Mädchen_(1)

0 Aufrufe
0%

WENN SIE KEINE KLEINEN KINDER MÖGEN, SAGEN SIE, LESEN SIE DAS NICHT!

LESEN ODER PEOPOL PLZ.

Adoptiere ein Kind aus China, ein kleines Mädchen im Alter von 10 Jahren, und 2 Wochen später zogen wir in die USA in ein wunderschönes kleines Haus, ich adoptierte sie, ich fing an, mich gut für sie zu fühlen.

Am Tag, nachdem sie von der Schule nach Hause kam, wollte sie in dem Pool schwimmen, den wir hatten, sie war nackt aus ihrem Schlafzimmer, ich konnte sie unten im Pool sehen, sie war unglaublich, sie sah fantastisch aus.

Ich sah auf die Hose und er kam herein, er versteckte sich im Schlafzimmer – er war nackt und nass und suchte nach den Handtüchern, als er das Zimmer betrat. Ich sprang auf und er schrie und mein Vater sagte, tu es nicht, du. du machst mir angst.

Ich sagte Entschuldigung Schatz.

dann umarmte er mich und ich war total nass, also zog ich mich aus und ich war total nackt dann erinnere ich mich, dass mein schwanz aufstand und ich ihn ansah er war wirklich hart und groß ich sah ihn an und er lachte mich aus dann fange ich an

jagen Sie es und rennen Sie im Raum herum und springen Sie dann auf das Bett

und ich konnte dann kommen und mich unter Ciling verstecken und wir konnten ihre Muschi und ihren Arsch sehr sehen. SCHÖN, also klebte sie damals an meiner Seite, dann spielen Ciling Comearound !!!

Ich dachte, es wäre meine Chance, also packte ich ihre Beine und zog sie zu mir und sah die Katze an. Ich konnte nicht länger warten. Ich fing an, diese Katze zu lecken

Ich schrie, was machst du!!

Ich antwortete nicht, ich war im Himmel

es fühlt sich nicht gut an, er sagte stopp!!!.

Ich konnte sehen, dass sie total nass in ihr war, ich packte meinen Schwanz und drückte ihn, es war wirklich hart, mein Schwanz war zu groß und ihre Muschi war zu klein.

ahhhh es tut weh was machst du!!!?.

Der Hahn packte das Agen und drückte es so hart, dass es in ihre Muschi eindringen konnte!.

lauter und lauter schreien, bitte hör auf.

Ich schob immer mehr von meinem Schwanz in sie, sie schrie mehr und ich fing an, sie immer schneller zu ficken, sie schrie zuerst, aber schließlich stöhnte sie.

5 Minuten später konnte ich es nicht mehr halten und wichse daneben

Sie kam mit ihr und dem Blut heraus, das ihre Vagina produzierte.

Ich packte sie und brachte sie in die Dogstyle-Position und ich drückte ihren Arsch wirklich hart, sie schrie und weinte.

Ich fing an, sie langsam zu ficken, dann schneller und schneller, schließlich legte ich sie auf ihren Rücken ins Bett und ich fickte sie richtig hart in die Muschi, sie stöhnte und schrie manchmal.

Ich war wie ein Engel, als ich sie auf und ab fickte. Ich hatte das Gefühl, ich müsste ejakulieren, also stellte ich sie in das große Fenster, damit Sie den Hinterhof sehen konnten, und ich konnte sie so hart ficken, dass ich sie jedes Mal auf und ab drückte

am Fenster.

Der Nachbar sah uns von seinem Fenster aus an, er weiß, dass ich ihn gefickt habe, aber er ist ein Freund von mir, also war es ihm egal.

Ich habe sie erwischt, ich habe sie auf Bettagen gesetzt und ihren Mund auf meinen Schwanz geschoben, sie hatte mich in ihrem Mund und sie fing an, sie zu lecken und zu saugen, dann habe ich ihre Fotze gefangen, ich habe meinen Schwanz hineingeschoben und sie schneller und härter als ich gefickt

ich habe es noch nie gemacht und sie hat geschrien und dann habe ich ein zweites mal in ihre vagina ejakuliert danach haben wir whitchader angeschaut ich habe ihr gesagt sie soll niemandem davon erzählen wenn sie es täte würde sie zurück nach china gehen also hat sie es niemandem erzählt

dann haben wir uns aufgeräumt und mit niemandem darüber gesprochen.

vielleicht kommt sie in ihre muschi, ich weiß, ich weiß, es war nicht die beste option, aber sie ist nicht schwanger

nach einer Weile will ich ihn mehr

Wir küssten uns und fingen an, ihre Muschi zu lecken, sie stöhnte, wo sie so … nass war.

Nachdem sie sie geleckt hatte, fing sie an, ihren Schwanz zu saugen und zu lecken. Ich hatte das Gefühl, ich wollte mehr, also packte ich ihren Hintern und schob meinen Schwanz auf sie und fing an, sie schnell und hart zu ficken, sie stöhnte höher und höher.

Dann sagte ich ihm, es sei keine Überraschung.

Die Tür schließt sich und mein Nachbar „Mann“ kommt mit seinem Schwanz bereit und hart.

Ich wette mit uns und er schob seinen Schwanz in seinen Arsch.

Ich schob meinen Schwanz in seine Muschi und er musste das Gefühl haben, dass er auf halbem Weg so hart war, dass wir ihn schnell und hart fickten, dass er ohnmächtig wurde.

dann kamen wir endlich alle auf ihn, mein Nachbar ging zurück zum Haus und ich sah ihn an, er war ein Schläfer, ich säuberte ihn und brachte ihn ins Bett.

Ich hatte das Gefühl, dass ich ihn nachts brauchte, also ging ich zu ihm, packte ihn und fickte ihn in den Arsch.

Als sie schlief, schlief sie, während ich sie härter in ihren Arsch fickte und schließlich schläft sie, stöhnte ich auf ihren Arsch und dann kann ich am nächsten Morgen später schlafen.

Ich sah sie an, während sie ihr Frühstück aß, sie war so SCHÖN, mein Schwanz war so hart, dass ich sie ficken musste, also ging ich zu ihr, ich packte sie und legte sie auf meinen Schwanz und fing an, sie langsam zu ficken, dann stöhnte sie ein wenig dann schneller

Der Schulbus war da, also zog er seine Hose an und ging zum Bus.

Das ist meine Geschichte, es ist wahr, du kannst sie nennen, wie du willst, aber es ist die Wahrheit

Kommentare bitte

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.