Gotfilled Jane Rogers Creampie-Überraschungsbesuch

0 Aufrufe
0%


Ein Forenwettbewerbsbeitrag: Searching All Authors – Komm schon, ich fordere dich heraus … – XNXX Adult Forum
Angelinas Verführung und Brads nackte Kapitulation
(Prolog)
Ein leichter Nebel fügte der Luft Feuchtigkeit hinzu. Die Kühle der Nacht umhüllte ihn wie ein nasses Handtuch und ließ seine Wirbelsäule erzittern. Er hatte das Glück, die Gegend sehr gut zu kennen, sonst könnte er sich leicht verirren. Er spähte durch die Bäume in das Haus, in dem er lebte, und lächelte schwach in die Richtung einer elektrischen Kerze, die im Küchenfenster brannte.
(Teil Eins) Verführerische Verhaftung
Angelina Garrison war eine Frau auf einer Mission, und weder die Kälte noch der Nebel noch die Nässe würden sie davon abhalten, die Mission schnell zu erfüllen. Als sie durch den aufgeknöpften Kragen ihrer Polizeiuniform schob, die sie bei schlechtem Wetter trug, spürte Angie den beruhigenden Trost der widerspenstigen, metallischen Waffe, die dort stand. Er zog die glühende Pistole heraus und studierte ihre polierte Form, die im stillen Mitternachtsmond leuchtete. Eine nach der anderen zählte er sechs Kammern, jede gefüllt mit tödlichen Hohlspitz-Bleigeschossen des Kalibers 38.
Die Regentropfen fielen in einem prasselnden Rhythmus, der seltsam ungewohnt für die Ohren war, die die letzten drei Jahre in der trockenen Wüstenumgebung verbracht hatten. Nachdem sie noch einmal gezittert hatte, zog Angie ihren Hut über ihren Kopf, der hastig gekämmt und voller rabenschwarzer Locken war. Die entschlossene Achtundzwanzigjährige spannte ihre Pistole an, stärkte ihre Nerven, trat aus den Bäumen und ging entschlossen von der blauen Schieferplatte zur Küchentür.
Vor nicht allzu langer Zeit erschreckte das hohe Gebäude, das als Garrison Mansion bekannt ist, Angie so sehr, dass sie vor Angst zitterte. Das dreistöckige, mehrflügelige viktorianische Herrenhaus überragte das umliegende Land wie eine feudale Burg, die über ihrem Fürstentum thront. Wenn dies wirklich eine feudale Herrschaft war, dann waren Richard und Elisabeth Garrison ihre Herrscher, und ihr einziger Sohn, Bradford, war sein Prinz.
Als Angie hier als zwanzigjährige Braut von Brad Garrison ankommt, sieht sie sich bald einer Zukunft voller Ungewissheit und Angst gegenüber. Die neue Miss Garrison wurde wegen ihrer Position im Leben als mittellose Waisenenkelin des örtlichen Polizeichefs nicht als unterlegenes Beispiel für eine Braut begrüßt.
Brad liebte sie anfangs, daran hatte Angie keinen Zweifel. Aber damals hatte er noch Eier Als College-Liebling dieser jungen Frau stopfte er ihre schwanzhungrige Fotze auf Schritt und Tritt mit hartem, geilem Penisfleisch. Gallenweise Samenflüssigkeit floss aus ihm heraus und füllte seine Scheidenhöhle. Der Heiratsantrag des Mannes wurde eifrig angenommen, woraufhin ein Seitensprung folgte.
Zwei Jahre vergingen, bevor der Herr und die Herrin der Villa ihren verwöhnten Sohn unterwarfen. Tatsächlich kastrierten sie ihn mit der chirurgischen Präzision, die ein Chirurg anwenden würde, wenn er die Hoden eines Mannes kastriert. Mit gebrochenen Hörnern und allen Absichten aufgegeben, nennen seine Mutter und sein Vater seine junge Frau von sich selbst. Haus und ?ihr? Haus. Ist ihnen jemals in den Sinn gekommen, dass er es auch war? Haus
Der Monat, in dem Angie dieses Haus verließ, war voller bemerkenswerter Ereignisse. Er verlor nicht nur seine verheiratete Familie, er verlor auch seinen alten Großvater im Ruf der Pflicht. Seinen Universitätsabschluss erhielt er alleine und ohne einen einzigen Gast. Anstatt ihr Schicksal zu beklagen, absolvierte diese entschlossene Frau eine achtjährige Highschool- und College-ROTC-Ausbildung und einen Abschluss in Kriminalwissenschaften und trat der US-Armee als rasierter Lieutenant bei. Er trat in die Fußstapfen seines Großvaters und wurde Offizier bei der Militärpolizei. Innerhalb weniger Monate begann er, die vom Krieg zerstörten Straßen von Orten auf der ganzen Welt zu überwachen. Hartnäckige Entschlossenheit und Pflichterfüllung führten zu einem schnellen Aufstieg im Rang. Angelina Garrison wurde für ihre Führungsqualitäten und ihre Tapferkeit ausgezeichnet und geehrt und wechselte vom First Lieutenant zum Captain, bevor feindliche Schüsse ihre Karriere abrupt beendeten.
Ein Windstoß versuchte, Angie von dem Schieferpflaster zu werfen, auf dem sie stur lief. Ein Zucken in seiner Klinge erinnerte ihn an die gezackte Wunde, die ihm vor ein paar Monaten noch das Leben nehmen wollte. Bei seiner dritten Runde im Irak wusste er, dass er wahrscheinlich sein Glück herausforderte, aber er musste sich niemandem verantworten, also tat er es mit Gewalt Okay, der Soldat hat seine Familie, sein Zuhause und seine Karriere verloren, aber nachdem seine Wunden geheilt waren, bekam er von einem unerwarteten Ort ein Jobangebot. Er bekam einen Job in seiner Heimatstadt, da er die höchsten Qualifikationen für die Position hatte.
Als Angie an der Küchentür stand, schauderte sie. Unbewusst bückte er sich und drückte seine Stirn gegen die Glastür. Sechs Jahre waren eine lange Zeit. Tatsächlich war es eine ganze Welt und ein Leben voller Leiden Verdammte Verschwendung und Verlust Verdammte Bradford Garrison, für verlorene Freude, verlorene Liebe und verlorene Träume für eine glänzende, glückliche Zukunft
Eine Bewegung aus der Küche erregte Angies stets wachsames Auge. Ein Mann, der nur mit einem übergroßen Badetuch bekleidet war, rührte die Glut in einem massiven Steinkamin. Die Anerkennung kam sofort, zusammen mit Erinnerungen an vergangene Zeiten. Es war tatsächlich Brad, und der Mann führte ein Ritual mit seiner jungen Braut durch. Wenn sie nicht schlafen konnte, duschte das reizende Paar gemeinsam heiß, wickelte sich in weiche Badetücher und trank dann heiße Schokolade vor dem Küchenfeuer. Der letzte Schritt der rituellen Schlaftabletten bestand darin, die Handtücher für das Bett abzuwerfen, sich mit geschlossenen Hüften hinzulegen und dann gemeinsam süßes, leidenschaftliches Liebesspiel zu machen.
Ohne die Erlaubnis ihres Verstandes schlichen Angies Augen in die Küche. Was noch? Frau. War sie eifersüchtig? Gott nein, es ist unmöglich Obwohl ihre Augen niemanden finden konnten, lenkten die verräterischen Augen dieser Frau ihre Aufmerksamkeit auf den Mann selbst. Ja, er war immer noch derselbe große, gut gebaute, kräftige, gutaussehende Geschöpf von vor Jahren. Ja, sein Handtuch war noch straff genug, um den Eindruck zu erwecken, er wäre über einen Zaunpfosten geworfen worden
Zwischen Angies Beinen bildete sich Feuchtigkeit. Nach all den Jahren reagierte ihr Körper, als wäre sie eine achtzehnjährige jungfräuliche Neulingin, die ihre Jungfräulichkeit in ihrer Wohnung außerhalb des Campus gebrochen hatte. Sie wusste, dass unter dem Handtuch des Mannes keine Zaunpfosten waren, aber das prächtige Stück Fleisch dort war groß genug, um selbst die engsten elastischen Fotzen bis zum Platzen zu füllen. Gott, er hatte ihre Fotze oft genug gefüllt, er musste die Frau sein, die sie kennen musste Oh Herrlichkeit, was würde sie nicht darum geben, jetzt in der Feuchtigkeit ihrer Vagina zu sein
Angie schüttelte ihren Kopf von der Tür weg, um den bösen Zauber zu brechen, der auf sie gelegt wurde, und ließ einen kalten Nebel direkt in ihr gerötetes Gesicht blasen. Er sprach laut mit sich selbst, wie er es oft tat, wenn er mit Schwierigkeiten konfrontiert war. Polizeichef Garrison, halten Sie sich zurück er bestellte. Du bist nicht hier, um mit Bradford Garrison Pattycake, Tiddlywinks oder Roll-in-the-hay zu spielen Bist du hier, um ihn zu verhaften?
Frustriert trat Angie zurück zur Tür und klopfte mehrmals an die Türklinke, ohne durch die Fensterscheibe zu schauen. Sein Herz machte einen Sprung, als eine schattenhafte Gestalt das Küchenlicht dämpfte. Die Tür öffnete sich mit quietschenden Scharnieren und eine wohlklingende, vertraute Stimme sprach: Ja, wer ist da?
Angie stand im Rampenlicht der Deckenbeleuchtung der Terrasse. Die standhafte Entschlossenheit dieser tapferen Frau wurde erschüttert. Die enthusiastische Rede, die er für dieses Ereignis vorbereitete, kam aus seinem Mund, und er floh von diesem Schlachtfeld mit der Aufregung eines Feiglings, der vor einem Krieg flieht Die Augen der verräterischen Frau verweilten zu lange in dem geschwollenen Handtuchhaufen zwischen den Beinen des stehenden Mannes. Er wandte seine Augen mit großer Anstrengung ab, aber sie untersuchten immer noch einen angespannten Bauch und eine gemeißelte Brust. Schließlich blieben sie stehen und bewunderten die rauen und hübschen Gesichtszüge seiner Ex.
?Angelina?? Brads verwirrte Stimme schrie fragend auf. Der Mann konnte nur seinen Namen sagen. Anstatt zu sprechen, bewegte er sich. Er öffnete die schwere Tür, stürzte in die Nacht, nahm sie in seine muskulösen Arme und tanzte im kühlen, nebligen Regen.
Überrascht, aber nicht ganz überrascht, griff Angie nach dem Torso, der der Hals ihres Ex war, und klammerte sich für ihr Leben daran fest. Als sie ihn umdrehte, erinnerte sie sich daran, dass einige der liebenswertesten Eigenschaften dieses Mannes seine unerwartete Impulsivität, sein skurriles Verhalten und seine ungezügelte Leidenschaft waren. Als ihre Welt verschwommen wurde, hörte sie endlich ein paar weitere Worte: Meine Liebe, mein Herz, du? du bist wieder zu Hause?
Mit diesen Worten kamen leidenschaftliche Lippen. Warum ließ sie sich von ihnen küssen, darauf hatte Angie keine irdische Antwort Warum er sie küsste, wusste nur Gott im Himmel Ob hier irdisches Unheil oder himmlische Magie am Werk war, schien den erregten Küssern nicht viel auszumachen. In einem wilden Kampf um die Herrschaft über Herzen und Seelen wurden blaue Lippenküsse ausgetauscht. Die speichelgetränkten Zungen duellierten und spotteten, dann stießen und stießen sie in einem wohlerinnerten, viel geprobten Mundpaarungswettbewerb in ihre Mundhöhlen.
Schließlich nahm Brad Garrison sie in seine Arme und setzte sie auf den kalten, harten Steinterrassenboden. Der hastige Regentanz hatte unwillkürlich den Bezug ihres Badetuchs gelockert, und das gesamte Kleidungsstück, das ihre Taille bedeckte, war von ihrer Taille abgefallen und vor ihren Füßen gelandet. Ohne sich zu schämen, wusste dieser Mann, dass es ein Gentleman war, den eigensinnigen Anzug zu nehmen und ihn an seinen Platz zurückzubringen. Den Konformitätsregeln folgend, hob er das Handtuch vom Boden auf und fing an, es wieder um sich zu wickeln.
Das hastige Verhalten dieses Mannes heute Nacht muss die richtigen Wetterbedingungen gefunden haben, um ein Infektionserreger zu sein. Durch den Nebel und den nebligen Regen gekühlt, wurde die Immunität von Angelina Garrison so stark beeinträchtigt, dass sie zu einem wehrlosen Opfer wurde. Indem er sich dieser hastigen und rücksichtslosen Gedankenlosigkeit hingab, tat er das Unvorstellbare Sein kampferprobter Arm, ausgestreckt, schnappte das Frottee-Kleidungsstück, das um die Taille seines Mannes gewickelt war Stark brennend zog es das Tuch aus den Händen des Mannes
Als sie während eines improvisierten Passionstanzes ihren Hut verlor, war Angies Kopf nass. Mit ihrer beschlagnahmten Beute begann sie, die dunklen, welligen schwarzen Locken zu trocknen, die lose von ihren Schultern hingen. Die blendenden Strahlen der Veranda wurden in ihren glänzenden Locken eingefangen, wo sie vergrößert und in einem Regenbogen aus bunten Farbtönen reflektiert wurden. Den wachsamen Augen des nackten Mannes entging nichts von dieser weiblichen Pracht.
Brad, lass uns ins Haus gehen, erklärte Angie plötzlich. Mir ist kalt und ich möchte mich am Feuer aufwärmen. In Ordnung? Ich wette, dir ist auch kalt Gänsehaut überall
Genau in diesem Moment blies ein kühler, starker Wind auf den Rücken des Mannes. Er zitterte unwillkürlich, machte aber keine Bewegung, um hineinzukommen. Mutter Natur nutzte diesen Moment, um Angie erneut mit dem Eilevirus zu infizieren. Diese Frau löste und zog ein langes, dünnes, smaragdgrünes Band aus dem wirren Teil ihres Haares. Diese arrogante Frau machte eine schnelle Henkersschlinge und schob sie versehentlich über die steife, haarsträubende Erektion des zitternden Mannes.
?Ich sagte, lass uns reingehen und ich meinte es ernst? erklärte Angie streng. ?Verdammt, komm jetzt? Das herzhafte Lachen ihres Ex ignorierend, hing diese Frau am Führstrick und führte ihren rebellischen Hengst zurück in die gemütliche, warme Scheune, aus der der Mann geflohen war. Nachdem dieser Assistent das Ladegerät an der Scheune vor dem Feuer befestigt hatte, band er die grünen Bandzügel zu einer wertvollen Schleife und befestigte sie an einem prominenten Teil seines prächtigen Penisschafts.
Brads Hände griffen nach dem Kragen von Angies Polizeijacke, packten seine Finger in den Griffen und zogen sie dann zu sich. Du schelmischer Dummkopf, du weißt, wie man meine Knöpfe drückt? Sie weinte. Seine Lippen griffen ihre erneut an, viel stärker als die, die er zuvor benutzt hatte. Er stellte fest, dass seine feurige Aggression von einem leidenschaftlichen Kuss zum Kuss begleitet wurde. Dieser Mann folgte seiner instinktiven Lust und nahm ihr den Mantel von den Schultern, zog ihn aus und warf sie dann auf einen bequemen Stuhl in der Nähe.
Überlassen Sie die Karriere eines Anwalts dem Enkel eines Polizisten? flüsterte Brad. Ich bin überhaupt nicht überrascht, Sie in der Uniform der Polizei Ihrer Heimatstadt zu sehen Huh, ich wäre nicht überrascht, wenn du ihn eines Tages genauso trainieren würdest wie deinen Großvater?
Wäre Bradford Garrison vorsichtiger gewesen, hätte er sich dieses Offiziersabzeichen genauer angesehen. Der goldene Schild ist eindeutig ?Polizeichef? entlang seiner schimmernden Fassade. Das Abzeichen selbst war eigentlich das gleiche Abzeichen, das sein Großvater trug Ha, Scherz mit dem falsch informierten Mann, er leitete bereits die Polizei Okay, er hat also erst vor zwei Stunden geschworen, aber er ist immer noch ?Chief?
Brads nächster Schritt lässt Angie ihre Qualifikationen für den Titel Polizeibeamter in Frage stellen. Eine der ersten Regeln der Strafverfolgung lautet Niemals die Waffe fallen lassen Doch hier ließ er diesen Mann Sam Brown seinen Gürtel lösen und seine geholsterte Pistole um seine Taille ziehen Wahrscheinlich drehte sich sein Großvater im Grab um, denn Holster und Pistole gehörten ihm ebenso wie das Abzeichen
Angies Ex hat nicht mit der Waffe aufgehört. Mit praktischer Geschicklichkeit knöpften seine fliegenden Finger schnell ihre khakifarbene Bluse auf, und seine Hände zogen sie ihr wie eine Jacke herunter. Er warf den Anzug auf denselben Haufen wie den Mantel und die Waffe. Dieser Typ hat es gedreht und mit BH-Haken herumgespielt. Sie öffneten, ihre Unterwäsche rutschte und ein paar vollreife Melonen schwappten heraus. Nachdem er seinen Rüschen-BH in den Beutehaufen geworfen hatte, schlang Brad seine Arme um ihre Taille, fuhr mit seinen Händen über ihren Bauch und hob dann die Belohnungen für verbesserte Brüste auf, nach denen er gesucht hatte.
Ihr Verhalten war unverzeihlich und schamlos, dachte Angie, als ihre Brüste übertrieben bewegt und massiert wurden Er ist heute Nacht nicht hergekommen, um seine alten Liebesgewohnheiten wiederzuerlangen Ist er nicht eingeschlafen? von einem Mann Verdammt, warum ließ sie sich dann von diesem Mann anfassen? Diese Frage wurde später erneut gestellt, als er tat, was er tat. Der nackte Mann hinter ihr knöpfte und öffnete die Hose ihrer Uniform und ließ dann ihre Hand in ihr Höschen gleiten. Sie hatte die Kühnheit, eine Handvoll Muschi ohne Zustimmung oder Zustimmung des Mannes zu trinken Um das Ganze noch schlimmer zu machen, steckte er ein paar Finger in eine nasse Öffnung und begann zu untersuchen und zu spielen
Angie ergab sich. Er hat seine Antwort bekommen Sie ließ sich von diesem Mann berühren, weil kein anderer Mann auf dieser Welt sie so erregt hatte wie sie, kein anderer Mann hatte ihre weiblichen Essenzen so freizügig gegossen und kein anderer Mann hatte eine so leidenschaftliche Begeisterung provoziert, um ihre Taille zu passieren Diese Frau war noch nicht einmal ejakuliert, aber sie war so glücklich wie seit sechs Jahren nicht mehr
Diese leidenschaftliche Frau stand in einer Trance der glücklichen Erinnerung und des erneuten sexuellen Erwachens. Sie setzte sich, als ihr Mann einen Küchenstuhl neben sie heranzog. Brad wollte den Rest seines Kleides ausziehen, aber bevor er auf die Knie fiel, packte Angie seine gewölbte Männlichkeit und massierte ihn kräftig. Er hat ziemlich gute Arbeit geleistet, indem er den Schwanzkopf und den Schwanzschaft geküsst hat, ohne die grüne Zierleiste zu ruinieren. Es war kein reiner Zufall, dass ihre herzzerreißende Erektion in ihren nassen, schwanzsaugenden Mund ihres Speichels glitt.
Brad hatte eine harte Zeit, seine männlichen Säfte zurückzuhalten, während er versuchte herauszufinden, wie er seine fleischige Männlichkeit aus dem saugenden Mund dieser Frau herausbekommen konnte. Verdammt, er hatte fast vergessen, wie sehr er den Hahn liebte Verdammt, sie liebte ihre Fotze so sehr, dass sie perfekt zusammenpassten Er war so ein rückgratloser, hirnloser Bastard, ihn gehen zu lassen Schließlich erinnerte er sich an Angies Kryptonit-Schwäche; sie war extrem kitzlig. Er verwandelte sich in einen Kitzel-Monster-Dämon, befreite sich bald und zog seiner Frau ihren nackten Frauen-Geburtstagsanzug aus
Endlich bekam er die Chance, zwischen den schlanken, sexy Beinen der nackten Frau zu knien. Ihre verführerischen Lippen berührten das Brustfleisch über ihrer Brustwarze und sie begann leidenschaftlich zu küssen, zu lecken und zu kauen. Doktor Bradford Garrison unterzog die titelgebenden Täler und Hügel, die Angies Brust schmückten, einer gründlicheren und gründlicheren Brustuntersuchung, als jeder andere ausgebildete Arzt sie durchführen könnte Um sicherzustellen, dass nichts übersehen wurde, lutschte dieser Arzt abwechselnd kirschgroße, aufrecht stehende Brustwarzen in seinen Mund und überprüfte sie auf ordnungsgemäße Aufnahmefähigkeit und Geschmack.
Gynäkologie war nicht Brads Spezialgebiet, aber er hatte eine medizinische Ausbildung darin, wie man eine vaginale Untersuchung durchführt. Während sie hier war, hätte sie Angie wenigstens eine oberflächliche mündliche Prüfung geben können. Er fuhr mit seinen Händen unter ihren nackten Hintern, hob ihren sitzenden Körper vom Sitz und hielt ihn mit seinen muskulösen Armen an seinen Mund. Dieser Mann war begeistert von der Tatsache, dass sein Ex immer noch ordentlich seine gefährlich dunklen, dünnen Schamhaare kürzte. Er hielt die Augen offen und küsste die gesamte Oberfläche des geschwollenen Vaginalhügels, einschließlich der Täler in der Nähe des Oberschenkels und der langen, rissigen Außenlippen. Er war überzeugt, dass es keine Anomalien gab, und begann dann, die innere Auskleidung der Vagina zu untersuchen. Er saugte einen Schluck Klitorisfleisch und testete es auf feuchte Saftigkeit und Erregungsfähigkeit.
Auf der Skala der Erregungsfähigkeit liegt die Klitoris von Doc Brad Angie bei ?10? Sein Schwanz war definitiv so hart wie der harte Stock eines jeden Mannes Wie für feuchte Saftigkeit, was über?10? schien auch hier eine gute Nummer zu sein Apropos Feuchtigkeit, dieser Mann beschloss, seine Zunge ein paar Mal in die Vagina dieser Frau zu stecken und eine schnelle Beurteilung vorzunehmen. Mit einem Zungenkragen, um es zu versteifen, ist es genau das, was es tut Ein Strom weiblicher Feuchtigkeit ertränkte diesen Eindringling, als er tiefer eintauchte und überall hinwirbelte. Aus irgendeinem Grund schien dieser medizinische Inspektor leidenschaftliches Wimmern und Stöhnen von irgendwo weit weg zu hören.
Angie wimmerte und stöhnte nicht nur, sie ließ ihren von Muschi gefütterten Kopf schreien Dieser Typ wusste, dass er anfangen würde, überall zu ejakulieren, wenn er noch eine Minute daran lutschte Verdammt, hör auf zu essen und leg mich hin, Mister Sie weinte. Brad, setz mich wie zuvor auf deinen Schwanz Hör auf, mich verrückt zu machen?
Auf Befehl seines Schwarms brach Brad seine Prüfung ab. Ihren Hintern fest greifend, senkte sie Angies nackten Körper von ihrem schlüpfrigen, nassen Gesicht und ließ ihn langsam ihre Brust hinabgleiten. Als sich ihre weiblichen Lenden der Erektion näherten, regneten Feuchtigkeitstropfen auf das Weibchen, und sie schoss nach oben wie eine Rakete, die bereit ist, in den Himmel zu fliegen, und prallte am Schaft des Schwanzes auf. Die Frau senkte sich und der Kopf der Rakete des Mannes durchbohrte die zarten Schmetterlingsflügel ihrer inneren Lippen, dann steckte zwei Sekunden später die gesamte Vagina in der Schwanzrakete Schlanke Frauenbeine schlangen sich um die Hüften eines Mannes, setzten sich in den Sattel und machten einen wilden Ritt
Sechs Jahre sind eine lange Zeit, aber Angie und Brad erinnern sich an ihre Paarungsroutine wie gestern Ihre superglatte, dampfende Fotze glitt auf und ab über die eingeölte Penisstange und erzeugte jede Sekunde mehr Reibungsfeuer. Die Hände des Mannes griffen nach ihrem Hintern und hoben ihren Körper auf und ab wie eine Haltekugel, die mit einem unsichtbaren Gummiband um ihre Taille geschnallt war.
Während Angies Körper auf und ab hüpft, tun es auch ihre Brüste. Ihre Hände lagen auf dem Hals ihres Mannes und sie war damit beschäftigt, seinen Arsch zu schlagen. Ihre Brüste gerieten außer Kontrolle, weil sie weder Hände noch Unterwäsche hatte, um sie zu halten. Ein seltsamer Gedanke flackerte in Brads Kopf. Sie fragte sich, ob Brüste Mallets genannt wurden. davon ab, zu gefährlich zu sein, wenn man so heftig springt. Eines war sicher, wenn ein Mann von einer dieser wunderschönen, frei fliegenden weiblichen Kugeln am Kopf getroffen wurde, konnte er sinnlos erschossen werden Er würde mindestens eine Woche lang die Sterne sehen, aber er würde sicherlich keine Schmerzen empfinden.
Wie bei allem jetzt trafen die Brüste dieser Frau harmlos auf die Brust ihres Mannes, sodass sie keinen Schmerz verspürte. Tatsächlich fühlte es sich ziemlich sensationell an Brad ging mit seiner kostbaren Ladung Frauen zum Küchentisch aus Eichenholz, setzte seinen Hintern auf den Tisch und ließ dann seine Hände los, um die verängstigten Brüste zu zähmen. Er hatte ein überwältigendes Verlangen, sie zu lutschen, aber sein Mund konnte sie nicht erreichen, solange sein Schwanz in der Fotze seines Besitzers war. Und wenn sie die Wahl hat, zieht sie es vor, ihr Fleisch in dem nassen, heißen Loch zu behalten
Tief in ihrem Schwanz vergraben, war Angie an einem Punkt, an dem sie diese Wahl auch für ihren Mann treffen konnte. Tatsächlich, wenn er gerade jetzt versucht hätte, sich von ihr zu lösen, hätte es zu einer Frage der Anziehung werden können Jeder Mann sollte die Grundregel des Ehebruchs kennen; Hören Sie nicht auf, Ihre Frau zu schlagen, nachdem sie mit der Ejakulation begonnen hat Und Junge, Junge war diese Frau, die hart abspritzte Angies weibliches Sperma sprudelte in einem dunstigen Strahl heraus, als Brads glatter Schwanz noch verrückter auf ihn zugepumpt wurde. Himmlische Orgasmen raubten ihr den Atem, sie konnte vor ihrer ekstatischen Lust nicht einmal schreien
Brad hatte diese Frau genug gefickt, um zu wissen, wann er in sexueller Lust war. Nun, es war auch Zeit für ihn, denn er war bereit, auch loszulassen Sein geiler Körper forderte die Samenflüssigkeit auf, schnell zu kommen und ihre Arbeit zu tun. Der Samen und das Sperma verließen die Prostata und die Hodenhöhlen und liefen eine Harnröhre hinunter. Hier wurde ein flüchtiges Gemisch unter Druck gesetzt und in eine unbekannte Scheidenhöhle ausgestoßen. Dieser an einen Hahn gebundene Mann grunzte und stöhnte vor tierischer Freude, als er seine böse, ekelhafte Sahne in das willkommene Zuhause seiner Frau goss.
Angie wagte es sich vorzustellen, dass die nächste Folge vielleicht noch stattfinden würde, und war überglücklich, als es so weit war. Als Brads unter Druck stehendes Sperma begann, ihre Vagina zu füllen, reagierte der Körper dieser Frau nach mehreren Orgasmusrunden mit Krämpfen Ihre Muschimuskeln haben den geschwollenen Schwanz in ihr gemolken, um jeden Tropfen von ihr darin zu trocknen Angie dankte Gott unbewusst dafür, dass sie nicht geschrien hatte, sonst hätte sie die ganze Grafschaft vor Freude aufgeweckt
Ehemalige Liebhaber verloren in einer unvorstellbaren Hölle der Euphorie. Eheglück und überschwängliche Romantik versiegelten die beiden Herzen, Körper und Seele, zu einer harmonischen Einheit. Es gab viele unausgesprochene Fragen über die Zeit vor diesem Tag. Hat ein geliebter Mensch jemals gelebt? Wurde das Glück nicht geboren? Hat die Hoffnung jemals Flügel bekommen?
Trotz Märchenträumen bleibt die Zeit nicht immer stehen. Brads und Angies Träume sind vorbei und ihre verschlungenen Körper werden getrennt. Etwas Humor fand sich im Erscheinen eines Schwanz-Sperma und einer Fotzen-Sperma-getränkten grünen Schleife, die sich in der Mitte eines schmutzigen Schritt-Chaos verhedderten.
Bradford Garrison nahm seine Geliebte in seine starken Arme und trug sie die Treppe zum Flügel des Hauses hinauf. Bevor sie die Küche verließen, schnappte sich Angie ihre Schuhe, ihre Kleidung und ihre geholsterte Polizeiwaffe. Sie eilten drei Stufen die Treppe hinauf, nahmen ein Schaumbad und säuberten dann gegenseitig ihre von Liebe befleckten Körper.
Während die von Leidenschaft gemilderten Liebesworte wie die Töne einer romantischen Melodie flossen, erinnerte man sich an die wichtigen Momente der verlorenen Zeit. Brad hatte sein Praktikum beendet, eine Privatpraxis eröffnet und gelegentlich zwei Einsätze als Feldarzt im Irak absolviert. Zufälligerweise fielen ihre Touren mit zwei von Angies dreien zusammen, aber sie waren ?auf dem Land? sie sind sich nie begegnet. Dieser Mann war besonders fasziniert von der Militärgeschichte seiner Geliebten. Er war sich fast sicher, dass er ihr nicht die ganze Geschichte erzählt hatte. Die Augen des erfahrenen Heilers übersahen nicht die kürzlich geheilte, gezackte Schrapnellspur und den alten Fleck, der eine Kugel zeigte, die sich dort eingegraben hatte.
Auf einer leichteren Note kicherte Brad fröhlich, als er die doppelten Tramp Stamp-Tattoos auf Angies Arsch direkt über ihrer Spalte fand. Auch bekannt als Butt Hat oder Donkey Hat, war einer der Geschmacksrichtungen das Emblem der Armeeeinheit und der andere das Emblem der Militärpolizei. Als er sich seine MP-Aromen genau ansah, machte Brad eine ominöse Entdeckung. Sein Blut gefror, als er über die Auswirkungen nachdachte. Gott, waren das Kerben? Er zählte lautlos 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 und 13 Ein Dutzend Bäcker Verdammt, töteten sie Wenn ja, war dies eine gefährliche Bad Ass-Frau, die er in seinen Armen trug
Angies Gedanken wanderten für ein paar Sekunden. Er ließ das gemütliche Badezimmer hinter sich und kehrte in den Schmutz und die Wut des Krieges zurück. Frauen dürfen im Krieg nicht an vorderster Front kämpfen. Doch wo sind die Frontlinien in den Kriegen, die sie jetzt führen? 120 amerikanische Soldaten haben in diesen Kriegen bisher ihr Leben gegeben, fast 700 mit Wunden und Blutverlust ?Krieg ist die Hölle? war früher ein männlicher Begriff. Das Geschlecht ist nicht mehr voreingenommen.
Das Schweigen seines Geliebten gab Brad Gelegenheit, über einen Gedanken nachzudenken, der ihn beunruhigte. Während ihrer Zeit in diesem Haus hatte sie dieser Frau Dutzende von Fragen gestellt, aber sie hatte keine davon gestellt Informationen flossen frei aus seinem Mund. Sie erzählte ihm sogar ihre Seite der Geschichte über ein rechtliches Problem, das sie mit dem Bezirksstaatsanwalt hatte Ja, Angie hatte ein wenig gesprochen, aber in gewisser Weise wirkte sie verschwiegen und zurückhaltend. Ah, vielleicht war es nur seine Einbildung Er plante, ihn auf Anzeichen einer posttraumatischen Belastungsstörung zu überwachen, nur um sicherzugehen.
Eine Stimme brachte die überwältigende Frau von ihrer Reise zurück. Eine sanfte Stimme sprach. Babydoll, sagte ich, kommst du mit ins Bett? fragte Brad. Wir wir haben früher sehr süße Musik zusammen gemacht. Bett Oh Liebling, lass uns heute Abend noch mehr machen?
Nach all der Intimität, die sie heute Abend geteilt haben, warum sollte diese letzte Bitte anders sein? Aber die Situation war so anders, dass Angie aus der Wanne sprang, ihren Körper hastig abtrocknete und sich dann in einer Polizeiuniform aufrichtete. Worte sprudelten über seine Lippen, als er sich die Dienstpistole im Holster um die Hüfte schnallte. ?Brad, ich will, aber ich kann nicht? er erklärte. Ich bin heute Abend nicht wegen eines Beuterufs oder eines gesellschaftlichen Besuchs hier Ich bin aus geschäftlichen Gründen hier. Bradford Garrison, Sie sind wegen Mordes an Mildred Tillman verhaftet Haben Sie das Recht zu schweigen?
Brad stieg als seine ehemalige und aktuelle Freundin aus der Wanne und las ihm weiterhin Miranda Rights vor. Dass ein Haftbefehl ergangen war, überraschte ihn nicht. Bezirksstaatsanwalt John Dell führt seit Jahren einen Rachefeldzug gegen die Familie Garrison. Brad war absolut schockiert, als er erfuhr, dass es diese Frau war, die die Verhaftung vorgenommen hatte Hätte sie ihre eierlegenden Samen noch nicht in ihre weiche, warme Vagina gelegt, sie hätte diesen Polizisten in ein echtes Ballset gesteckt. des Besitzes beschuldigt Betreten Sie Ihr Haus so
(Zweiter Teil) Von der Liebe eingesperrt
Angie ließ ihren Gefangenen ihre Familie wecken. Engagierte Pflegeeltern eilten nach unten in die Küche, wo er auf ihn wartete. Wie Brad waren sie von ihrer Verhaftung nicht überrascht. Der ältere Patient ihres Sohnes war etwa drei Monate zuvor an einem ärztlich assistierten Suizid gestorben. Richard und Elisabeth Garrison sind schockiert, als sie erfahren, wer der festnehmende Beamte ist.
Brad sah Angie nervös, als ihre Eltern den Raum betraten. Er sah, wie sich seine Hand unwillkürlich der Verteidigungswaffe näherte, die um seine Taille gegürtet war. Die Erinnerung an ein Tramp Stamp Tattoo mit 13 bedrohlichen Kerben blitzte in seinem Kopf auf. Er betete leise: Bitte Gott, bitte sei kein Problem?
Gott muss heute Abend in einer Antwortstimmung gewesen sein, denn Richard und Elisabeth gingen direkt zu Angie und umarmten sie wie ein lange verlorenes Mädchen. Sie gaben ihm sogar einen Kuss auf die Wange. Brads Mutter berührte sanft das Gesicht der jungen Frau. Intelligente Augen fühlten das unordentliche schwarze Haar eines Rattennests und die empfindlichen Fingerspitzen der schnurrbarthäutigen Gesichtshaut. ?Oh mein Gott,? ungewollt aus dem Mund. ?Ihr zwei macht Liebe?
Angies verlegenes, gerötetes Gesicht bestätigte die Anschuldigung. Bevor sie sich verteidigen konnte, fuhr die Mutter ihres Geliebten fort. Oh, ist das so toll? fast gesungen. Jetzt haben wir vielleicht ein, zwei oder ein Dutzend Enkelkinder Angelina, kommst du zu uns zurück? Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie leid es uns tut, Sie zu vertreiben Jetzt, wo wir dich kennen, bist du die einzig wahre Liebe für unseren Sohn?
Ich? Ich bin mir bei der letzten Aussage nicht so sicher, Mama? Brad widersprach. Wie kommt eine Frau nach Hause zu einem Job, an dem sie sich rächen kann, indem sie einen Mann verführt und festnimmt? Vielleicht will ich ihn nicht mehr als meine wahre Liebe?
Angie runzelte die Stirn. Sir, dafür bin ich nicht nach Hause gekommen er antwortete. Bürgermeister Baker und der Stadtrat haben mich gebeten, den Posten des Polizeichefs zu übernehmen. Ich wusste nicht, dass Sie als erstes zu verhaften war, bis ich vereidigt wurde Und Sir, ich glaube, Sie liegen schrecklich falsch, wenn es darum geht, wer hier heute Abend wen verführt?
Die nächsten Stunden vergingen wie hektische Betriebsamkeit. Brad Garrison wird in Handschellen gefesselt und dem uralten Steingefängnis übergeben, in dem Angie oft spielte, als ihr Großvater Polizeichef war. Aus Gründen der Sturheit verteidigte dieser Chef das Recht, den Gefangenen bis zur morgendlichen Anhörung festzuhalten, bevor er seinen Anwalt aufsuchte. Angie überließ den Gefängnisvogel den fähigen Händen des ehemaligen Aufsehers ihres Großvaters, Elmer Johns, nahm zwei ihrer Helfer mit und ging nach draußen, um eine strafrechtliche Untersuchung durchzuführen.
Die verantwortliche Krankenschwester des Saint Luke’s Hospital wollte morgens um 3 Uhr nicht mit dem neuen Chef zusammenarbeiten. Wenn sie blockiert ist, kann Angie eine eigensinnige Schlampe sein. Er verhaftete ihn wegen Behinderung der Justiz und sperrte die störrische Krankenschwester sofort ein. Die restlichen Mitglieder des Krankenhauspersonals waren so kooperativ wie die Haustiere. Die Gespräche verliefen reibungslos. Krankenhausunterlagen wurden ohne Verletzung von HIPAA, Krankenhaus- und Patientenrechten frei zugänglich gemacht. Um 18:00 Uhr fand Angie, wonach sie suchte. Um 6:22 Uhr wurde ein 90-jähriger Veteran des Zweiten Weltkriegs im örtlichen VA-Krankenhaus beim Frühstück verhört. Mit einem Arzt und zwei Krankenschwestern als Zeugen erwirkte er mehrere notariell beglaubigte Aussagen.
Um 7 Uhr morgens überprüfte Chief Garrison seine Gefangenen. Er öffnete die Tür zur Zelle der Krankenschwester und sagte ihm sehr höflich, er solle verdammt noch mal aus meinem Haus verschwinden Angie blieb dann vor Brads Zellentür stehen und sah ihn mit sehnsüchtiger Leidenschaft an. Auch die Zellentür stand weit offen. Die Stimme dieses Polizisten kam in einem monotonen Flüstern heraus: Letzte Nacht hast du mich beschuldigt, dich verführt zu haben. Wenn ich schuld sein soll, könnte es auch meine Schuld sein. Also, wenn du früh morgens ein Stück Fotze willst, warte ein paar Minuten und folge mir dann ins Hinterzimmer?
Als Brad das Hinterzimmer betrat, fand er ein sauberes und ordentliches Schlafzimmer mit mehreren Etagenbetten vor. Eine Dusche floss durch ein kleines Badezimmer. Ein paar Minuten später kam eine nackte, schwarzhaarige Frau aus diesem Raum und ging, um die Schlafzimmertür abzuschließen. Dieselbe Frau begann ihn wortlos auszuziehen. Neugierige Augen wagten es, ihm zu sagen, er solle aufhören. Verdammt, er konnte ihr nicht sagen, sie solle aufhören, genauso wie er ihr nicht sagen konnte, sie solle aufhören zu atmen
Nachdem sie ihren Mann nackt ausgezogen hatte, griff Angie nach seiner harten und geilen Morgenerektion und sprach endlich. ?Wir haben nur etwas Zeit? flüsterte sie verführerisch. Ich meine, können wir schnell eine 69 haben? Mundjob, gefolgt von einem schnellen und wütenden ?ein Loch? Fickfest Verzeihen Sie meine raue Zunge, Brad, aber Sie haben letzte Nacht diese Schachtel mit sexuellen Spielereien geöffnet Gefangener, nimm die Stellung ein?
Brad warf sich auf die nächste Matratze und legte sich auf den Rücken. Eine zwitschernde Wildkatze von einer Frau sprang auf sie und landete auf allen Vieren. Innerhalb von Sekunden war ihr Kopf zwischen ihren Beinen vergraben und ihre Hände führten ihren Schwanz in ihren Mund. Fleischhungrige Lippen begannen zu küssen und zu saugen. Dem Beispiel der Katze folgend, grub dieser Mann seine Nägel in seinen weiblichen Arsch und zog einen Haufen nasses Vaginalfleisch in seinen hungrigen, muschihungrigen Mund.
Ein gieriger Wettbewerb um den sexuellen Nahrungskonsum hat begonnen. Angie prahlte mit ihrem Schwanzgeschmack Mit dem harten Stock fest im Mund ließ er seine Hände los und ergriff zwei Handvoll des Balls. Sie nickte mit dem Kopf auf und ab und rollte mit der Zunge, um jeden fleischigen Zentimeter dieser aufgeblähten, lang anhaltenden Leckerei zu genießen
Brad war zu gierig zum Essen Sein Mund verzehrte klitorale Küche. Sie leckte und schluckte die scharfen weiblichen Flüssigkeiten, die wie Soße verschüttet wurden. Mit dem Geschmack, Kitzeln und Necken ihrer Zunge reifte das köstliche Vagina-Fleisch wie eine rosa Passionsfrucht. Dieser Mann war so fasziniert von den Katzenfreuden dieser Frau, dass er fast die Titten vergaß. Die Gewichte, die seinen Bauch trafen, erregten schließlich seine Aufmerksamkeit. Das Einzige, was er frei haben wollte, um mit den Girls zu spielen, waren seine Hände. In der Zwischenzeit weigerte sie sich, ihren Mund, ihre Lippen oder ihre Zunge vor ihrer katzenfressenden Pflicht zu retten
Es muss hier heute Morgen eine Art Instinkt gegeben haben, denn gerade der Mann und die Frau waren ?to the point of no return? jeder von ihnen hörte auf zu essen. Brad sprang unter seiner Frau hervor, drehte sie auf den Rücken und machte sie dann ganz verliebt. Mann Angie quietschte vor Freude, als sie spürte, wie der fleischige Penisstock des Mannes tief in ihre Leidenschaftsgrube eintauchte.
Die Bitte des ursprünglichen Polizisten ist ein schnelles und wütendes ?Loch? Fick-Festival Nun, es könnte schwierig sein, es schneller oder wütender zu machen, als es dieses Paar gerade tut Als Brads kugelförmiger Schwanzkopf mit einem kräftigen Schlag in Angies Vaginalöffnung sank, begannen sie beide zu ejakulieren. Dieser lustvoll wütende Mann stieß seinen Schwanz mit harten und verrückten schnellen Stößen in seine Frau. Bei jedem Tauchgang gab sein maskuliner Körper einen weiteren Samenschuss ab. Das Loch, durch das all das Drücken und Eintauchen gerichtet war, könnte später verletzt und schmerzhaft sein, aber im Moment leistete er hervorragende Arbeit beim Ejakulieren In diesem Fall war es Angie, die die Männlichkeit ihres Freundes mit weiblichem Sperma erstickte
Sowohl dieser Mann als auch diese Frau wussten, dass sie es sich nicht erlauben konnten, die orgasmische Rhapsodie zu schreien, die sie fühlten. Ihr fröhlicher Jubel würde von zu vielen Ohren gehört werden und zu viele Münder würden anfangen zu zittern Also wurden Liebe, Lust und leidenschaftliche Ekstase zwangsläufig zum Schweigen gebracht, aber immer noch unbestreitbar gefühlt
(Teil Drei) Liebe ist Gericht
Zufällig hat der ehemalige Wachmann Elmer Johns vielleicht mehr gesunden Menschenverstand als Angie und Brad zusammen. Er war es, der an die verschlossene Schlafzimmertür klopfte, und als er keine Antwort erhielt, schloss er sie mit seinem eigenen Schlüssel auf. Er fand das müde, nackte Paar schlafend in den Armen des anderen. Dieser alte Wächter hätte es ihnen vielleicht anders gesagt, wenn er gedacht hätte, dass die beiden beim Liebesspiel sehr wenig Lärm machten. Wenigstens haben sie ihn aufgeweckt.
Elmer schnappte sich eine Decke von einem nahegelegenen Haufen und warf sie auf ihn und seine Freundin, bevor er seinen Chef störte. Chief, wach auf, sagte er und schüttelte sie leicht. Der Anwalt Ihres Gefangenen möchte seinen Mandanten hier sehen Der Prozess steht bevor und ich bin mir nicht sicher, wie lange ich den ehrgeizigen Anwalt davon abhalten kann.
Angie und Brad wachten erschrocken auf. Sie hatten nicht die Absicht, schlafen zu gehen, aber beide hatten gerade eine unruhige, schlaflose Nacht hinter sich Bevor sie eine klare Antwort geben konnten, platzte ein anderer alter Herr in den Raum. Elmer, ich bin vielleicht streng, aber ich werde keine Sekunde verweilen? Anwalt Bill Baxter schnappte. Chief Angelina Garrison, Sie haben kein Recht, mich daran zu hindern, meinen Klienten zu konsultieren?
Angies Gesicht war so rot wie eine purpurrote Rose mit einem Sonnenstich. Warum mussten die Männer, die sie mit diesem Mann im Bett erwischten, Elmer und Onkel Bill sein? Von allen Menschen in dieser Stadt waren es diese lieben alten Freunde seines Großvaters, die ihn nach dem Tod seines Großvaters und dem Verlust seines Ehehauses am meisten ermutigten, weiterzuziehen und das Beste aus sich zu machen.
Oh, ich? Es tut mir so leid, Onkel Bill? Angi entschuldigte sich. ?Mit den Rechten Ihrer Mandanten haben Sie vollkommen Recht Und wenn ich dagegen verstoßen habe, tut es mir sehr leid. es irgendwie Wenn ihr beide für ein oder zwei Minuten ausgeht, waschen Brad und ich uns und ziehen uns saubere Sachen an. Onkel Bill, ab sofort kannst du so viele Kunden haben, wie du willst Elmer, ich möchte, dass Sie mir helfen, den Gefangenen zum Gerichtsgebäude zu eskortieren, wenn es soweit ist.
Bill Baxters verwirrtes Gesicht grinste fröhlich. Sie waren die dritte Generation von Baxter-Anwälten, die als Rechtsbeistand für die Familie Garrison fungierten. Obwohl diese junge Dame kein leiblicher Onkel war, nahm er in seinem Herzen den gleichen Platz der Liebe ein, als wäre sie sein wahrer Neffe. Die Frau, in die Decke gehüllt, trat einen Schritt auf den Polizisten und ihren Bettgenossen zu und beugte sich hinunter, um ihn auf die Stirn zu küssen. Okay Chief, aber jetzt ?hanky panky?,? spottete er. Aber Angie, ist es gut für mein altes Herz, euch beide wieder zusammen zu sehen? Auch wenn du es brechen musst? junger Idiot, um es zu erledigen?
Die Zeit begann in einem turbulenten Wirbelwind chaotischer Aktivität zu fliegen. Angie machte zwei Versprechungen. Im Gefängnis versprach er Brad, dass er ihn freilassen würde. Vor Gericht versprach er Elisabeth Garrison, sich um seinen Sohn zu kümmern. Beides waren kühne Versprechungen für diesen relativ jungen und unerfahrenen Polizeichef.
Das Gerichtsgebäude füllte sich bald mit neugierigen Zuschauern. Mordfälle waren hier selten, und Dr. Hochkarätige wohlhabende Ärzte wie Brad Garrison waren noch seltener Angeklagte. Angie und ihre Mitarbeiter waren damit beschäftigt, Ordnung in dem hundert Jahre alten Mauerwerk der Justizwissenschaft zu halten. Der Polizeipräsident bestellte den Bauinspektor, um die bauliche Sicherheit des überfüllten Balkonbodens festzustellen. Als die Kapazität erreicht war, befahl Angie, die Türen für das Publikum zu schließen.
Ein hämmerndes Klopfen brachte augenblicklich Stille. Mein Gesetz ist das einzige Gesetz, Bezirksrichter Henry Lee Jones hat die Einzelheiten der Anklage selbst vorgelesen. Angie hatte sie gelesen, also reduzierte sie sie in Gedanken auf drei Sätze. Brad wurde beschuldigt, der neunzigjährigen Mildred Tillman mit Hilfe eines Arztes eine tödliche Dosis Betäubungsmittel verabreicht zu haben, um ihr Leben zu beenden. Der beabsichtigte Zweck war erfolgreich. Eine Anklage wegen Mordes ersten Grades war daher gerechtfertigt.
Angie trat hinter den Angeklagten, der am Verteidigungstisch saß. Schließlich gehörte der Schutz des Gefangenen zu den polizeilichen Aufgaben. Frau Elisabeth Garrison wurde aus der Familienresidenz gezwungen und saß neben der Person, in der ihr Sohn eingesperrt war. Ungewöhnlich, vor Gott und dem gesamten Gerichtssaal, umarmte die Frau die Schultern des Beamten und küsste ihn auf die Wange.
Obwohl Angie von einem unerwarteten Liebesausbruch überrascht wurde, hörte Bezirksstaatsanwalt John Dell aufmerksam zu, als er seine Keynote eröffnete. ?Sehr geehrte Damen und Herren der Jury? brutal behauptet. Die heutigen Beweise werden zweifelsfrei beweisen, dass der Angeklagte Bradford Garrison das Leben von Ms. Mildred Tillman vorsätzlich und vorsätzlich beendet hat Die Verteidigung würde behaupten, dass Miss Tillman in unerträglichem Elend lebte, ohne Hoffnung auf Genesung, aber nach den Gesetzen dieser Gerichtsbarkeit gab das Doktor Garrison nicht das Recht, sich das Leben zu nehmen Ärzte sind keine Götter und weil sie das vorgeben, ist es höchste Zeit zu reagieren?
Angie konnte es nicht ertragen, wenn ein selbstgefälliger Heuchler diese blasphemischen Worte über den Mann sagte, den sie liebt Ja, sie hatte ihm zu seinem Traumjob als Polizeichef in der Stadt verholfen, die er liebte, aber nur, weil er Brad genug gehasst hatte, um ihm zu einem Haft- und Verurteilungsbefehl zu verhelfen. Er wusste jetzt, dass John Dell nicht an Schuld oder Unschuld interessiert war, sondern sich stattdessen darum kümmerte, dass eine hochkarätige Anklage ein Sprungbrett auf dem Weg zum Herrenhaus des Gouverneurs war
Angie nahm ihre Aktentasche mit, holte die Papiere heraus und stand auf, fest entschlossen, sie Brads Anwalt Bill Baxter zu geben. Er stand abrupt auf, sein Stuhl fiel unerwartet zurück in den Schoß einer erschrockenen Dame, er quietschte. Der Polizeichef, der sich aufrichtig entschuldigte, hörte die dröhnende Stimme des ehemaligen Richters Henry Lee Jones von der Bank: Junge Angelina, stören Sie wieder meinen Gerichtssaal? Haben Sie hier als Kind nicht für genug Aufregung gesorgt, als Ihr Großvater Polizeipräsident war? Junge, erkläre dich?
Kindheitserinnerungen, sich wie ein erregtes Kind zu fühlen, blitzten schnell wieder in Angies Bewusstsein auf. Das Gefängnis und dieses Gerichtsgebäude hatten ihm in seiner Jugend viele Male als Spielplatz gedient. Er saß auf dem Knie von Richter Henry, bevor er laufen konnte. Entschuldigung, Sir, bitte verzeihen Sie mir appelliert. Ich wollte einige Beweise vorlegen, die ich letzte Nacht gesammelt habe Sieht so aus, als wären mein Vorgänger und Staatsanwalt in diesem Büro ziemlich schlechte Ermittler?
Das Gerichtsgebäude explodierte vor Freude. Prozesse im Gerichtssaal dieses Richters waren wegen seines unsinnigen Verhaltens und seiner Faustregel-Haltung immer langweilig und trocken. Die Dinge schienen sich hier zu ändern, als diese unberechenbare, flotte junge Frau in die Stadt zurückkehrte. Der Mann, der die Robe trug, schien sogar von ihrem ansteckenden Charme beeindruckt zu sein. Okay, Fräulein Priss, entgegen. ?Nehmen wir an, Sie erleuchten das ganze Gericht mit Ihren wertvollen Beweisen?
?Einspruch, Euer Ehren? Bill Baxter intervenierte. Als Verteidiger kann ich das nicht zulassen Law School 101, Lektion 1 ? Stellen Sie niemals eine Frage, auf die Sie die Antwort nicht kennen? Die Absichten von Chief Garrison mögen edel sein, aber da er kein Anwalt ist, hat er keine Ahnung, wie sich das, was er sagt, auf den Fall meines Mandanten auswirken wird?
Richter Henry schien nachzudenken, bevor er antwortete, vielleicht zum ersten Mal. Die Antwort, so das Buch, wäre, dem Einwand stattzugeben. Der Richter verriet das Buch und sagte: Einspruch zurückgewiesen Ich werde die Beweise hören.
Bill Baxter wurden von der Familie Garrison nicht ohne Grund große Geldsummen gezahlt. Es gab mehr als eine Möglichkeit, diese Katze zu häuten Euer Ehren, dann widerspreche ich mit der Begründung, dass mein Mandant zwei volle Stunden lang verhört wurde, bevor ihm die Miranda-Rechte vorgelesen wurden? Angekündigt. Der Polizeichef erschien um Mitternacht vor der Tür des Angeklagten, informierte ihn aber erst um zwei Uhr über seine Festnahme. Daher müssen alle erhobenen Beweise unzulässig sein?
Wieder entschied Richter Henry nicht sofort. Er schien eine überraschende Frage in seinem Kopf zu stellen. Schließlich spuckte er aus. Okay, bitte, dann erklären Sie diesem Gericht, was der Angeklagte und der festnehmende Beamte während dieser zweistündigen Pause gemacht haben?
Zu spät griff Brad nach dem Arm seines Anwalts, um ihn davon abzuhalten, peinliche Worte zu sagen. Sir, ich werde nicht ins Detail gehen, Der Berater antwortete. Aber sagen wir einfach, es gab viel Intimitätsaustausch Ich weiß nicht, ob das ein übliches Polizeiverfahren ist?
Wieder einmal erfüllte eine stürmische Freude das Gerichtsgebäude. Angies Gesicht, die Gedanken eines jeden Betrachters, ?Privates? impliziert Der Kriegerinstinkt dieser Frau setzte ein. Die beste Verteidigung war eine gute Offensive Richter Henry, ich habe Bradford Garrison keine einzige Frage gestellt, bevor er verhaftet wurde inbrünstig erklärt.
Brad erinnerte sich jetzt an Angies verblüffenden Mangel an Fragen. Er dachte, sie sei verschwiegen und zurückhaltend. Er machte sich sogar Sorgen, dass es ein Symptom für Kriegsstress sein könnte. Warum hat er sie die ganze Zeit gefangen Richter Henry, sagt er die Wahrheit stand auf und rief. Die hinterhältige Schlampe hat nicht einmal eine einzige Frage gestellt, bevor sie mir Handschellen angelegt hat Intimität geht niemanden etwas an, oder nicht?
Nachdem er genug zugehört hatte, schlug der Richter auf seinen Hammer, um den Gerichtsbeschluss einzuhalten. Nachdem das Schweigen erreicht war, sagte der verwirrte Anwalt: Ich kann keinen Grund finden, Einwände zu erheben. Also, Herr Berater, Sie sind wieder abgewiesen worden?
Bill Baxter war ein guter Mann, aber er war es nicht gewohnt, vor Gericht auf Schritt und Tritt ausgebremst zu werden. Er war ein standhafter Verteidiger seiner Mandanten und setzte dafür jede ihm zur Verfügung stehende Waffe ein Dieser Hüter der Gerechtigkeit hatte einen weiteren Pfeil in seinem Köcher. ?Richter Henry Lee Jones, Angelina Garrisons ?Ehegattenprivileg?? Ich widerspreche seiner Aussage. Angekündigt. ?Eine Frau kann nicht gegen den guten Willen ihres Mannes aussagen?
Wenn der Verteidiger eine Tonne TNT gezündet hätte, hätte er keine größere Bombe abwerfen können. Statt eines Summens war es diesmal im Gerichtssaal so still, dass man eine Stecknadel fallen hören konnte. Sowohl Angie als auch Brad hatten einen unheimlichen Ausdruck des Unglaubens und Zweifels auf ihren Gesichtern. Diese beiden sahen sich an und erklärten unisono: Aber wir sind doch seit sechs Jahren geschieden?
Es tut mir leid, dich zu enttäuschen, aber nein, hast du nicht? Bill Baxter hat es korrigiert. Es scheint, dass keiner von Ihnen die von mir vorbereiteten Scheidungspapiere unterschrieben hat und keiner von Ihnen selbst die Scheidung eingereicht hat. Brad, wenn du dachtest, diese Frau würde jemals einen anderen Mann so lieben, wie sie dich geliebt hat, liegst du falsch Und Angie, wenn du dachtest, dieser Mann könnte dir eine andere Frau ans Herz legen, dann hast du auch den falschen Weg eingeschlagen Also, wohl oder übel, ihr zwei seid immer noch Mann und Frau?
Genau in diesem Moment passierte etwas sehr Unerwartetes. Elisabeth, die edle und anständige Dame von Garrison Manor, immer so ordentlich und würdevoll, rief gedankenlos aus: Oh mein Gott Das heißt, wenn Angelina gestern Abend oder heute Morgen mit meinem Sohn schwanger wird, ist das Baby zu 100 Prozent legitim?
Die belauschte Stille des Gerichtssaals gehörte schnell der Vergangenheit an. Eine Kakophonie aus Gesprächen, Geflüster und fröhlichem Gelächter machte jede Logik zunichte. Alle? Aufrichtigkeit? letzte Nacht, aber das war das erste, worüber wir heute Morgen gesprochen haben Wenn es möglich wäre, schwanger zu werden, dann würde das bedeuten, dass intime Begegnungen ?Beziehung? soll beinhalten.
Das beharrliche Hämmern eines Hammers brachte schließlich die Menge im Gerichtssaal unter Kontrolle. Angelina, Mrs. Brad Garrison, sagte Richter Henry mit einem Hauch von Scherz in seiner Stimme. Ich kann nicht glauben, dass die Beweise, die Sie gesammelt haben, gegen die guten Absichten Ihres Mannes verstoßen würden. Die Berufung zum Ehegattenprivileg wurde daher abgewiesen. Da dies eine Studie und keine Studie ist, werden Sie angewiesen, Ihre Ergebnisse zu präsentieren?
Angie legte nacheinander ihre Dokumente und eidesstattlichen Erklärungen dem Richter, dem Staatsanwalt und dem Verteidiger vor. Nur die markierten Teile wurden vorgelesen:
— [1] Die Sterbeurkunde von Mildred Tillman zeigt die Todeszeit in Zimmer 101 um 23:10 Uhr. Das war heute vor drei Monaten. Die Todesmethode war eine tödliche Dosis eines Betäubungsmittels, das zwischen 22:50 und 23:00 Uhr verabreicht wurde. Der Arzt ist ab 20:00 Uhr am Telefon. Für 8 Uhr morgens Dr. Bradford wurde zur Garnison.
— [2] Aussage der Krankenschwester; Ich, Sherry Stevens von 22:30 bis 23:30 Uhr? Anruf? Zimmer mit Bradford Garnison. Unter anderem haben wir geschlafen, uns ausgeruht und ?Doktor gespielt?
— [3] Aussage des Wachmanns; Rufus Sewell, ich habe gesehen, wie ein älterer Besucher namens James Sims um 22:55 Uhr Mildred Tillmans Zimmer verließ. Er stieg in ein Auto mit dem VA-Abzeichen drauf.
—[4] Konvention über unterstützte Kündigung; Wir, die Unterzeichnenden, James Sims und Mildred Tillman, erklären uns bereit, dem anderen dabei zu helfen, das Leben zu beenden, sollte einer das Opfer unerträglicher Schmerzen und Leiden werden.
— [5] Aussage des Patienten im VA-Krankenhaus; Ich, James Sims, akzeptiere, dass ich die Bedingungen einer Vereinbarung erfüllt habe, die ich lange geliebt und vor vielen Jahren getroffen habe. Weil sie ein Leben voller unerträglicher Schmerzen und Leiden führte, half ich Mildred Tillman, ihr Leben zu beenden, indem ich ihr tödliche Medikamente verabreichte, ohne Hoffnung auf Erlösung.
— [E6] Aussage des Arztes im VA-Krankenhaus; Ben, dr. Mark Webber, ich bestätige, dass die Lebenserwartung meines 90-jährigen Patienten James Sims zu diesem Zeitpunkt zwei Wochen oder weniger beträgt.
Der Polizeichef schloss seine Erklärung mit den folgenden Zusammenfassungen ab. ?Euer Ehren, wie ich schon sagte? angegeben. Mein Vorgänger und der Staatsanwalt waren entweder miese Ermittler oder inkompetente Idioten In einer Nacht hat Dr. Ich habe einen Augenzeugen für Bradford Garrison gefunden, ich habe einen Zeugen gefunden, der die Fakten gesehen hat. der Täter des Verbrechens und bekannte seine Schuld Ich weiß nicht, wie Onkel Bill hier ist, aber wenn ich der Anwalt des Angeklagten wäre, würde ich schreien, dass alle Anklagepunkte fallen gelassen werden?
Du musst nicht schreien, junge Dame? Richter Henry war anderer Meinung. Nachdem er auf seinen Hammer geschlagen hatte, erklärte er: Basierend auf den mir vorliegenden Beweisen wurden alle Anklagepunkte gegen den Angeklagten unbeschadet abgewiesen Staatsanwalt, wenn Sie diese Beweise widerlegen können, können Sie erneut Anklage erheben. Wenn Sie einem sterbenden alten Mann die Schuld geben wollen, können Sie das auch tun. DR. Garrison, dank deiner Frau kannst du gehen?
An den Wänden des walnussgetäfelten Steingerichtsgebäudes brach spontaner Applaus los. Sowohl Brad als auch Angie erhielten zahlreiche gratulierende Händedrucke, Umarmungen und beste Wünsche. Zwei Personen, die ihren aufrichtigsten Dank aussprachen, waren Richard und Elisabeth Garrison. Angelina, bitte, bitte komm nach Hause. Elisabeth bat. ?Komm zu uns, komm zu unserem Sohn und komm zu deinem Mann, wo du hingehörst?
(Epilog) Die Liebe kommt nach Hause
Es dauerte einige Zeit, aber Angie schaffte es schließlich, sich aus der Menge zu befreien und auszusteigen. Als er begann, die Straße hinunter zu seinem Büro im Gefängnis zu gehen, erfuhr er, dass ein Freund an seiner Seite ging. Ein Mann legte seine Hand in ihre, und sie gingen Hand in Hand zusammen auf dem Bürgersteig.
Zunächst genoss Brad im Stillen die persönliche Intimität und gegenseitige Zuneigung. Aber Worte der Liebe konnten nicht ungesagt bleiben. Angie, kommst du nach Hause? fragte sie besorgt. Du solltest wissen, dass ich nie aufhöre, dich zu lieben Seit du weg bist, habe ich eine brennende Kerze für deine Rückkehr aufbewahrt. Meine Dame, ich will dich als meine Frau und Geliebte zurück?
All die Wut, der Schmerz und das Leid der vergangenen Jahre sind zu einer verzeihlichen Erinnerung geworden. Hoffnung auf neue Liebe und Glück erfüllten Angies Herz. Wenn ich zu dir nach Hause komme? sagte er hartnäckig. ?Wird der Schauspieler nicht mehr Arzt? mit den Krankenschwestern oder einer anderen Frau, die nicht ich bin?
Nachdem sie aufrichtige Worte und Zusicherungen von ihrem Mann erhalten hatte, zeigte sich Angies verspielte Natur. ? Apropos Ärzte, ? er murmelte. ? Garrison, ich habe eine körperliche Beschwerde, zu der ich gerne Ihre Meinung hätte. Ich habe einen nassen und juckenden weiblichen Fleck zwischen meinen Beinen für angenehmen Komfort. Ich habe gehört, es gibt ein Heilmittel? für diese Krankheit. Es gibt??
?Ja Ma’am, das gibt es bestimmt? Brad antwortete mit einem Funkeln in den Augen. Ich kann Sie in mein Schlafzimmer bringen und hier kann ich Ihnen eine vorgeschriebene Menge dieser Behandlung geben. Ich sollte erklären, dass das Verfahren das Einführen eines harten, fleischigen, zylindrischen Stabs in Ihre juckende, feuchte Öffnung beinhaltet. Das ausgehärtete Instrument wird dann ein- und ausgefahren, bis eine cremige Heilsalbe aus Ihrem Inneren austritt. Ich denke, ich sollte Sie vor einer möglichen gelegentlichen Nebenwirkung dieses Medikaments warnen. In einigen Fällen? Imprägnierung? geschehen?
Angie kratzte sich am Kopf und dachte darüber nach. Ich schätze, ich kann mein Risiko eingehen, eine Befruchtung zu riskieren, Doktor? spottete er spöttisch. Wie möchten Sie meinen Polizeiwagen nehmen? Diesmal kannst du vorne ohne Bündchen fahren. Ich schalte die Sirene ein und wir können gleich dorthin gehen. Immerhin, Herr Doktor, ist das ein Notfall?
Zehn Minuten später hielt ein schriller Polizeiwagen am Garrison Mansion. DR. Bradford Garrison sprang auf und rannte zur Fahrertür, wo er einen Patienten abholte, der dringend behandelt werden musste. Als er mit Miss Angelina Garrison im Arm nach Hause eilte, stieß ihn der Griff einer Polizeipistole Kaliber 38 in den Magen. Die Gedanken in deinem Kopf sind ungewollt ?Meine Liebe, dieses Mal ?spielen wir den Doktor? Vielleicht können wir beim nächsten Mal ?Polizei und Räuber? spielen Ich werde so schlecht sein und du kannst bestrafen ICH. Ok mein Baby??
?Klingt für mich nach einem lustigen Plan? antwortete Angie aufgeregt. Ihre Hand war damit beschäftigt, sich in den Bund seiner Hose zu graben, während ihre Lippen Kussspiele über das ganze Gesicht ihres Mannes spielten. Seine Finger schlossen sich um einen harten, zylindrischen Stab und massierten ihn. Wenn Gott im Himmel gewollt hätte, wäre dies der Tag, an dem eine Dosis Samenmedizin sie auf den Weg zur Mutterschaft bringen würde

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert