Großer Dildo Zerreißt Meinen Arsch

0 Aufrufe
0%


Zwischen unseren Freunden und der ersten Schlampe, die einen Schwanz in ihrer Suite bekommt, geht es heiß her. Das sind zwei Posts meiner Fantasiereise nach A mit meiner besten Freundin.
Alter, ist dein Arsch zu fett, bruh?
?Ich weiß, ich weiß. Ich bin dick wie eine Schlampe, huh? Ich höre diese Scheiße die ganze Zeit?
?Ich wette du kannst Wetten, dass alle schwulen Niggas versuchen, Hallo zu sagen?
?Kumpel Sie haben keine Ahnung. Bekomme ich im Club mehr Freigetränke als die Frauen, die ich anschreie?
?Ich wette, Sie tun?; *schlagen*
Pete wich zurück, als er seinem Freund hart in den Arsch schlug. Dies brachte Romes Beute ins Wanken, als sie ihrer Freundin einen kurzen Blick zuwarf.
Okay Kumpel, hast du dieses Wochenende mehr und ich? Lade ich wie Stripperinnen auf?
?Verdammt, ist es das wert?
Als Pete einen 10-Dollar-Schein unter den linken Beinsaum von Romas blauem Höschen schob, sagte er: direkt unter deiner Arschmanschette.
Hast du deinen ersten Drink des Abends getrunken und ich war noch nicht einmal im Club?
Beide Männer brachen in historisches Gelächter aus, als Pete auf seinem Bett saß und den Fleck bemerkte, den Rome in ihrer Auslosung hinterlassen hatte. Sein Schwanz zuckte noch ein paar Mal und sagte erneut;
Ja, bin ich? ficke ich diese Schlampe wirklich?
Darauf hat Rom ganz klar geantwortet.
?Ja, du bist?
Mit diesem Urteil war ihr Schicksal besiegelt. Nachdem sie das Bügeleisen abgelegt hat, dreht Roma sich um. Er sah Pete und das prächtige Stück Fleisch an, das schwer zwischen seinen Beinen lag, und sagte:
?Du kannst es keinem Geist sagen, oder ich bring dich um, Mann?
?Ist das jetzt dein Ernst??
fragte Pete, als sein fast zwanzigjähriger Freund auf die Knie ging und das Ende seines großen Helmkopfes küsste. Petes ganzer Körper wackelte und sein Schwanz zuckte und Roman ging weg und sah dem Bruder in die Augen, als er eine Perle aus Vorsaft freisetzte, die an seinen Lippen klebte.
Bruh, bist du schwul? fragte Petrus.
Nein, aber ich dachte immer, wenn ich einen Nigga ficken lasse, wärst du es; also fick dich?
Sagte Rome, während sie ihre Lippen um denselben Penis legte, den sie in der letzten Stunde geküsst hatte. Peters Kopf neigte sich nach hinten, als Romans Zunge über den unteren Rücken seiner Windel glitt. Jedes Mal, wenn er die Unterseite passierte, verursachte dies eine weitere Precum-Perle von Petes Schwanz; die geläppt wurde. Seine Augen verdrehten sich auf seinem Hinterkopf, als Roma sich wie ein gestilltes Baby an seinen Kopf klammerte und zu den Rennen ging. Roma streckte seine Hand aus und schlang sie um die Basis von Petes Penis und unter seine Hoden, seine anderen Hände ruhten auf Petes rechtem Oberschenkel, und begann Zentimeter für Zentimeter die schöne Männlichkeit seines besten Freundes zu nehmen. Als Pete sich endlich von seinem anfänglichen Nebel befreite, griff er sofort nach Romans fettem Arsch. Sie knetete ihre Wangen und machte die Muskeln unter Romans glatter karamellfarbener Haut weich.
Während dies Pete im Moment beschäftigte, bahnte sich Roman langsam seinen Weg an Petes Fleisch, er war erst 3 Jahre alt? Von der Begegnung mit Petes Fingern, die sich um die Basis des Fleischstäbchens gewickelt haben. Er würgte und sabberte wie verrückt, als Petes Aufmerksamkeit für seine Beute ihn geistig und körperlich tiefer als seinen Penis drückte. Bevor er sich versah, hatte er mehr Fleisch geschluckt als 70 Prozent der Schlampen, die Pete jemals gefickt hatte. Als Pete mit Romas Donkey-Basketball spielte, wurde Romas emotionaler Zustand unterwürfiger. Je mehr ihre Freundin ihre Finger in ihren Arsch steckte, desto wohler fühlte sie sich, bis ihr Schwanzlutschen den weiblichen Techniken einiger ihrer Lieblingspornostars entsprach. Er begann in Gedanken zu singen;
?Superkopf dieser Schwanz?
?VERDAMMT Schlampe, iss diesen Schwanz, iss jeden Zentimeter davon?
Peter grunzte, stand auf und begann, sein Fleisch in Romans sabbernden Mund zu schieben. Das erschütterte Rome ein wenig, aber jetzt war sie geistig aufrecht, als sie sang;
Iss die Schwanzschlampe, iss die Schwanzschlampe?
Ein schlaues Grinsen kräuselte seine Lippen, als der Gedanke, Petes Schlampe zu sein, ihm ein gutes Gefühl als Schlampe gab.
Das Lied erregte Roman so sehr, dass sie ihn plötzlich aus seinem großen Schwanz zog, mit dem er so gut gearbeitet hatte, sich in eine Bauchlage/Arsch nach oben beugte und anfing, seinen fetten Arsch zu twerken, und jetzt fing er an, laut zu singen;
Iss die Schwanzschlampe, iss die Schwanzschlampe?
In diesem Moment fing Pete an, auf seinen großen Arsch zu schlagen und ein paar weitere 10-Dollar-Scheine in den Bund seines blauen Höschens zu schieben. Dann griff er nach dem Hosenbund und zog ihn hoch; Er drückte den Stoff zwischen Romas Wangen und ließ seine beiden riesigen Kugeln frei. Das machte Pete so aufgeregt, dass er sein Telefon nahm, die Musik-App öffnete und anfing, sein Lieblingslied zu spielen, um seine Schlampen zum Tanzen zu bringen. Lil Bish von OG Boo Dirty. Da sie wusste, was dieses Lied mental mit ihrer guten Freundin anstellte, fing sie wirklich an, ihre große Beute zu rocken, und je mehr sie es tat, desto weiblicher wurde ihre Technik; und beobachtete, wie sich sein Bruder direkt vor Petes Augen in eine Klatscharschschlampe verwandelte. Dann öffnete er die Kamera-App und begann, die Show zu filmen. Als Roman über seine Schulter schaute und Pete filmen sah, widersprach er nicht. Stattdessen fing sie an, eher wie die Prostituierten zu tanzen, mit denen sie es gewohnt war, Liebe zu machen. Die Dinge, die im Begriff sind, sich zu drehen, werden offenbart
Ende Teil 2

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert