Ich Habe Ihr Einen Preis Gegeben: Einen Heißen Tropfenden Creampie

0 Aufrufe
0%


Dies ist eine Geschichte über meine College-Freundin Teagan und ihre Mitbewohnerin Sarah.
Wenn Sie Teil 1 noch nicht gelesen haben, lesen Sie es bitte nach.

Sie können sich vorstellen, wie sehr ich es geliebt habe, Teagan nach diesem wundervollen Blowjob-Erlebnis zu besuchen. Und ich wurde so gut darin, mich in seinen Schlafsaal zu schleichen, dass ich es fast immer ohne Hilfe tat.
An diesem Tag kam ich herein, machte eine Yoga- oder Pilates-Pose und trug nichts als Teagans und Sarahs BHs und Slips – und was für ein Anblick. Beide Mädchen fühlten sich sehr wohl mit mir und ihren Körpern, also versuchten sie nicht einmal, es zu vertuschen.
Man könnte sagen, Teagan ist oft praktisch. Sein Körper war durchtrainiert und er hielt die Position selbstbewusst. Sie waren beide nach vorne gebeugt, damit ich sehen kann, wie ihr Arsch den dünnen Stoff ihres weißen Höschens dehnt. Ach, wenn wir nur allein wären, hätte ich ihn sofort dorthin gebracht.
Sarah hingegen schwankte ein wenig und versuchte, ruhig zu bleiben. Sein Höschen war zu klein und sein Arsch war größer als Teagans. Also ging ihr rotes Höschen hoch und wurde zwischen ihre Hüften gesteckt. Wie gesagt, es ist ein schöner Anblick.
Sarah stöhnte erleichtert auf, als das Fernsehprogramm ihnen sagte, sie sollten ihre Pose ändern.
Diesmal waren sie beide auf den Knien und lehnten sich zurück. Teagan trug einen der weißen, hauchdünnen BHs für den Komfort. Ihre Haltung, die den Schweiß und das dünne Material noch mehr dehnt, offenbart die Form und die dunkle Farbe der Brustwarzen ziemlich deutlich. Er war immer noch zuversichtlich und ruhig.
Sarah kämpfte immer noch ein wenig. Aber das machte den Look einfach viel besser. Ihre großen Brüste versuchten, aus ihrem BH herauszuspringen. Und während sie sich zurücklehnte, vergoss sie schon und zeigte mir ihre Brustwarzen. Ihr Zittern, kombiniert mit ihrem tiefen Atmen, brachte ihre Brüste zum Tanzen. Und glauben Sie mir, sie waren großartige Tänzer.
Sarah erwischte mich beim Starren und lächelte verschmitzt, dann betrachtete sie meine offensichtliche Delle – und einen vergeblichen Versuch, sie zu verbergen. Es muss sehr oft gepflegt werden.
Meine Show wurde unterbrochen, als ich hörte, wie sich die Tür im Nebenzimmer öffnete und schloss, das sich das Badezimmer mit den Mädchen teilte. Sobald Teagan sie hörte, sprang er schnell auf und betrat das Badezimmer, um schnell zu duschen, bevor die anderen Mädchen ihn schlugen.
Sarah stand auf und kam auf mich zu, um mich zu umarmen. Ihre Brüste waren entblößt und sie drückte sich gegen meine Brust, was einen noch größeren Fehler machte. Meine Arme wirbelten um sie herum und schlangen sich wieder um sie, nur um ihren verschwitzten BH-Träger zu berühren – und sie wichen instinktiv zurück und gingen nach unten, unsicher, ob das angemessen war. Unbewusst oder reflexartig landeten sie auf seinem warmen und feuchten glatten Arsch.
Sarah kicherte nur und ging hinüber zum Gesichtstuch. Ich stand nur da und schüttelte ihren Hintern, als sie wegging, und versuchte mein Bestes, mich nicht zu berühren. Er machte es noch schwieriger, indem er mich fragte, ob mir die Show gefallen habe. Versuchen, sich cool zu verhalten und zu sagen: „Wem würde eine Show wie diese nicht gefallen?“ Ich habe versucht, es weiterzugeben.
Er lachte und betrachtete meine Fehler, als würde er zu ihm sprechen: „Dann hätten Sie schon vor 30 Minuten ankommen sollen. Es war so heiß, dass wir beide nackt waren. Teagan wusste, dass er kommen würde, also ließ er mich anziehen.
WTF! Sie machten beide Nackt-Yoga?! – Das habe ich natürlich nicht laut gesagt.
Nachdem sie mich für ein paar Sekunden sprachlos zurückgelassen hatte, lachte Sarah und fügte hinzu: „Nun, ich denke, das war das Beste. Es war so ablenkend, ihren nackten Körper all diese Dehnungen zu beobachten. Sie hat einen schönen Körper und hast du so viel Glück, ihn berühren zu können? es regelmäßig.“ Nachts unter der Decke Er endete mit einem Zwinkern, was andeutete, dass er wusste, dass wir hämmerten.
„Oh, haben wir dich geweckt?“ Ich fragte.
?Gar nicht. Seid ihr beide zu viel? Wie soll ich es platzieren? gemäßigt? Teagan und ich sind beste Freunde, weißt du. Wir teilen alles. Hat er mir überhaupt von deiner unerwarteten Ejakulation in deiner ersten Nacht hier erzählt? sowohl in Bezug auf das Timing als auch auf das Spermavolumen.? Sie lachte.
Die Dusche wurde abgestellt und Teagan tauchte mit einem Handtuch auf, das seinen Körper bedeckte. Aber bevor Sarah ins Badezimmer ging, gab es Gekicher und das Wasser kam.
Sarah fluchte, als sie wusste, dass sie warten musste, bis sie an der Reihe war. Sie verdrehte die Augen und erzählte mir, dass die beiden Mädchen immer zusammen duschten und es dreimal so lange dauerte, anstatt Zeit und Wasser zu sparen.
Ich wollte wirklich zu Teagans Bett gehen und den Mädchen von nebenan beim Duschen zusehen, aber Teagan zog sich in dieser Ecke an, und Sarah war mit uns im Zimmer. Also saßen wir drei auf der Couch und sahen fern. Teagan umarmte mich, aber meine Aufmerksamkeit wechselte zwischen dem, was im Fernsehen lief, Sarahs Brust hob sich, als sie (unverändert) atmete, und dem Kichern unter der Dusche? und vielleicht ein leises Stöhnen? Vielleicht? Hoffentlich? Das Mädchen auf der Couch schien das Stöhnen nicht zu hören, vielleicht bildete ich es mir nur ein.
Kurz nachdem die Dusche aufgehört hatte, hörten wir zwei Stimmen, die Sarah fröhlich sagten, dass die Dusche für sie kostenlos sei. Sarah sprang vom Sofa und schnappte sich ihr Handtuch, bevor sie ins Badezimmer ging, aber nicht bevor sie ihren BH öffnete. Leider ließ er es offen, bis er ins Badezimmer kam.
Schließlich griff ich alleine in Teagans Bluse und tauchte unter ihren BH, um ihre weichen Brüste zu fassen – Gott, das fühlte sich gut an. Ich wollte wirklich all meine sexuelle Anspannung loslassen, aber als ich mich zu einem Kuss hinunterbeugte, merkte ich, dass meine schöne Freundin in meinen Armen eingeschlafen war. Er muss einen wirklich langen Tag gehabt haben. Also trug ich sie zu ihrem Bett und legte sie sanft hin. Dann zog ich meine Boxershorts aus und ging hinein.
Ich stellte mich hinter sie, damit sie nicht sah, was ich tat, und fing an, ihre Brüste zu streicheln, während ich Sarah im Badezimmer beobachtete. Sie zieht ihren BH aus und putzt sich die Zähne. Ich liebe es, wenn deine Brüste zittern. Da bemerkte ich, dass ihre rechte Brustwarze gepierct war. Und es gibt einen sehr interessanten Edelstein an der Brustwarze. Es ist wie ein herzförmiger Diamant, der funkelt, wenn ihre Brüste schwanken. Das kam mir sehr bekannt vor, dachte ich – ich muss das irgendwo schon mal gesehen haben, also archivierte ich es gedanklich für zukünftige Recherchen.
Deshalb habe ich die Show genossen – die Reality-Show. Nachdem sie sich die Zähne geputzt hatte, zog sie ihr Höschen aus und sprang in die Wanne-Dusche-Mischung. Im Grunde ist es eine Wanne mit Dusche. Er ließ das Wasser über sein Gesicht und seine Haare laufen, über seinen Bauch durch seine Zwillingsberge und aus seiner glatt rasierten Fotze spritzen, bevor es auf den Boden der Wanne traf.
Sie fing an, ihr Haar mit Shampoo einzuseifen. Ich liebe es, dass sich ihre Brüste heben, wenn sie dafür ihre Arme hebt. Anstatt sich beim Zähneputzen hin und her zu wiegen, hüpften diesmal ihre Brustwarzen auf und ab. Er schloss die Augen, während er das Wasser vom Shampoo abwaschen ließ. Dann fing sie an, an ihrem Körper zu arbeiten – sie rieb sich mit Duschgel ein, drückte ihre Brüste und schenkte ihrer Brustwarze besondere Aufmerksamkeit.
Dann kam es ihr zwischen die Beine. Reiben Sie es ein paar Mal und legen Sie sogar einen oder zwei Finger für eine kurze Sekunde hinein. Dann wandte sie sich der Dusche zu und zeigte mir ihren nackten Hintern. Instinktiv greife ich nach Teagans Hose, um ihm den Arsch zu wringen. Ihre ist vielleicht kleiner, aber fester.
Bald darauf stellte Sarah das Wasser ab, griff nach ihrem Handtuch (ich liebe es, wie ihre Brüste hängen, wenn sie sich beugt) und trocknete sich ab. Dann kam er mit einem um den Körper gewickelten Handtuch heraus. Er sah Teagan und mich an – ich tat so, als würde ich schlafen. Also ließ sie das Handtuch los, das sich um ihren Körper gewickelt hatte, und benutzte es, um ihr Haar zu trocknen, während sie nachsah, was sie zum Schlafen anziehen sollte. Ich muss sagen, ihre Brüste sehen aus der Nähe besser aus. Sie entschied sich für ein ausgebeultes T-Shirt und einen ausgebeulten Boxer im Jungenstil – keinen BH. Ich ließ mich schlafen, als ich wusste, dass die Show vorbei war.

Später in der Nacht wachte ich mit dem überraschendsten Gefühl auf: einem Blowjob. Ich wachte mit einem Stöhnen auf und schaute unter die Decke. Teagan war nackt und segnete meinen Penis mit solcher Begeisterung, dass ich das Gefühl hatte, mich wieder in ihn zu verlieben. Sie erzählte mir, dass sie einen sexy Traum hatte und nicht bis zum Morgen warten konnte. Jetzt wollte sie ficken!
Es war nicht das erste Mal, dass wir uns heimlich unter der Decke liebten. Wir sahen beide durch den Raum und fanden Sarah schlafend – ohne zu wissen, was wir taten. Wir haben schnell die Positionen gewechselt, damit ich auf diesen wunderbaren Weckruf reagieren konnte. Er war schon sehr nass und konnte es kaum erwarten. Noch bevor ich halb fertig war, zog er mich hoch und bat mich, mich zu ficken. Und während ich bettelte, leckte Sperma mein Gesicht ab.
Ich brauchte keine Überzeugungsarbeit – aber ich fange immer gerne langsam an. Ich berührte die Spitze meines Schwanzes an ihrem Muschieingang, bedeckte sie mit einer Schicht Sperma und führte sie dann in ihren Mund, damit sie ihn sauber lecken konnte – mein Lieblingsgefühl. Dann gehe ich zurück, um ihre Nippel zu lecken, um sie zum Stöhnen zu bringen.
Sobald ich zufrieden bin, dass er genug festhält, streiche ich langsam über seinen Schwanz. Ich kann spüren, wie sich seine Fotze anstrengt, um Einlass zu gewähren. Und sein Mund öffnete sich unwillkürlich zu einem leisen Stöhnen, als mein Schwanz hereinkam. Ich liebe diesen Look – deshalb starre ich ihr immer ins Gesicht, wenn ich hineingehe.
Er war erst zur Hälfte fertig, als mein Schwanz nicht länger warten konnte – er packte meinen Arsch und zwang den Rest meiner Männlichkeit tief in ihn hinein. Und er erstarrte und genoss meinen ganzen Schwanz. Dann fing ich an, ihn langsam anzustupsen, gewann Rhythmus und Schwung. Er war in Ekstase versunken. Er befreite meinen Arsch und steckte seine Hände unter das Kissen unter seinem Kopf – was andeutete, dass er mir seinen Körper gab, um zu tun, was ich wollte.
Ich habe das auch so gemacht. Ich fickte ihn so hart und schnell wie ich wollte – er war fast animalisch. Und seine Stimme wurde immer lauter. Normalerweise würde es mich anmachen, ihr Stöhnen zu hören, aber dieses Mal waren wir nicht allein im Raum. Dann sah ich Sarah an.
Sarah änderte ihre Position. Früher lag er auf einer Seite, aber jetzt liegt er auf dem Bauch und sein Hintern sieht aus, als wäre er ein bisschen aufgerichtet. Und seine Augen sahen direkt in meine. Ich erstarrte für eine Sekunde. Aber dann bemerkte ich etwas in seinen Augen – er war geil und er muss sich selbst berührt und seinen Arsch mit seinen Händen zwischen seinen Beinen gehoben haben. Das hat mich den ganzen Weg geöffnet.
Dann dachte ich darüber nach, was Sarah über unser Sexleben gesagt hat – leichthin. Also beschloss ich, ihm eine Show zu geben, die er nie vergessen wird. Ich betrat Teagan enthusiastischer und theatralischer als je zuvor. Irgendwie machte das Teagan noch aufgeregter. Sarah stöhnte leise, öffnete ihren Mund und unterbrach weiterhin den Augenkontakt mit mir.
So viel. Ich packte Teagan und drehte ihn im Doggystyle um. Und jetzt sind wir mit der Decke neben uns völlig ungeschützt. Teagan war so erregt, dass er es nicht zu bemerken schien. Und schiebe sanft meinen Schwanz in ihre durchnässte nasse Muschi. Normalerweise würde ich nach unten schauen und zusehen, wie mein Schwanz reingeht. Aber dieses Mal sehe ich Sarah ins Gesicht. Er liebte die Show und seine Augen – da war etwas Hunger in ihnen. Sie wollte mehr und war ihrem Orgasmus so nah.
Ich möchte Sarah oder meine Freundin nicht enttäuschen, weil sie auch sehr abstoßend war – das kann ich verstehen. Ich beugte mich vor und griff nach ihren prallen Brüsten. Ich fing an, sie wütend zu stoßen, während sie diese weichen, zarten Brüste streichelte.
Ich kann fühlen, wie sich Teagans Muschi um meinen Schwanz zusammenzieht, während er sein Gesicht in das Kissen vergräbt. Und ich kann sehen, wie Sarah sich unter ihrer Decke streckt und ihre Augen nach oben rollt, während sie sich selbst zum Orgasmus bringt. Ich fühlte mich wie ein Held.
Als Teagan fertig war, drehte er sich um und spreizte die Beine. Seine eigenen Hände streicheln ihre Brüste, damit ich sie sehen kann. Und er sagte: ‚Das war sehr gut. Jetzt bist du dran. Sperma auf meine Brüste?. Oh, ich habe eine Weile darauf gewartet, zu ejakulieren. Ich fing an, meinen Schwanz vor ihr zu streicheln und zielte auf ihr Dekolleté.
Ich blickte zu Sarah, die mir beim Masturbieren zusah. Und ich kam widerwillig. Der Druck war so hoch, dass mein erster Spritzer in Teagans Gesicht und Haare spritzte. Er reagierte, indem er den Mund öffnete und die Augen schloss. Ich kann sehen, wie das Sperma zwischen ihren Lippen und ihrem Hals tropft, während die zweite, dritte und vierte Ladung Sperma auf ihre Brüste spritzt – diesmal kontrollierter.
Teagan lächelte zufrieden, Sperma in seinem Gesicht – mit seinem Orgasmus und wie er mich befriedigte. Er stand vorsichtig auf und versuchte, kein Sperma auf das Bett und den Teppich zu tropfen. Er ging zum Badezimmer und stieg in die Dusche.
Ich blieb im Bett und legte mich ohne Decke auf den Rücken, weil es heiß war und ich nicht darauf kommen wollte. Ich sah eine Weile zu, wie Teagan ihr heißes Sperma wusch. Ich lächelte und fiel in ein sexbedingtes Koma.

Ich bin mir nicht sicher, wie lange, aber ich fühlte, wie mein Schwanz leckte. Eine heiße Zunge glitt langsam und bewusst meinen Schaft hinauf. Und als es die Spitze meines Penis erreichte, bekam ich einen Kuss. Anstatt sich nach dem Kuss zurückzuziehen, öffneten sich seine Lippen und er nahm meinen ganzen Penis. Ich bin heute Nacht zum zweiten Mal mit einem Stöhnen aufgewacht. Mit einem verschmitzten Lächeln auf meinem Gesicht: „Bist du bereit für die zweite Runde?“
Aber was ich sah, brachte mich zum Schweigen. Mein Schwanz ist tief in der Mitbewohnerin meiner Freundin und möglicherweise ihrer besten Freundin Sarah vergraben. Ich schaute ins Badezimmer und Teagan stand immer noch unter der Dusche, ohne es zu wissen. Und ich sah wieder nach unten.
Soweit ich sehen konnte, war Sarah oben ohne. Ihr breiter Busen strich sanft über ihre Innenseiten der Schenkel, während sie weiter an meinem Schwanz arbeitete. Ihre Augen fixierten mich unerbittlich, während sie den Schwanz des Freundes ihrer Mitbewohnerin genoss. Es ist derselbe Hahn, der sich vor ein paar Augenblicken tief in Teagan eingegraben hat. Derselbe Schwanz, der mit Teagan bedeckt war? ist cum. Und Sarah leckte alles sauber.
In diesem Sinne überschwemmte ich meinen Mund mit dem Sperma, das noch in meinen Eiern war. Sarah reagierte ganz anders auf Teagan. Er schluckte wie ein Champion, schluckte jeden Schluck. Dann lächelte sie, leckte sich über die Lippen, als würde mein Sperma köstlich schmecken und küsste dann die Spitze meines Schwanzes – fast schon liebevoll.
Dann krabbelte sie auf mich zu, ihre Brüste streichelten meine Brust, und sie flüsterte mir ins rechte Ohr: „Danke für die Mitternachtsshow und den Snack – lecker. Ich wollte schon immer Teagans Muschi schmecken. Dann küsste er mich leicht auf die Wange und rannte zurück zu seinem Bett und tat so, als würde er schlafen.
Minuten später kam Teagan aus dem Badezimmer und sagte: „Bevor Sarah dich so erwischt, gehst du besser ein Bad nehmen.“ – nicht merkend, dass mein Schwanz schon geputzt und trocken gesaugt ist. Ohne ein Wort stieg ich in die Dusche und wiederholte die jüngsten Ereignisse immer und immer wieder, während ich dort unter Wasser stand.
Was ist gerade passiert? War alles nur ein lebhafter Traum? Hat Sarah gerade Teagan geleckt? Kommt mein Schwanz ab? Habe ich Teagan gerade betrogen? Steht Sarah auf Teagan? Sollte ich besorgt sein? Soll ich es Teagan sagen? Wie wird er reagieren? Oder ist es das Beste überhaupt und ich benehme mich nur wie eine Pussy? Und könnte das zu meinem ersten Dreier-Erlebnis führen?!

Erfahren Sie mehr im nächsten Abschnitt!

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.