Bangbros Lana Rhoades Experience Kolumne Nur 4 U In Einer Povficksession

0 Aufrufe
0%


Dies ist die wahre Geschichte, wie ich angefangen habe, mit meiner Freundin Jackie auszugehen.
Hier ist ein kurzer Hintergrund über uns beide. Mein Name ist Jordan Ben? 15 und 6?2? mit 7? Schwanz und Bodybuilderkörper Ich habe mittellanges braunes Haar und ein gemeißeltes Gesicht. Ihr Name ist Jackie, ist sie 15 Jahre alt? 6 Jahre alt? Sie hat 21 D Brüste und einen schönen saftigen Arsch und eine schlanke Figur mit langen braunen wallenden Haaren und dem Gesicht eines Engels. Wir sind beide Deutsche und Spanier, sind beide in Deutschland aufgewachsen und später nach Texas gezogen. Und ich habe ein Vermögen damit gemacht, in Apotheken für medizinisches Marihuana zu investieren, und natürlich rauche ich auch etwas davon. Wir leben in einer Stadt etwa eine Autostunde von Austin entfernt.
Wir trafen uns in der zweiten Schulwoche im Deutschunterricht, nach einem kleinen Gespräch fanden wir heraus, dass wir viele der gleichen Freunde haben, also lud ich ihn ein, mit unserer Gruppe abzuhängen. Am nächsten Morgen kam sie und hing mit unserer Gruppe rum. Von diesem Moment an wusste ich, dass ich mit ihr ausgehen wollte und ich wollte sie unbedingt ficken. Ich und meine beiden anderen Freunde wurden in ungefähr einem Monat beste Freunde. Wir blieben so bis Oktober, als sie anfing, mit einem dieser Gangster-Schwarzen auszugehen (was ich hasste).
Nachdem sie ungefähr zwei Wochen zusammen war, hatte sie sich isoliert und mit niemand anderem als ihrem Freund gesprochen. Ich fragte ihn immer wieder, was das Problem sei, aber er antwortete mir nie und war nicht sehr defensiv. Ich würde eigentlich erst Mitte November herausfinden, was los war.
(An dem Tag, an dem ich herausfand, was los war) musste ich nach der Schule bleiben, um für das bevorstehende Powerlifting-Turnier zu lernen. Ich verließ den Haupteingang, um zum Parkplatz zu gehen; Ich war aus der Tür, als ich jemanden weinen hörte. Ich sah mich um und sah Jackie hinter dem Gymnastikgürtel auf dem Boden sitzen. Da ich ein guter Freund war, ging ich zu ihm und setzte mich neben ihn, er schaute und sah, dass ich es war. Sie fiel mir sofort in den Schoß und fing an zu weinen, ich zog ihr eine Haarsträhne aus dem Gesicht.
?Was ist das Problem? fragte ich ihn mitfühlend.
Ihr Weinen ließ ein wenig nach und sie schniefte ein paar Mal. Darrell (Freund) hat mich geschlagen. ?WAS? Ich habe geschrien, dass ich mehr als verrückt bin, weil dieser Sack Scheiße ihn berührt hat. Hat sie wieder angefangen zu weinen? Es fing vor ein paar Wochen an, er fing an, mich zu bestehlen, um seine Drogensucht zu unterstützen, und schlug mich, als ich ihn konfrontierte? Er stieß ein weiteres großes Schluchzen aus und schlang meine Arme um ihn in einem traurigen Versuch, ihn zu trösten. Dann hat er heute nicht aufgehört, mich zu berühren und mich gebeten, seinen Schwanz zu lutschen, und als ich nein gesagt habe, hat er ihn wieder geschlagen und gesagt, ich kann nach Hause gehen, da ich ihn nicht auslöschen werde.? Wir saßen ein paar Minuten da, während ich sie weiterhin in meinen Armen hielt.
Schließlich sah er mich an: Jordan, ich will nicht nach Hause, was ist, wenn er kommt und mir weh tut? Da es Freitag ist, kannst du das Wochenende bei mir in Austin verbringen?, Ist es okay? Er sah mich an und nickte, also half ich ihm aufzustehen und wir gingen zu meinem Auto. Ich fuhr sie nach Hause, um eine Tasche für das Wochenende zu packen. Dann gingen wir nach Austin; Wir kamen gegen 7:30 Uhr an. Ich zeigte ihm den Salon; Nachdem ich mich umgezogen hatte, ging ich zurück ins Zimmer, um mich zu vergewissern, dass es ihm gut ging. Sie saß auf dem Bett und trug ein knappes Top mit Spaghettiträgern und eine Yogahose (HELD). ?Geht es dir noch gut?? Ich fragte ihn: Ja, kannst du mir einen Gefallen tun? Natürlich etwas?, Ich möchte schlafen, aber ich fühle mich nicht sicher, willst du mit mir schlafen? Sicher? Ich stand auf und machte das Licht aus und stieg mit ihr ins Bett, sie rollte sich neben mir zusammen und ich schlang meine Hände um sie. Sie brauchte nur 15 Minuten, um einzuschlafen, als das passierte, wusste ich, was als nächstes zu tun war, fick deinen verwöhnten Freund.
Bevor ich das Haus verließ, habe ich einem Freund eine SMS geschickt, um herauszufinden, wo er ist, und wie immer hat er es in diesen beschissenen Wohnungen vermasselt. Ich eilte zu den Wohnungen und fand ihn auf einem Bürgersteig sitzend. Ich stieg aus dem Auto und ging auf ihn zu, er bemerkte mich kaum, ‚Möchtest du es, Mädchen zu schlagen? Er antwortete mir nicht, er lachte nur und stand auf; Er kam auf mich zu und fing an, mir ins Gesicht zu schlagen.
Ich mag es, Frauen zu schlagen, schlug zuerst Bam und das passierte, ich konnte nicht aufgehalten werden. Ich hörte nicht auf, bis der Adrenalinschub vorbei war; Ich schaute nach unten und sah eine verschrumpelte, blutende Hündin auf dem Boden liegen. Ich spuckte darauf und ging zurück zu meinem Auto und fuhr Beck nach Austin.
Als ich nach Hause kam, ging ich langsam in mein Zimmer, als ich in mein Zimmer kam, begann ich mich auszuziehen. Was passiert, wenn ich einen Knoten in meinem Bett bemerke? Als ich nah genug am Bett war, zog ich die Bettdecke zurück, um Jackie zu sehen. Sie sah so süß aus, dass die plötzliche kalte Luft, die auf ihre Haut traf, sie aufweckte. Er sah sich ein paar Minuten um, bis er merkte, wo er war, sah mich an und lächelte mich an. ?Wo bist du gewesen?? fragte er, ?Ich musste nur etwas Arbeit erledigen? Es tut mir leid, dass ich dein Bett gestohlen habe, habe ich mich in dem anderen Zimmer nicht sicher gefühlt? Ich zog ihre Haare aus ihrem Gesicht Ist das okay? Ich gehe und schlafe im anderen Zimmer. Kein Aufenthalt, sie zog die Decke zurück und streichelte das Bett. Mit mir ins Bett? Ich lächelte in mich hinein und zog mein Hemd aus und griff nach meiner Hose. Behalte die Hose in Romeo?
Er schlief immer noch in meinen Armen, als ich aufwachte, also beschloss ich, auf den Balkon zu gehen und etwas Marihuana zu rauchen. Ich hatte gerade mit dem Rauchen aufgehört, als ich die Balkontür schließen hörte, drehte ich mich um und sah Jackie kommen und mich umarmen, wir umarmten uns ein paar Sekunden lang, dann drehte ich sie um, damit wir beide vom Balkon aus sehen konnten. Er sah auf, werde ich mich ändern? er sagte: Ich denke, ich werde? Er rannte zurück zum Haus und ich folgte ihm.
Ich zog mein Hemd wieder an und ging nach unten in die Küche, um zu sehen, was ich zum Frühstück machen könnte. Ich beschloss, ein paar Cupcakes zu machen und stellte sie auf den Herd, ich hörte Jackie die Treppe herunterkommen. Ich drehte mich nach rechts, als ich die Küche betrat, und er hielt sein Telefon und ein unlesbares Pokerface in der Hand. Nick (unser bester Freund) hat mir geschrieben, dass er letzte Nacht Darrell geschlagen hat, hat er die Wahrheit gesagt? Ich wusste nicht genau, wie ich darauf antworten sollte, da es unmöglich war, seine Gefühle zu deuten. Er sah weiterhin tot aus, als er langsam auf mich zukam; Eigentlich hatte ich ein bisschen Angst, dass er mich schlagen würde. Dann legte er seinen Kopf auf meine Brust und fing an zu weinen. Ich umarmte ihn und fing an, mit meinen Fingern durch sein Haar zu fahren. Ich wusste, dass ich in dem Moment mit ihm Schluss machen musste, als er anfing, mich zu stehlen, aber er schlug mich immer. Ich weiß das. Warum habe ich mich wegen dir um ihn gekümmert? Ich sagte, er schlug mir leicht in den Magen, ‚Warum hast du das getan? Kannst du brennen?? Sie könnte mir niemals weh tun?, Ich weiß, aber du bist mir wichtig? Warte was?, er schniefte ein paar Mal und lächelte mich an. Ich sorge mich um dich?
Ich lehnte mich zu ihm und er lehnte sich zu mir und wir küssten uns ein paar Minuten lang hart und lange (es war der beste Moment meines Lebens). Endlich öffneten wir unsere Lippen und sahen uns in die Augen, es war der beste Moment meines Lebens. Dann rieche ich etwas angebranntes, Muffins, ich rannte zurück zum Herd. Fuck, verdammt, verdammt, Jackie fing an zu lachen, als ich Ofenhandschuhe anzog und die Cupcakes schnappte. Jackie kam und ging mir spielerisch aus dem Weg; Er schnappte sich ein Handtuch und nahm die Kuchen aus dem Ofen. Ich sprang auf die Insel und sah zu, wie sie Zucker auf die Kuchen streute, und alles, woran ich denken konnte, war, dass es ein Traum sein musste.
Sie aß die Muffins auf und drehte sich mit einem breiten Lächeln auf ihrem Gesicht um und ging langsam auf mich zu. Er legt seine Hände auf meine Schultern und hebt sich in meinen Schoß, schlingt seine Beine und Arme um mich. Er schob mich auf die Insel und fing an, mich so fest zu küssen, wie er konnte, ich lehnte mich zurück und ließ ihn meinen Körper übernehmen (ich nehme es zurück, das war der beste Moment meines Lebens). Er gab mir ein so großartiges Gefühl, dass mein Herz explodieren würde, ich packte seinen Hintern, um ihn davon abzuhalten, so viel Schaden in meinem Gesicht anzurichten, es fühlte sich so richtig an.
Dann fing sie an, ihre süße Fotze an meinem Schwanz zu reiben, um das wachsende Problem in meiner Hose noch besser zu machen. Wir waren wie Tiere, die in Wut vor Lust gefangen waren, wir konnten nicht aufhören, uns gegenseitig zu schlagen. Schließlich hielt er inne, um wieder zu Atem zu kommen und setzte sich hin, um mir noch einmal in die Augen zu sehen. Ich konnte nicht zu Atem kommen und er starrte mir weiter in die Augen. Und ich konnte nicht umhin zu denken, wie wunderbar dieser Moment war; Er zog langsam seine Hand meine Brust hinunter, um meine geile Härte zu fangen. Hat es ein Tick-Tack-Geräusch von sich gegeben Frecher ungezogener Junge, hast du nie gelernt, dass du es nicht beim ersten Date benutzen kannst? Sie rutschte von meinem Schoß und nahm einen Muffin, ich setzte mich und sie warf einen Kuchen nach mir, ich nahm ihn und biss hinein. Für den Rest des Tages setzten wir unser frivoles jugendliches Liebesinteresse fort, das bei weitem nicht so groß war wie an diesem Morgen.
Es war 21 Uhr an diesem Abend und wir saßen im Heimkino und sahen uns einen Film an. Es war der perfekte Moment für mich, in dem übergroßen Stuhl zu sitzen, während er auf meinem Schoß saß und eine Decke über uns beide geworfen hatte. Ich schlang meine Arme um ihren wunderschönen Körper, als sie ihren Kopf zwischen meine Brust und meine Schulter legte; Es war perfekt genug, dass ich mein Kinn auf seinen Kopf legen konnte.
Wir blieben so, bis der Film zu Ende war; Als er fertig war, drehte er sich zu mir um und schlang seine Arme um meinen Hals. Er bückte sich und küsste mich für eine Sekunde, zog sich zurück. Ich bin müde, du? Natürlich kann ich schlafen?, im süßesten Ton aller Zeiten, Trag mich bitte ins Bett? Siehst du mich noch einmal an?Natürlich, Liebes.? Ich hob es auf und trug es in mein Zimmer; Ich habe ihn auf dem Bett gelassen.
Er ließ meinen Hals los, packte mich aber vorne am Hemd und zog mich für eine weitere Runde Schmatzen herunter. Aber es war, als ob er zögerte, er drängte mich, warum? Komm aus dem Flur und ich ziehe mich für dich um? Ich wollte gerade fragen. Ich musste es nicht zweimal sagen, stieg aus dem Bett und rannte den Flur hinunter ins Badezimmer, um mich zu sammeln. Ich zog etwas Eau de Cologne an und zog mein Hemd aus und zog meine Hose und meine Boxershorts aus, um meine V-Hüfte zu zeigen.
Jordan bin ich? Ich bin bereit?, rief er, holte schnell meinen Hintern aus dem Badezimmer und rannte in Richtung Schlafzimmer. Ich stand an der Tür und überprüfte, ob alles so war, wie ich es im Badezimmer hinterlassen hatte; Alles war eine gute Zeit zu gehen. Ich öffnete langsam die Tür und trat ein; Er kicherte leicht, als er mich sah, Ich sehe, du bist auch bereit. Ich saß nur da und sah ihn von oben bis unten an, er war wunderschön, er lag im Bett. Sie trug Wimperntusche, Eyeliner und Lippenstift. Und sie trug einen Spitzenstring und einen BH, eine meiner Anzugjacken, um ihren halben Hintern anzuprobieren, um ihn zu verdecken.
Nach seinem nächsten kleinen Lachen zu urteilen, muss mein Mund aufgefallen sein, ich versuchte mich zu erholen, aber es half nichts, ich war wie gelähmt. Er glitt langsam aus dem Bett und begann auf eine sehr hinterhältige und provokative Weise auf mich zuzugehen. Er schob mich spielerisch weg, dann schlang er seine Arme um meinen Hals. Was denkst du?, Verdammt? Er fing an zu lachen und streckte die Hand aus und küsste mich. Ich schätze, du warst doch nicht so müde?, fragte ich. Wir hatten beide ein kleines Lachen. Nun, du hast meinen Anzug gefunden, wie ich sehe? Er lächelte. Ich verstehe, es ist sehr täuschend, aber unglaublich sexy.
Wir starrten uns beide ein paar Sekunden lang voller Bewunderung an. Also, was genau machen wir heute Abend? Ich fragte. Er sah die ganze Nacht zum ersten Mal ernst aus. Ich weiß nicht? Ich habe noch nie zuvor etwas getan, aber ich denke, wir können alles tun, was du willst, wenn du nett bist? All die kleinen Pfeifen in meinem Kopf fingen an zu klingeln und die kleine Stimme ?HELL YES.?
?Ich habe einige Erfahrung in diesem Geschäftsfeld, also kennen Sie einige der Hauptstile oder haben zumindest davon gehört? Ich fragte. Nun, ich habe von Oralsex gehört und ein paar Pornovideos gesehen, die mein Vater hatte, und mein Freund hat mir etwas erzählt, das sich wirklich interessant anhört, aber ich bin mir nicht sicher? Ooohhh Baby pervers? Ich scherzte, dass er mir einen sanften Schlag verpasste: ‚Ich mache Witze, erinnerst du dich an seinen Namen? ?Ich glaube, es hieß 69ing??? Oh mein Gott, weißt du, wie sehr ich dich gerade liebe?
Ich denke, wir sollten mit etwas altmodischem Sex beginnen, Das klingt großartig. Er legt seine Hände um meinen Hals und zieht mich zum Bett und lässt mich dann auf sich nieder. Wir begannen uns sehr heftig zu küssen; Er hat mich gestoßen und ist auf mich draufgegangen. Sie zog ihre Jacke aus, also trug sie nur Höschen und einen BH, sie beugte sich herunter, um mich zu küssen, und da bemerkte ich es. Er hatte einen faustgroßen blauen Fleck auf seiner Schulter, also hielt ich ihn an, um einen Blick darauf zu werfen, und es schien ihm peinlich zu sein, es zu sehen. Ich beugte mich langsam hinunter und küsste die Wunde in dem Versuch, ihm ein besseres Gefühl zu geben oder sie zum Vorschein zu bringen.
Es dauerte nur zehn Sekunden, dann kam er zurück und fing an, mich härter zu küssen als je zuvor an diesem Tag. Unsere Zungen schlossen sich zusammen, als wir uns härter und härter küssten, dann beschloss ich, das zu tun, was ich tat, und packte die Hölle aus ihrem prallen, saftigen Arsch. Endlich ließ er mein Gesicht los und fing an, meinen Körper hinunterzurutschen, starrte mich an, bis ich auf meiner Hose landete und ein Lächeln losließ. Er riss meinen Gürtel auf und zog meine Hose in weniger als 5 Sekunden aus und enthüllte, dass mein Schwanz vollständig im Fokus war und meine Boxershorts zeltete. Ich sah ihn an und lachte, als ich überrascht dastand, er lächelte und kletterte auf mich und fing an, meinen Schwanz zu reiben, während er mich küsste.
Seit er anfing, alles mit meinem Körper zu tun, was er wollte, entschied ich, dass ich dasselbe mit ihm tun würde. Ich nahm meine Hand von ihrem Arsch und senkte sie dann wieder, atmete tief ein und ich denke, das brachte sie auf die nächste Ebene, weil sie mich in die Schulter biss. Oh mein Gott, es war so ein großartiges Gefühl, dass es in diesem Moment fast richtig war und ich dort ankam. Er stand ein wenig auf und fing an, meine Boxershorts herunterzuziehen; Ich hielt ihre Hand. Ich schätze, ich bin die Einzige, die gerade keine Bluse trägt? Er lächelte und gab mir einen weiteren Kuss Willst du die Ehre erweisen oder soll ich? Sie fragte. Als Antwort griff ich mit einer Hand hinter sie und nahm den Träger ihres BHs ab und riss ihn ab.
Ihre Brüste fielen ein wenig und hüpften ein wenig, als sie den BH losließ, und oh mein Gott, sie waren das Schönste, was ich je gesehen habe, das einzige, was war, dass sie ein bisschen herunterhingen, aber ihre Brüste sollten ihre Größe haben. dort war. Er saß da ​​und schüttelte sie ein wenig, während ich ihn mit lockerem Kinn anstarrte. Da tauchte das Sexmonster in mir auf, ich drehte es um und fing an, auf diesen wunderschönen Kugeln in die Stadt zu gehen. Er stöhnte vor Enthusiasmus und schürte meine sexuelle Wut in seinem Körper, als ich ihn weiter schlug.
Er stieß mich von sich weg und stieß ein letztes Stöhnen aus, dann bedeutete er mir aufzustehen. Er streckte die Hand aus und packte meine Boxershorts und fing an, sie herunterzuziehen, aber er konnte nicht, während mein Schwanz die Boxershorts an Ort und Stelle hielt. Da er die Boxershorts nicht ausziehen konnte, legte er seine Hand vor meine Boxershorts und zog meinen Schwanz heraus und zog die Boxershorts bis zu meinen Knöcheln hoch. Ich trat sie und sprang wieder auf sie und leckte und saugte weiter an ihren Brüsten wie ein Baby, das versucht zu stillen. Dieses Mal, als ich aufhörte, schnappte ich mir ihr sexy Spitzenhöschen und steckte meine Nase hinein, bevor ich sie auszog, es roch wie die schönste Blume der Welt; Der Name dieser Blume ist Jungfräulichkeit.
Er stieß ein leises Stöhnen aus, als er weiter an ihm schnupperte wie ein Hund, der nach Drogen sucht. Dann glitt ich langsam ihr Höschen hinunter und sie lächelte, als sie auf ihre vollständig geschlossene, wunderschön rasierte Fotze starrte. Ich wandte meinen Blick ab und atmete ein letztes Mal tief durch sein Höschen, dann griff ich auf den Nachttisch und zog ein Kondom heraus. Ich öffnete die Verpackung und zog das Kondom aus, bevor ich das Kondom anzog, nahm es von mir und fing an, es zu öffnen, dann ließ ich es meinen Schwanz hinuntergleiten. Ihre Hände, die nach unten glitten, fühlten sich absolut erstaunlich an. Ich sah sie an. Bist du bereit für diesen Jackie? Ja, fick mich.
Ich packte meinen Schwanz und führte ihn zu seiner engen Fotze, rieb meinen Schwanz an seinen Lippen auf und ab, um sie zu befeuchten. Er stieß ein weiteres leises Stöhnen aus, dann stieß ich ihn hinein, er stöhnte und wand sich vor Vergnügen, schaffte es nur etwa einen Zentimeter hineinzukommen, so fest, dass ich mich zurückzog und er ein weiteres Stöhnen ausstieß. Ich wollte meinen Schwanz nicht ganz herausziehen, aber er war eng, fast unmöglich, es nicht zu tun. Also befeuchtete ich ihre Fotze noch einmal mit der Spitze meines Penis, bevor ich zurückkam. Dann schob ich meinen Schwanz zurück und schrie fast, weil ich dieses Mal das Jungfernhäutchen traf, ich habe nicht bestanden, aber ich habe es getan.
Ich holte meinen Schwanz wieder heraus, aber er kam nicht aus seiner Fotze, aber dieses Mal sickerte Blut aus seiner Fotze und meinem Schwanz. Ich schob es wieder hinein und schlug noch einmal auf das Jungfernhäutchen, zog es wieder zurück. Jackie lag da, stöhnend und sich vor Ekstase windend, Jackie, das nächste Mal, wenn ich dein Jungfernhäutchen reiße, wird es sehr weh tun, aber dann wird es unglaublich, bist du bereit? Sein Gesicht war irgendwo zwischen Schmerz und Ekstase, biss sich auf den Hintern und schüttelte den Kopf, als er die Laken ergriff.
Ich tat es schnell wie ein Pflaster, ein guter Stoß durch das Jungfernhäutchen, schrie vor Schmerz und Enthusiasmus. Ich ließ meinen Schwanz etwa 30 Sekunden lang an derselben Stelle; Sie wand sich weiter, als mein Schwanz ihre zierliche Fotze umformte. Schließlich zog ich es ganz nach oben, keuchte vor Erleichterung, legte mich neben ihn und biss ihm in den Hals, er stöhnte wieder vor Begeisterung. Wir küssten uns noch einmal, dann ging ich wieder in Position und schob meinen Schwanz zurück und diesmal alle 7? Inklusive Eintritt. Jackie begann lauter zu stöhnen, jetzt, wo ich sie ausgestreckt und ihr Jungfernhäutchen gebrochen habe, werde ich die Dinge beschleunigen, damit wir absteigen können.
Ich begann mit einem langsamen Tempo und begann zu beschleunigen. Jackie stöhnte lauter, als ich schneller wurde. Nach ungefähr einer Minute nahm ich ihre Brustwarze wieder in meinen Mund und leckte und biss weiter, was ihr Stöhnen nur noch verstärkte. Es dauerte nur etwa 20 Sekunden ?OH GOTT OH GOTT OH GOTT, JORDN ICH BIN ÜBER UNS FR Ich bin, Baby, bin ich? Weitere 15 Sekunden später fühlte ich ihr Sperma, ich fühlte ihre Säfte über meinen Schwanz laufen. Ich wollte gerade auf mich selbst ejakulieren, ich nahm meinen Schwanz aus ihr heraus und entfernte das Kondom, wichste mich 3 Sekunden lang und kam dann über ihren ganzen Bauch.
Wir lagen beide keuchend da und fielen auf meine Seite, um mich zu retten, damit ich nicht in meinem Sperma liegen musste. Jackie drehte sich zu mir um, sammelte etwas von ihrem Sperma und steckte es sich in den Mund. War das das Beste, was es je gab? sagte. Bist du das beste Mädchen, mit dem ich zusammen war? Es rollte auf mich, was den rollenden Punkt zerstörte. Also, mit wie vielen Mädchen hast du geschlafen? fragte er scherzhaft, aber ich konnte einen Anflug von Eifersucht hören. Keine von ihnen waren Frauen neben dir.
Wir fingen an, uns zu umarmen und sie legte ihren Kopf auf meine Brust und ich fing an, mit meinen Fingern durch ihr Haar zu fahren. Ich küsste ihn auf den Kopf, er sah mich an. Also, was machen wir jetzt? Sie fragte. Gut, dass es sowohl mit Sperma als auch mit Schweiß bedeckt war, ich denke, wir sollten unter die Dusche gehen. Sollen wir statt duschen ein Bad nehmen? Ich lachte.
Sie wollte aufstehen, aber ich packte sie und hob sie hoch und trug sie ins Badezimmer, sie fing an zu lachen. Ich setzte ihn so sanft wie ich konnte in die Jet-Wanne, drehte das Wasser auf und kletterte hinter ihn. Er lehnte sich zurück und küsste mich, wir küssten uns für ein paar Minuten. Dann löste sie sich aus der Umarmung und griff nach hinten und packte meinen Hinterkopf. Ich legte mich hin und schaltete die Düsen ein, wir saßen eine Weile da, dann spürte ich seine Bewegung.
Er fing an zu stöhnen: Was machst du da?, lachte und stöhnte er wieder, nutzt du die Jets zur Landung? Er lachte mehr, Du bist ein sehr böses Mädchen? Ich griff zwischen ihre Beine und begann sie zu fingern, sie stöhnte noch mehr. Ich fing an zu lachen, fingerte ihn fester, er stöhnte wieder vor Ekstase. Ich wurde wieder hart, also fingerte ich sie weiter mit einer Hand, packte ihre Brust mit der anderen und fing an, ihre Brustwarze zu drehen.
Er fing an, schwer zu atmen wie zuvor. Halte durch, Jordan, ich komme gleich wieder. Es ermutigte mich nur, ihn härter und schneller zu fingern; ?ACH DU LIEBER GOTT? Er spannte sich an, entspannte sich dann vollständig, lehnte sich zurück und küsste meinen Hals, Danke Baby? ?Gern geschehen.? Ich streckte die Hand aus und holte die Seife und fing dann an, sie selbst zu reinigen, dann holte ich das Shampoo und fing an, ihr Haar zu reinigen, es war so lang und schön. Nachdem wir beide geputzt hatten, nahm ich sie aus der Wanne und trocknete uns beide ab, dann trug ich sie zurück ins Bett. Wir gingen nackt ins Bett und ich zog die Laken über uns und wir kuschelten uns aneinander, bis wir einschliefen.
ENDE DES KAPITELS: 1
Vielen Dank fürs Lesen. Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar oder senden Sie mir eine E-Mail an @ [email protected]

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert