollständig sehen zu können, sah ich direkt über den Lippen der Katze einen gut beschnittenen kleinen Busch.

Der Busch hat mich auch sehr aufgeregt.

Ich war im Himmel, als ich dort saß, als ich die nackte Fotze meiner Anu Chachi sah, dachte ich.

Sie hatte Säfte, die ihre ganze Liebe ausströmten, und ich spürte, wie sie sich jetzt über ihre Hüften und ihre Leistengegend ausbreitete.

Der Geruch der Säfte war unerträglich und machte mich verrückter und geiler als je zuvor.

Ich hatte das Gefühl, meine brennenden Bälle meines Spermas würden jeden Moment explodieren.

Das tropfende Wasser von all deiner Liebe und meine arschknackende Spucke ließen meine Finger sich zu schnell bewegen.

Ich verlagerte meine Hände schnell zu Anu Chachis Liebe.

In diesem Alter war mir nicht klar, dass Frauen, wenn sie heiß waren und Sex wollten, von all ihrer Liebe Flüssigkeit absonderten.

Sonst wüsste ich definitiv, dass Anu Chachi wirklich genoss, was in dieser Nacht geschah, sein Schritt getränkt mit Säften, die ganz von seiner Liebe sickerten.

Es war klebrig, heiß und erlaubte meinen Fingern, sich in diesem Bereich frei zu bewegen, und vor allem roch es berauschend.

Während ich die ganze Liebe von Anu Chachi mit meinen Fingern rieb, versank mein Finger wegen der Nässe im Inneren plötzlich in ihrer Liebe.

Anu Chachi seufzte dieses Mal etwas laut.

Ich wusste, dass sie es mochte, aber sie hatte nichts dagegen und schlief einfach weiter.

Ich legte schnell meinen zweiten Finger auf ihre Katze und entdeckte Anu Chachis Liebe, indem ich sie tiefer in Anu Chachis warmer, feuchter Liebe vergrub.

Es war faszinierend zu sehen, wie ihre dicke Katzenlippe aufgrund dieser Aufmerksamkeit anschwoll, und sie kreisten ihre Finger, um sie mit einem weichen, festen Griff zu umfassen.

Ich brachte mein Gesicht der ganzen Liebe von Anu Chachi nahe und der Geruch von Anu Chachis Säften berauschte mich wirklich.

Ich wollte, dass diese Nacht NIEMALS endet.

Als Anu Chachi dort lag, fing ich an, ihre Säfte ohne Widerstand zu lecken, und es fühlte sich an, als würde ich an ihren Schamlippen saugen.

Ich fragte mich, warum es keinen Widerstand von ihm gab, aber ich ging weiter.

Ich bewegte hektisch seine Finger und ließ den ganzen Körper von Anu Chachis Liebe bei jeder Bewegung zittern.

Ich küsste ihre Schamlippen und saugte an ihnen und biss sie sanft immer und immer wieder.

Ich habe lange an Anu Chachis Schamlippen gelutscht und wollte das für immer tun.

Hat er gezittert?

Hat er laut geseufzt?

Er bewegte sich ein wenig, widersprach aber nicht und schlief weiter.

Plötzlich fand ich Anu Chachis Körper sehr zitternd und sein Atem war sehr schwer.

Die Wände von Anu Chachi hielten meine Finger sehr fest und sie begannen sich zu bewegen und ich spürte, wie seine Muschi Anu Chachis Katze meine Finger zurücksaugte.

Ich bewegte meinen Finger fester und saugte noch fester an ihren Schamlippen, die jetzt wie Kartoffeln angeschwollen waren.

Die Säfte ihrer Liebe sickerten mehr denn je heraus.

Und plötzlich seufzte Anu Chachi mit einer wirklich lauten Stimme, und eine große Menge Saft strömte mit großer Kraft aus Anu Chachis Liebe.

Anu Chachis Körper zitterte und zitterte vor exquisiter Freude und Entzücken von meinem Fingersatz und Saugen.

Als ich mit Anu Chachis Rücken zu mir lag, konnte ich Wellen voller milchweißer, fleischiger Pobacken von Anu Chachi sehen, während ihr Körper heftig zitterte und zitterte.

Ich betrachtete ihren kleinen rosa Hintern als Ganzes und sogar der hatte sich etwas ausgedehnt und ich konnte ein Ganzes sehen, das innen dunkel war und es pochte mit der Geschwindigkeit meiner wild bewegenden Finger und Anu Chachis schwerem Atem.

Ich habe davon gehört, aber zum ersten Mal ?Woman’s Orgasm?

Ich habe gesehen, dass es so war.

Diese starken Flüssigkeiten füllten meinen Mund und meine Hände und mein Gesicht wurden nass.

Ich weiß nicht warum, aber ich fühlte mich wirklich großartig und die Katze küsste ihre Lippe mehr und bewegte ihre Finger wilder, bis Anu Chachis Seufzer nachließen und ihr Körper mit geringer Intensität zitterte.

Dann dachte ich darüber nach, meinen Hahn zu erfreuen.

Ich hatte wirklich Angst, dass Sie Anu Chachi schwängern könnten.

Also benutzte ich meine in den Gewässern von Anu Chachi getränkte Handfläche, um meinen Schwanz zu befriedigen.

Als ich direkt neben Anu Chachis nacktem Arsch lag, sah ich sie gut und ließ meinen Schwanz los.

Allerdings normalisierte sich Anu Chachis Atmung zu diesem Zeitpunkt langsam wieder.

Die wassergetränkte Hand fühlte sich auf meinem Liebeswerkzeug großartig an, da es wirklich heiß war.

Warme feuchte Säfte bereiteten mir ein exquisites Vergnügen.

Hat sich meine Hand auf meinem Hard Rock 6 zu leicht bewegt, weil die Säfte heiß und ölig waren?

Zoll langes Liebeswerkzeug.

Ich rieb meine Hände an Anu Chachis Liebe, nahm etwas mehr Saft und griff wieder nach meinem Schwanz.

Aber ich bewegte meinen pochenden Schwanz in die Nähe ihrer weißfleischigen Schenkel, die mit Säften getränkt waren, und rollte ihn in kreisenden Bewegungen.

Zum ersten Mal weiches, zartes, warmes Anu Chachi?

Mein Schwanz wurde erigierter und härter als je zuvor, als ich sein Fleisch und den verbotensten Bereich seines Körpers spürte?

Katzenlippen.

Es war voller Öl wegen der Säfte, und als das passierte, nahm Anu Chachi plötzlich schläfrig meinen Schaft in seine Hände.

Das überraschte mich und ein elektrischer Strom floss durch meinen Körper.

Als ich ihr ins Gesicht sah, sah sie aus, als würde sie noch schlafen.

Er drückte schläfrig meinen Schwanz und pumpte ihn, um mir ein exquisites Vergnügen zu bereiten.

Die Bewegungen von Anu Chachis Hand auf meinem Schwanz machten mich verrückt.

Ich begann laut zu seufzen und schläfrig pumpte seine Hand wütend meinen Schwanz.

Anu Chachi packte meinen harten Rock-Liebesschwanz noch fester und drückte auf die Bereiche meines pochenden Penis, die mir elektrische Freuden und köstliche Freuden bereiteten und mich laut seufzen ließen.

Ich habe nur zwei oder drei große Pumpen in meinem Schacht und bin raus.

Während ich ejakulierte, pumpte Anu Chachi meinen Schwanz schnell und gab mir Freuden, die ich noch nie in meinem Leben erlebt hatte.

Er pumpte weiter und drückte hart auf die Teile meines Liebesschwanzes, die mir ein exquisites Vergnügen bereiteten und meinen ganzen Körper erschütterten.

Es war der beste Orgasmus, den ich je hatte.

Mein Sperma kam heraus, als würde es herauskommen, und es wird niemals aufhören.

Einige von ihnen fielen auf den nackten weißen Hintern von Anu Chachi, der vor mir lag.

Was irgendwie sehr aufregend war, mein Sperma auf deinem Arsch zu sehen.

Mein Sperma fing an, deinen Arsch zu knacken und deinen kleinen rosa Arsch ganz nach unten zu bewegen.

Und dann senkte sich plötzlich Anu Chachis Hand und löste ihren festen Griff um meinen langsam weich werdenden jungen Schwanz.

Ich weiß nicht warum, aber ich bewege mich sofort zu ihr und schiebe mein weichmachendes Kokain-Sperma in ihren Arsch, wo sie gerade ihren rosa kleinen Arsch berührt hat.

Ich bewegte meinen Arsch zwischen den Pobacken von Anu Chachis glattem weißem Fleisch auf und ab, bis alles weich war und die Freuden nachließen.

Ich fühlte mich zufrieden und erleichtert für diese Nacht.

Ich zog Anu Chachis Kleid aus, legte aber ihr Höschen nicht zurück, weil ich nicht wusste, wie es geht.

Es würde schwierig sein.

Also legte ich dein Höschen unter mein Kopfkissen und ging schlafen.

Als ich dort lag, war mein letzter Gedanke, bevor ich einschlief, dass ich niemanden wissen lassen könnte, was heute Nacht passiert ist, da es das Leben von mir und meiner lieben Anu Chachi ruinieren würde.

Das war mein Geheimnis.

Ich bin überrascht, dass er nichts dagegen hatte, was in dieser Nacht passiert ist.

Vielleicht will er es auch, oder vielleicht ist er sehr müde und kann es wie einen feuchten Traum genießen, dachte ich.

Ich wollte mich wieder so gut fühlen und wollte, dass mein Anu Chachi sein Leben auch genießt, weil ich wusste, dass er mit meinem schlechten Chahcha nicht so glücklich war.

Gerade als ich schlafen gehen wollte, sah ich, wie Anu Chachi sich umdrehte und auf mich zukam, seinen Arm um meine Taille legte und einschlief.

Es war ein wundervolles Gefühl und wir schliefen beide wie Liebende, die sich in dieser Nacht umarmten.

Schließlich werden mehr Informationen darüber geteilt, wie ich Anu Chachi gefickt und sie dazu gebracht habe, mich wieder zu lieben, ohne so zu tun, als würde sie schlafen.

Wenn Ihnen gefällt, was ich geschrieben habe, können Sie mir eine E-Mail an [email protected] senden.

Sie können auch eine Freundschaftsanfrage auf Yahoo Messenger unter meiner obigen ID senden: nsn1017 für den Chat.

Danke

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.