Brooke Beretta Stiefmutter Brooke Schreit Mich An Weil Ich Meine Arbeit Nicht Mache Spankmonster

0 Aufrufe
0%


Mein Name ist James. Als ich 14 war, brachte meine Mutter meinen kleinen Bruder Lee zur Welt, nur wenige Wochen nach meinem 15. Geburtstag. Mein kleiner Bruder hatte eine eigene Geschichte, als ich eines Abends zum Babysitten nach Hause ging, als ich dachte, ein Baby in meiner Familie würde mir das Leben zur Hölle machen (da ich oft babysitten musste).
Die Babysitterin meiner jüngeren Geschwister, May, feierte ihren 18. Geburtstag in einer Bar, etwa eine Meile von meinem Wohnort entfernt, und ich wurde freundlicherweise zu dieser Party eingeladen, weil ich es war. Ich bin etwa 1,50 m groß, schlank (obwohl ich meinen Körper leicht durchtrainiert habe), kurzes, schwarzes, stacheliges Haar und strahlend blaue Augen. Von der Taille abwärts habe ich eine gute Größe für mein Alter, etwa 5,5 Zoll. Aber egal, zurück zur Party. Keiner meiner Freunde war da, also verbrachte ich eine Stunde dort, bevor ich mich schließlich entschied, zu Fuß nach Hause zu gehen, musste immer noch nach Hause gehen, um meinen Bruder zu babysitten, während meine Eltern außer Haus waren.
Ich trug nur schwarze enge Jeans und ein schwarzes Shirt mit einem rot gestreiften T-Shirt an, also war mir ziemlich kalt, ich hatte Gänsehaut auf meinen Armen und meine Füße brachten mich um. Insgesamt war mein Tag durchschnittlich, aber im Begriff, viel besser zu werden. Als ich die Hauptstraße überquerte, beschloss ich, die Abkürzung durch die von Bäumen gesäumten Felder mit Häusern auf beiden Seiten zu nehmen, damit ich irgendwohin gehen konnte, wenn ich in Schwierigkeiten war. Ich konnte schwache Stimmen in der Ferne hören, aber ich beschloss, mich nicht zu fragen, was das für Stimmen waren, also ignorierte ich sie. Aber als ich zu meinem Haus ging, wurde das Geräusch lauter. Es war, als würde jemand tief Luft holen, aber bald wurde mein Atem schwerer und ich konnte kaum eine männliche Stimme hören und sie wurde lauter und lauter und lauter.
Als ich um die Ecke bog, sah ich das Schönste, was ich den ganzen Tag gesehen hatte. Ein Mann mit dem Rücken zur Wand, der wahrscheinlich genauso groß war wie ich, absorbiert von einem ähnlichen, vielleicht etwas pummeligeren Mann mit kurzen blonden Haaren (und einer wunderschönen Körperfarbe), sah nicht viel älter aus als ich. ich auch nicht. Sie blieben stehen und sahen mich an, und ich sah das Paar nervös an. Mein Schwanz fing an, sich (fast merklich) in meiner engen Jeans zu verhärten. Der Junge ging dann wieder an die Arbeit und fing an, den großen Schwanz dieses Typen zu lutschen, das muss der größte Schwanz sein, den ich je gesehen habe, wahrscheinlich etwa 8 oder 9 Zoll.
Dann habe ich mit mir gestritten, soll ich bleiben und mitmachen oder nach Hause gehen. Mein Telefon klingelte, aber dann beschloss ich, es zu ignorieren und zu der Stelle zu gehen, an der sie standen.
„Du willst auch meinen Schwanz lutschen, huh?“ Der Mann sagte mit tiefer Stimme: „Ablenken, habe ich die ganze Nacht Zeit? sagte. Er lächelte mich an und ich zögerte nicht länger. Ich streichelte seine durchtrainierten Bauchmuskeln mit meiner Hand, während ich den Schwanz dieses kleinen Jungen tief würgte, bevor ich schließlich seine Eier mit meiner Zunge leckte, die Haare auf seinen Eiern fühlten sich gegen meine Teenie-Zunge verschwommen an und mein Schwanz schwoll endlich an, als wäre es nie passiert . Vor. Der junge Junge unterbrach dann das Blasen seines Schwanzes und atmete ein paar Mal tief durch, lächelte mich an und bat mich, seinen Schwanz zu lutschen. Genau das habe ich getan.
Zuerst beschloss ich, das japanische Auge mit meiner Zunge zu lecken und ich konnte die Salzigkeit des Vorsafts in meinem Mund schmecken, der Geschmack war überwältigend und ich beschloss, alles in meinen Mund zu stecken. Mein Telefon fing wieder an zu klingeln, also lutschte ich die Schwänze dieser Typen mit der Geschwindigkeit des Liedes (was normalerweise schnell war), der Typ stöhnte und stöhnte und nahm etwa 2/3 des Schwanzes in meinen jungen Mund und streichelte mein japanisches Auge mit meinem Zunge, ich legte meine Hände unter seinen Schwanz und saugte daran. Ich masturbierte und bald konnte ich spüren, wie meine Hose von dem anderen Jungen heruntergezogen wurde.
? Mal sehen, wie groß es ist? sagte sie und riss mir fast meine Jeans herunter, als ich diesen großen geblasenen Schwanz in meinem Mund hatte. Es dauerte nicht lange, bis ich für ein paar Sekunden die Kälte des Windes auf meinem Schwanz spüren konnte, bis plötzlich dieses warme, nasse Gefühl meinen Schwanz traf und ich jede Sekunde davon liebte. Es stöhnte und stöhnte während der Schwanz von den anderen Kerlen geknebelt wurde und schon bald wollte ich blasen. Ich wollte mein heißes, klebriges Preteen-Sperma in den Mund dieser jungen, heißen kleinen Kerle spritzen, und ich wollte es unbedingt tun. Als ich genug für mehr Höhepunkte bereit war, lutschte ich die Schwänze älterer Männer brutaler. Er stöhnte fröhlich.
„Verdammt Junge, mach weiter so, ich werde bald ejakulieren.“
Ich fuhr fort, schneller und tiefer, und dann fühlte ich es, der Typ nahm seinen Schwanz heraus und fing an zu masturbieren, während ich das Ende seines Schwanzes mit meiner Zunge leckte. Bald begann er immer mehr zu stöhnen, als dieser Junge immer noch meinen Schwanz lutschte.
„Ohhhh, mein Gott Jungs, ich komme?
Bald war mein Mund mit dieser heißen, klebrigen Flüssigkeit gefüllt, der Geschmack war sensationell und mein Mund war voll, der Typ küsste mich, als er einen Schwall Sperma in seinen und meinen Mund spritzte, und du konntest es sehen. Wir beide schluckten schließlich seine Ejakulation und währenddessen fickte ich diesen jungen Kerl mit jugendlichem Sperma in den Mund, aber er saugte weiter und als er fertig war, zitterte er, er sah mich an, öffnete seinen Mund, um mir sein eigenes Sperma mit all seinen Zähnen zu zeigen Zunge, schloss den Mund und schluckte alles. Dann sprang er auf mich und küsste mich leidenschaftlich. Schließlich hörte er auf zu küssen und wir standen alle auf und zogen unsere Hosen hoch. Der Mann griff in seine Tasche und zog einen 50-Dollar-Schein heraus.
„Hier Leute, wenn ihr eine gute Auszahlung von mir wollt, kommt her, wann immer ihr wollt, ihr zwei seid die besten Trottel, die ich seit einiger Zeit gesehen habe, und es gab jüngere und ältere Männer, die einfach ihren Mund von meinem Schwanz genommen haben .?
Ich versuchte, mit dem anderen Jungen zu reden, aber er rannte weg, weil er mich wahrscheinlich nicht kennenlernen wollte, was ich bekam, weil er vielleicht nicht wollte, dass irgendjemand wusste, was er tat. Aber wer auch immer es war, er hat meinen Schwanz sehr gut gelutscht.
Als ich nach Hause kam und meine Eltern hereinkamen, ging ich ins Bett. Mein Schwanz wird wieder hart, wenn ich an den Spaß denke, den ich auf dem Heimweg hatte. Ich zog meine Hose herunter und fing an, mit Gedanken und Bildern von diesen großen Schwänzen dieser Typen aufzuwachen. Ich träumte davon, wie er mich fickte und auf meine kleine Fotze ejakulierte und meine Jungfräulichkeit nahm. Ich hätte ihn gelassen, wenn wir Zeit gehabt hätten. Verdammt, vielleicht gehe ich irgendwann dorthin zurück. Ich wollte nur deinen Schwanz so sehr und ich wünschte, er hätte an meinem gelutscht. Nach diesen Gedanken spritzte ich Sperma über meinen ganzen Bauch und beschloss, etwas zu haben und alles zu essen. vor dem langsamen Einschlafen.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.