Claws Nimmt Deinen Schwanz Und Liebt Es

0 Aufrufe
0%


Das Badezimmer verwandelte sich in eine Sauna, als der Dampf aus dem Whirlpool meine Sicht so verschwommen und unsicher machte wie meine Gedanken.
Julie sank auf den Grund wie ein Krokodil, das in den Fluss zurückkehrt, nachdem es seine Beute gefressen hat.
Wasser verschlang ihre Brüste, die Oberfläche nahm die Form scharf hervorstehender Brustwarzen und dunkler Warzenhöfe an.
Ich stand an der Tür, betrachtete ihren nackten Körper und dachte über alles nach, was ich in den letzten Stunden leben gesehen hatte.
Meine Gedanken waren überflutet von flüchtigen Bildern der nächtlichen Lust und den erotischen Erlebnissen meiner Frau.
Als meine Augen angesichts ihrer geschmeidigen Weiblichkeit nach Luft schnappten, spielte meine Erinnerung mit ihren eingetauchten Fingern, ihrer Haltung im Pool, als sie ihre Beine weit spreizte, als sie den Schwanz eines Fremden in sich begrüßte.
Ich sah einen Ausdruck des Schmerzes auf ihrem Gesicht, der sich schnell in Ekstase verwandelte, als ihr Liebhaber in sie eindrang.
Jetzt wickelte ich einfach ein Handtuch um meine Hüfte und mein verhärteter Penis schob es beiseite. Ich spürte die Auswirkungen stundenlanger Erregung ohne Befreiung. Ich hielt mein Werkzeug in meiner Hand und ließ es langsam auf und ab gleiten.
Ich sah die sanft geschwungenen Linien der Hüften meiner Frau, die noch vor wenigen Augenblicken den Rücken ihres Freundes umarmten, und ich erinnerte mich, wie ihre Hüften sie trennten.
Ich beobachtete, wie ihre Finger an ihren harten Nippeln zupften, während sie ihre andere Hand ihren Bauch hinabgleiten ließ, um auf ihrem rasierten Bauch zu verweilen.
Ich ließ mühsam meinen Penis los und beugte mich über die Wanne, um das Wasser abzustellen. Julie kann mich unmöglich unterbrechen, dachte ich.
Als ich darauf war, sah ich, wie sich cremige Flüssigkeit mit dem Badewasser vermischte, als sich der Schaum, den er getrennt gehalten hatte, von seinen Lippen löste.
Julie sah es auch und nahm ein Stück davon in ihre Handfläche. Sie lehnte ihren Kopf gegen die Wanne und öffnete ihren Mund, während sie das Wasser und Daves Spermamischung über ihre ausgestreckte Zunge gleiten ließ.
Wieder einmal hielt ich meinen Schwanz in meiner Hand, während ich zusah, wie meine Frau das Wasser ihres Freundes genoss, die Muskeln in ihrem Hals zogen sich zusammen, als sie schluckte.
Ich weiß nicht, ob es die Bewegung meiner Hand war, die durch all meine Starre glitt, die Julies Aufmerksamkeit erregte, aber sie sah mich zum ersten Mal an, seit wir in den Raum zurückgekehrt waren.
?Etwas ganz besonderes ist heute Nacht passiert, ?? Ich glaube, ich habe nur genickt.
Sucht nach uns beiden? als sein Blick auf meinen ungewöhnlich erigierten Penis fiel.
Julie ließ langsam ihre gebogenen Finger zwischen ihre Schamlippen gleiten, als sie fortfuhr: ? Ich hätte nie gedacht, wie unglaublich erotisch das sein kann. Ich wusste nie, wie heiß und erregt ich sein könnte, um jemanden zu ficken?
Damals schien er sprachlos zu sein, als ob es für ihn unbequem wäre.
Du hast gesehen, wie es mich erregt, richtig, wie heftig es mich ejakuliert? wieder und wieder? Du weißt, wie sehr ich ihn will, oder? Wie sehr brauche ich ihn, um mich zu ficken?
Ja, es war schwer für ihn, aber er würde es trotzdem sagen.
? Ich kann heute Abend nicht aufhören. Ich muss ihn wieder in mir behalten, er soll mich mit seinem schönen Schwanz ficken, ich muss.
Ich schätze, ich habe einfach weiter an meinem Schwanz gezogen und der Vorsaft, der auf den glänzenden Kopf geschmiert war, ermutigte ihn, weiterzumachen.
So etwas habe ich noch nie erlebt, überall schmerzte er ihn zu berühren. Ich dachte, ich würde jedes Mal ejakulieren, wenn seine Zunge oder sein Werkzeug mich berührt. Julie hatte die Augen geschlossen, als sie diesen Abend noch einmal durchlebte.
Ich hatte noch nie das Bedürfnis, von einem Mann so gefickt zu werden, nur der Gedanke an seinen Schwanz macht meine Nippel und Klitoris hart.
Ich sagte kein Wort. Ich starrte ihn weiter an, als er meinen Penis fester ergriff.
Auf keinen Fall werde ich heute Nacht aufhören, ich werde sie so gut ich kann weiter vögeln. Beschweren Sie sich, wenn Sie wollen, schauen Sie, wenn Sie wollen, es spielt keine Rolle. Alles, was mich interessiert, ist zu spüren, wie sein großer Schwanz meine saftige Fotze trifft.
Julie drehte sich mit diesem trotzigen Ausdruck auf ihrem Gesicht zu mir um, der so sicher war.
Sie wurde noch kühner und schnurrte: Und wenn ich sie trotzdem ficke, halte ich es besser bis zum Ende durch.
Was bedeutete das also?
Nächstes Mal lasse ich ihn meinen Arsch ficken.
In unseren fünf Jahren Ehe hat sich Julie nicht ein einziges Mal von mir etwas hinzufügen lassen. Kein Vibrator, kein Finger? Hör auf, meinen Penis hineinzustecken.
Jetzt war sie hier, aufgeregt bei dem Gedanken, dass der Schwanz eines Fremden in ihren Arsch gepumpt wurde.
Morgen früh treffe ich ihn am Pool und bringe ihn her. Ich werde ihn ausziehen, mir seinen Schwanz schnappen und ihn zu unserem Bett bringen.
Julies Augen schlossen sich wieder, als ihre Finger über die Beule direkt über ihrer Klitoris fuhren.
Ich werde mich auf alle Viere stellen und meinen Arsch für ihn in die Luft strecken.
Möchtest du zuschauen? Ja, ich weiß, dass du es tun wirst. Ach, was soll ich dir sagen? Mein Arsch muss richtig gut eingeölt werden. Würde es dir gefallen, wenn ich dich dieses Massageöl für mich auf mein Loch reiben lasse? Würdest du das Baby wollen? Was, wenn ich dich meinen Arsch für ihn fertig machen lasse?
Ich glaube nicht, dass Sie erwarten, dass ich antworte. Irgendwie konnte ich nichts essen, mein Hals war zugeschnürt, mein Mund war trocken. Aber mein Werkzeug war nass; Vorsaft quoll ständig aus dem Schlitz.
Ja, das ist es, du kannst mich für meinen ersten Fick fertig machen, ich denke, es wird dir gefallen.
Julies Finger waren jetzt in sich selbst und glitten an ihrer verstopften Klitoris auf und ab.
Dave muss auch vorbereitet sein, er muss besonders hart sein, um ihn zu schmieren und in meinen engen, jungfräulichen Arsch zu stecken. Um es wirklich zu härten, können Sie mit Ihrer Hand auf und ab gleiten und das Öl auf diesem wunderschönen Werkzeug und den Kugeln verteilen. Ich würde mir das gerne im Spiegel ansehen, um es mir schwerer zu machen, dir dabei zuzusehen, wie du den Schwanz meiner Freundin streichelst.?
Meine Hand bewegte sich jetzt schneller und griff fester, als sie über meine gesamte Länge von den Eiern zu den Rücken glitt.
Du kannst mit deiner linken Hand zwischen uns knien und meine Arschbacken teilen, während du mit deiner rechten Hand seinen glitschigen Schwanz hältst. Und wenn ich ihn bitte, seinen Schwanz in meinen engen Arsch zu schieben, kannst du ihn zu mir führen, indem du die Spitze deines Schwanzes in meinen Arsch steckst, während er sich vorwärts schiebt?
Jetzt bewegten wir beide unsere Hände, Julie an ihrem Kitzler und ihren Lippen und ich an meinem Penis, schneller, dringender hin und her.
Oh ja, ich weiß, es wird sich so gut anfühlen. Am Anfang mag es weh tun, aber ich nehme es hin, wenn ich spüre, wie er seinen großen, harten Schwanz in meinen Arsch schiebt. Meinen engen kleinen Arsch zum ersten Mal zu ficken wird so besonders sein? Und du kannst dafür da sein, Baby, schau zu, wie mein Liebhaber sein hartes Fleisch in mich schiebt.
Gott, ich bin schon heiß auf ihn, ich weiß, ich werde es so sehr lieben, wenn er die Hand ausstreckt und gleichzeitig meinen Kitzler reibt?
Julie zögerte, als würde sie sich in ihrer Fantasie ein anderes Bild ausmalen.
?Ich kann sogar diesen tollen Kellner finden, um zu helfen? Oh mein Gott, ja, ich kann auf Dave steigen, während er meinen Arsch fickt, und meine Fotze auf seinen Schwanz schieben. Gott, ich kann es kaum erwarten, ich will, dass sie mich beide ficken? in meinem Arsch, in meinem Arsch. Ich will spüren, wie ihre Schwänze mich Seite an Seite schlagen? Es erfüllt mich, es dehnt mich, es trennt mich. Ah ja, ah ja, beide Männer wollen mich so sehr, wollen mich ficken und knallen ihre Schwänze immer wieder gegen mich. Zu viele Männer in meinem Körper?
Halte ich mich so fest wie ich kann? Ihre Hand war verschwommen, als sie zusah, wie Julie ihre Finger wieder in sich hineindrückte.
Oh ja, ich will von zwei heißen Hengsten gleichzeitig gefickt werden, es wird immer härter und härter. Du kannst zusehen, wie sie mich total anmachen, während sie beide in mich knallen, bis ich jede Menge Sperma in mir entzünde. Oh, ich werde es lieben, wie sie in mir zucken, ihre Sahne in meine Löcher spritzen.
Ich konnte fühlen, wie sich der Druck in meinen Eiern aufbaute, als ich meinen Schwanz so fest drückte, wie ich konnte, unter meinen Eiern hüpfte und wild pumpte.
Bilder von meiner Frau, die von den Schwänzen anderer Männer aggressiv in beide Löcher gefickt wurde, blitzten in meinem Kopf auf.
Meine Beine zitterten und ich brach fast zusammen, als mich dieses wunderbare Gefühl der Entspannung überkam und mein Penis anfing, sich zart anzufühlen.
Ich stand eine Weile mit geschlossenen Augen da, meine Hand bewegte sich jetzt langsamer, meine Atmung normalisierte sich wieder.
Ich konnte die Nässe in meiner anderen Hand spüren und sah nach unten, um zu sehen, dass ich eine große Lache meines eigenen Spermas aufgefangen hatte. In Anbetracht all der unbefriedigten Erregung, die ich in dieser Nacht erlebte, war es nicht verwunderlich, dass so viel los war.
Auch Julie hatte ihre Bewegungen verlangsamt, ihre Finger fuhren jetzt willkürlich über die Rundungen ihrer Schamlippen, fast geistesabwesend, als ob sie ein Haustier streicheln würden, das auf ihrem Schoß liegt.
Ich atmete langsam und tief ein.
Gib mir das Handtuch über deinen Kopf, Julie.
Er blickte auf und griff nach der Ecke des Handtuchs, das an der Seite des Regals über ihm hing.
Und er zog.
Er muss sein Gewicht zu sehr gespürt haben, ich zögerte kurz, aber er war schon zu weit gegangen.
Er sah die Form des Föns, er schwang eine Sekunde lang gefährlich zur Seite, konnte sich nicht entscheiden, dann fiel er um wie ein anmutiger Taucher.
Damals kam mir ein unvergessliches Bild aus einem Stanley-Kubrick-Film in den Sinn, von einer Raumstation, die majestätisch dahingleitet und sich mit Strauss‘ Stimme im All dreht. Blaue Donau.
Es schien, als hätte ich unendlich viel Zeit, um zuzusehen, wie sich die Handlung entfaltet.
Meine Augen folgten Julies panischem Blick auf die Steckdose.
Ich sah zu, wie er sich in einem vergeblichen Versuch, rechtzeitig aus dem Wasser zu kommen, am Rand der Wanne festhielt.
Ich hörte das Quietschen und Knistern, als der Trockner aufschlug, und dann sank sie zwischen ihren schönen, glatten Waden ins Wasser.
Sofort gab es ein Zischen und Blubbern zwischen ihren Beinen, als würde die Hitze, die ihre Fotze während der Nacht produziert hatte, jetzt irgendwie in die Wanne abgegeben und sie kochte das Badewasser und spuckte es aus.
Julies Beine entspannen sich und gleiten zurück ins Wasser, ihr Körper zuckt und zuckt, ihr Rücken wölbt sich, ihre Hüften werfen sich immer wieder nach oben. Aber diesmal stießen sie auf keinen Widerstand.
Seine Hand umfasste den Rand der Wanne, seine Finger kräuselten sich über den Rand und er versuchte zu graben, seine Fingerknöchel waren weiß vom Druck, genau wie Daves Schultern.
Sein Kopf glitt nach unten, sein Mund öffnete sich und machte nasse, grollende Geräusche, bis sein Gesicht ein paar Zentimeter unter Wasser versank.
Die üppigen roten Lippen meiner Frau lösten sich langsam von ihren Zähnen in einem unerbittlichen Spott eines befriedigenden Lächelns, als sich ein Strang perlmuttartigen Samens sanft in ihren Mund legte.
Ich trat aus dem Badezimmer zurück und wurde mir langsam des Geruchs von verbranntem Haar bewusst.
Im Schlafzimmer trug ich Shorts und ein Hawaiihemd. Das Rote mit den großen Hibiskusblüten, darin fühle ich mich immer wohl, schnappe mir meine Schlüssel und eine Flasche Bourbon und trete hinaus in die stille Nachtluft.
Die Lichter rund um den Pool waren noch an. Das letzte Mal, als ich dort war, kam mir wie eine Ewigkeit vor.
Sein Rücken war mir zugewandt, als ich näher kam. Er saß am Rand, seine Füße baumelten im Wasser. Ich ließ mich neben ihm nieder und gab ihm eine Flasche Jack Daniels.
?Ist es vorbei?? , fragte Dave mit seiner seltsamen, realistischen Haltung, während er einen Schluck von seinem Bourbon nahm.
?Fertig. Wo ist deine Schwester??
?Claudia?? er sagte: Zurück zum Kabinenpacken. Wir reisen morgen wie geplant ab, erinnerst du dich?
Bist du sicher, dass du damit sicher bist? Kann ich nicht sagen, dass ich hundertprozentig auf Claudia stehe?
So sicher wie ich. Wie auch immer, ist es jetzt nicht ein bisschen spät, sich um ihn zu sorgen? Denken Sie daran, er wird Sie nächsten Dienstag um 19:00 Uhr an der Bushaltestelle treffen. Dann kannst du ihm das Geld geben.
Bist du sicher, dass du ihm das ganze Geld anvertraut hast, Dave?
Absolut mein Freund. Wie auch immer, du hast keine Wahl, du wirst mich nicht wiedersehen.
Ich zögerte, bevor ich wieder sprach. Dave? ?
?Ja, was ist es???
?? Ich wollte dir für heute Abend danken. Weil du sie letzte Nacht so gemacht hast? angenehm.?
Es ist mein Vergnügen, Kumpel.
?Ist das so? Ein Vergnügen, also?
?Sicherlich,? Ich genieße immer einen guten Fick, egal wer es ist, sagte er mit einem Grinsen. Aber ich wusste immer, dass ich ihr wirklich verpflichtet war, als ich im Begriff war, die Schulden meiner Schwester bei ihr zurückzuzahlen, weil ich ihre Ehe ruiniert hatte. Tut mir leid, aber Ihre Frau? Sie war eine echte Schlampe, ein Hausräuber, ein unmoralischer, selbstsüchtiger Nerd, und ich bin froh, dass ich zu ihrer Zeit Teil ihres Untergangs war. Tut mir leid, ehrlich zu sein, aber du hast gefragt.
?Ja, ich weiß. Ich dachte, ich sollte wenigstens seine letzten paar Stunden glücklich machen?
Du bist zu gut für dein eigenes Wohl, mein Freund? Er schlug mir spielerisch aufs Bein und stand auf. Ich muss gehen, viel Glück.
Ich sah Dave nach, dann nahm ich die Flasche, die er trank, um seinen Hals und ging zurück in meine Kabine.
Es war überraschend schwer, mich um Julie zu kümmern, als ich zurück ins Badezimmer kam, also stellte ich die Flasche ab und ging zur Rezeption.
Es war nicht perfekt, das wusste ich, aber wenn es schlimmer wurde, würden Daves Fingerabdrücke auf der Flasche neben Julies Badezimmer und DNA-Reste aus ihrer Vagina viel dazu beitragen, Verdacht auf die Genitalien von Daves Frau zu lenken. Verstand eines neugierigen Polizisten.
Dennoch war es mein klügster Schachzug gewesen, Dave vor ein paar Tagen den Haartrockner überprüfen zu lassen, unter dem Vorwand, zu prüfen, ob er tödlich wäre, wenn er ins Wasser fallen würde.
Ich weiß, es klingt albern, aber das war genug, um ihn zu packen und seine Fingerabdrücke zu nehmen.
Jetzt musste ich mich nur noch vorbereiten, bis der Krankenwagen eintraf. Tränen, Schluchzen, rote Augen, ich habe alles geschafft, ich war richtig sauer.
Nein, das war ich wirklich.
Und ich würde Julie vermissen, ihre ungezügelte Sexualität, ihre Lebensfreude in vollen Zügen, ihr unheimliches Talent, das mich mehr als alles andere begeisterte.
Doch manche Dinge bleiben nie ungestraft.
(Clayton Long ist ein Spitzname, den ich aus offensichtlichen Gründen benutze. Der Tod meiner Frau war Gegenstand einer kurzen Untersuchung, aber der Gerichtsmediziner ordnete Tod durch Unglück an, also gab es keine rechtlichen Konsequenzen. Ich habe Dave seit dieser Nacht nicht mehr gesehen, außer seinem Schwester Claudia und ich leben jetzt zusammen. Wir genießen ein originelles und inspirierendes Sexleben zusammen. Tatsächlich hat Claudia vor kurzem angefangen, kleine Geschichten während unseres Sex zu erfinden und zu erzählen. Meistens mit romantischen Fremden in Bars oder am Strand. Triviale, harmlose Dinge regt mich aber wirklich auf?)

Hinzufügt von:
Datum: November 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert