Eimer Beim Pinkeln Mit Dildo Darkfairy8006

0 Aufrufe
0%


Es war ein wirklich schlechter Tag auf dem Golfplatz geworden. Wir haben es geschafft, ungefähr 4 Löcher zu spielen, bevor Donner und Blitz das Spielfeld umgeworfen haben. Dass die Beleuchtung uns alle vom Kurs abgebracht hat, versteht sich von selbst, und nach einem schnellen Bier und einer kleinen Diskussion über die Chance, die Tour tatsächlich zu Ende zu führen, bin ich gegangen.
Es war ungefähr eine 45-minütige Fahrt nach Hause, und während ich fuhr, dachte ich, dass meine Frau Julie vielleicht froh sein würde, dass ich sie den ganzen Tag nicht allein ließ.
Ich fuhr ins Auto und stieg ins Haus ein, und Julie war nirgendwo zu sehen. Ich wusste, dass er zu Hause war, da sein Auto noch da war, und ich dachte, ich könnte den Fernseher in unserem Zimmer hören.
Ich ging die Treppe hinauf zu unserem Zimmer, und als ich mich dem Zimmer näherte, wurde mir allmählich klar, dass alles, was im Fernseher lief, Pornos war, keine normale Kost. Ich konnte die schreckliche Musik hören, die so oft auf Pornokassetten im Hintergrund spielte, und eine Frauenstimme, die sagte: „Pump es über meine Brüste, Baby, spritz über meine Brüste.“
Ich sah mich im Zimmer um und war überrascht zu sehen, wie meine schöne Frau sich mit einem ziemlich großen Dildo fickte, während sie sich Pornos ansah, während sie im Bett lag! Ich beschloss, dieses Programm eine Weile anzusehen.
Julie trug schenkelhohe schwarze Nylons und sonst nichts. Er hatte den Dildo fest in seiner rechten Hand und bearbeitete sie in und aus ihrer Muschi, während seine linke Hand mit seiner linken Brustwarze spielte.
Er sprach zurück zum Bildschirm: „Ja, du Hurensohn, du spritzt diesen Schlampen ins Gesicht, du beschützt ihn mit deinem verdammten Sperma, du dreckiger Idiot. Ich bin mehr überrascht, ihn so reden zu hören fickt sich mit einem Dildo selbst. Julie hat sich schon immer als die perfekte Lady erwiesen und er runzelte die Stirn, wenn ich vor der Firma eine F-Bombe platzen ließ.
Ich beobachtete ihn weiter und schaffte es gleichzeitig, meinen harten Schwanz aus meinen Shorts zu bekommen und begann ihn langsam zu streicheln, während ich auf die Fortsetzung dieser „Show“ wartete.
„Oh verdammt ja“, stöhnte Julie, „Schau dir das Sperma an, das aus einem schönen verdammten Schwanz kommt. Du bist eine glückliche Schlampe. Nachdem sie das gesagt hatte, nahm sie ihren Dildo aus ihrer Muschi und fing an, ihn zu saugen.
„Ähm. Es schmeckt so gut, Baby, ich liebe es, meine Säfte von deinem Schwanz zu saugen, und ich würde es lieben, wenn du über mein ganzes Gesicht und meine Brüste ejakulieren würdest.“ Sie genoss den Film und war damals offensichtlich in den Mann auf der Leinwand verliebt.
Die Szene in dem Porno muss sich geändert haben, denn Julie hörte plötzlich auf, an dem Dildo zu lutschen, und saß eine Weile da. „Das sieht so aus, als könnte es interessant sein“, sagte er mit einem leichten Lächeln im Gesicht. „Sieht so aus, als würde diese Schlampe ihre Muschi an eine Schlampe mit großen Titten füttern.“
Sie legte ihn zurück und schob den Dildo wieder in ihre Muschi. „Ähm, ich frage mich, ob Jake meine Fotze sehen möchte?“ Jake, das bin ich, das hätte ich gerne!
Jetzt bewegte er den Dildo schneller als zuvor in und aus ihrer Muschi und ich dachte, er wollte bald ejakulieren. „Iss diesen Motherfucker, iss diese verdammte Muschi so viel du willst!“
Das brachte mich fast dazu, eine Menge Sperma auf dem Flurboden zu ziehen, und als Julie es sagte, dachte ich, ich sollte da reingehen und mich unter die Leute mischen.
„Komm rein, Jake, ich kann den verdammten Zigarrenrauch an dir riechen, sobald du aus der Tür gehst!
Ich kam mit einem verschmitzten Lächeln auf meinem Gesicht und einem harten Schwanz in meiner Hand herein. „Du überraschst mich, Liebes, ich hätte nicht gedacht, dass dir so etwas bevorsteht.“
„Ich habe dir letzte Woche gesagt, dass ich das Leben, das ich lebe, satt habe und Spaß haben werde. Jetzt komm her und steck mir den Schwanz in den Mund.“
Das musste ich mir nicht zweimal sagen. Ich ging zur Bettkante und Julie rutschte aus und steckte meinen Schwanz tief in ihren Mund. Der Dildo war immer noch tief in ihrer schönen Fotze und arbeitete rein und raus, während sie meinen Schwanz lutschte.
Ich schaute auf den Fernseher und sagte: „Ähm, die beiden sehen aus, als hätten sie Spaß.“
Die Mädchen in dem Video waren in einer klassischen 69-Stellung und leckten sich gegenseitig die rasierten Fotzen.
Julie zog meinen Schwanz aus ihrem Mund und sah auf, um einen Blick darauf zu werfen. „Möchtest du sehen, wie ich das mit einem meiner Freunde mache?“ „Verdammt, ja, es wäre so cool, dir dabei zuzusehen, wie du eine andere Frau fickst.“ „Ich sehe was ich tun kann.“ Dann brachte er meinen Schwanz zurück zu seinem Mund und Rachen.
Ich sagte Julie, dass ich kurz vor der Ejakulation stand und sie zog meinen Schwanz aus ihrem Mund und sagte: „Noch nicht, Baby. Öffne die Nachttischschublade.“ Ich öffnete die Schublade und oben lag eine Tube KY. „Ich denke, es ist an der Zeit, deinen Wunsch zu erfüllen und mich in den Arsch zu ficken.“ sagte.
Ich war davon überrascht und begann mich bald zu fragen, ob Aliens die Kontrolle über meine Frau übernehmen würden! Sie hat mir erzählt, dass sie es vor langer Zeit mit Analsex versucht hat und dass sie es gehasst hat. Ich habe sie mehrmals gefragt, ob sie ihren Arsch ficken soll, aber sie hat immer nein gesagt.
„Öl mich ein Baby und geh langsam, aber fick mich in den Arsch, bevor ich meine Meinung ändere“
Er nahm den Dildo aus seiner Fotze und warf ihn zur Seite und rollte sich herum und fiel auf die Knie. Sie sah so gut aus auf ihren verdammten oberschenkelhohen Beinen und ihr Arsch, der in die Luft blickte, war ein Anblick, den ich auf meinem Sterbebett im Kopf haben musste, während ich auf meinen Schwanz wartete.
Ich öffnete das KY und spritze etwas in das Arschloch. Ich sagte ihm, er solle sich entspannen und fing an, das Gelee in sein Loch zu reiben, und führte langsam meinen Zeigefinger in seinen Arsch ein.
„Ich dachte, ich würde dich ein bisschen lockern. Er stöhnte nur tief und ich wusste an dem Geräusch, dass ihm gefiel, was du bisher gefühlt hast. Ich glitt eine Weile mit meinem Finger in seinen Arsch hinein und wieder heraus, während er stöhnte mit Vergnügen.
Nach etwa einer Minute nahm ich meinen Finger in ihren Arsch und fing an, meinen Schwanz langsam in ihren Arsch einzuführen. „Ähm, ja Baby, fick meinen Arsch, böse Schlampe.“ Ganz langsam schob ich meinen Schwanz immer tiefer in ihren engen Arsch. „Fick es Baby, fick es.“ Er stöhnte und ich tat es, verdammt.
Ich bin überrascht, wie sehr er es zu genießen scheint, in den Arsch gefickt zu werden. Er sagte immer wieder: „Ich habe zu lange gewartet, dieses Baby hat zu lange gewartet.“ Seine Arme waren über seinen Kopf gestreckt und sein Gesicht war gegen die Matratze gepresst. Sie stöhnte weiter vor Freude, als ich ihren wunderschönen engen Arsch fickte. Er stöhnte: „Oh fuck cumming“ und rief, als er kam: „Fick mich, fick mich, fick mich.“ Meine Eier waren mit Sperma gefüllt und ich fragte ihn, ob er wollte, dass ich ihm auf den Arsch wichse.
„Oh ja Baby füll meinen Arsch. Füll mich mit Sperma Baby füll mich, füll mich, füll mich!“
Ich stöhnte laut „Yessss“ und fing an, meine Eier tief in ihren Arsch zu gießen. Ich fühlte mich wie die größte Last meines Lebens und die Ejakulation tropfte bald ihren Arsch hinunter und die Rückseite ihrer Schenkel hinunter.
Ich blieb so gut ich konnte darin. Als mein Schwanz herauskam, drehte er sich zu mir um und lächelte und sagte. „Es tut mir so leid, dass ich all die Jahre nein gesagt habe. Versprich mir, dass du mich für den Rest unseres Lebens mindestens einmal die Woche in den Arsch fickst.“
„Nur wenn du versprichst, mir eine gutaussehende Freundin zu finden, die dich kuscheln lässt, während ich zuschaue.“ „Kann er auch meine Muschi essen?“
Ich lächelte ihn an, beugte mich vor und gab ihm einen tiefen Kuss und sagte: „Baby, du kannst tun, was du willst, solange ich es sehen kann.“
Es ist ein Deal“, sagte er.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.