Ich Habe Meine Sexy Stiefmutter Gefickt

0 Aufrufe
0%


Als ich aufwachte, lag ich mitten im Wald. Mir wurde klar, dass es ein Park außerhalb der Stadt war, in der ich aufgewachsen bin. Die Sonne schien, alles war grün und ich hatte die größte Erektion, die ich je hatte. Da wurde mir klar, dass mein Hintern nackt und mein Schwanz groß genug war, um angeschaut zu werden. Es hing zwischen meinen Beinen herunter und ließ mich glauben, dass eine Frau Angst davor haben könnte. Plötzlich hörte ich ein Summen vor mir. Die Idee, meinen Körper zu bedecken, kam auf, aber als ich diese Frau sah, war sie weg. Er sah mich an, als wäre ich ein Stück Fleisch, und da erinnerte ich mich an die Krankheit. Jetzt wollte er ficken und ich hatte den Schwanz dazu. Diese Dame war eine blonde Schönheit. Ihr Körper hatte einen so hellen Teint, dass sich jeder Mann eindecken und sie ansehen wollte. Er zögerte nicht einmal, als er auf mich zukam und mich küsste. Seine Lippen waren so weich und energisch, dass sein Schwanz sprang und sich außerhalb seiner Yogahose kuschelte. Er trat zurück und lächelte, ohne zu zögern drehte er sich um und bückte sich, um seine Hose mit herunterzuziehen. Er schnappte sich meinen Schwanz und rammte ihn in seine saftig nasse Fotze. Mit einem plötzlichen Lustschub fing ich an, sie hart zu ficken, sie fing an zu stöhnen. Passen Sie auf diese Waffe auf, Sir, sie gehört einem Pferd. Als ich sie fickte, konnte ich spüren, wie die Ejakulation anfing zu kochen.
Ich werde dich ausleeren? murmelte ich, als meine Bewegungen unberechenbar wurden. Unfähig, mich zu beherrschen, stieß ich mich ganz in ihn hinein und kam hart. Meine Knie waren gebeugt, während ich immer noch fest in ihr war und ihre Hüften hielt. Ich landete auf meinem Arsch und er landete auf mir, nahm jeden Zentimeter von mir, den ich ihm anbieten konnte. Er stöhnte und schrie, als ein intensiver Orgasmus seinen ganzen Körper erfüllte. Vergeudet, auf meinem ehrwürdigen Cowgirl-Stil zu sitzen.
Ich denke, meine Katze wird es morgen spüren. Er stand langsam auf, mein Schwanz zuckte, als er mich herauszog. Ein großer Tropfen meines Spermas kam heraus, als es von mir entfernt wurde. Er zog seine Yogahose aus und ging weg, als wäre nichts gewesen.
Als er durch die Lichtung ging, ertönte die Frage eines Mannes: Lady, geht es dir gut? Ich hörte dich sagen. Warte, was machst du, Mama, ich kenne dich nicht? Verdammt, bück dich und gib mir diese Muschi. Dann fing das Quietschen wieder an und ich merkte, dass sich die Krankheit ausgebreitet hatte.
Ich wurde durch das Schlurfen von dem, was in der Nähe vor sich ging, abgelenkt. Ich blickte auf, um eine andere Dame zu sehen, aber sie sprang nicht auf mich, wie die andere Dame es tat. Obwohl ich mir Sorgen mache, wirkt die Krankheit. Haben Sie Ihre Erektion seit dem Schiff wirklich nicht verloren? Sie hat sich wieder verändert, wie die Dame im Raumschiff. Er war direkt in meinem Körper, aber in seinen Augen war immer noch Lust. Besser noch, du hast schon jemanden gefickt und wir waren noch keine 10 Minuten hier. Er lachte, als er sie wieder ansah. Lass uns gehen, du musst mehr Leute anstecken. Ich stand mit ihm auf und wir begannen zusammen zu gehen. Sieht so aus, als wäre er in der Stimmung gewesen, weil er anfing, mit mir zu masturbieren, als wir anfingen zu laufen.
?Ich gehe also davon aus, dass ich seit mehr als 4 Stunden eine Erektion habe, soll ich zum Arzt gehen? Ich sagte dies mit echter Besorgnis.
Tolle Idee, dass Krankenhäuser am besten für Infektionen geeignet sind. Wir können da rübergehen und den Arzt ficken.
Was nein, diese Leute sind bereits krank, brauchen wir nicht die Ärzte, um die kranken Vibes zu ficken, während sie sterben?
Keine Sorge, wir haben einige Änderungen vorgenommen, während Sie schlafen, diese neue Krankheit wird die anderen rausschmeißen. Es wird für dich kämpfen und dich infizieren, bis jeder Mensch involviert ist. Auch Krebs hat keine Chance. Klar musst du alle paar Tage ficken aber das ist nicht wirklich und ist ein Problem bei erhöhter Sensibilität und extremer Geilheit? Er sagte dies ohne Probleme. Eine andere Dame kam herein, bückte sich und zog ihre Hose wieder herunter. Ich war fast verwirrt, als mein Körper anfing, sich unkontrolliert selbst zu ficken.
Ich steckte sie in die enge Fotze und landete auf dem Boden, die Dame schrie, als ich an meine Grenze kam. Der Außerirdische neben mir war sichtlich unruhig und wollte auch welche. Er bückte sich und fing an, an meinen Eiern zu lutschen, während ich diesen Fremden bumste. Sie tropften vor Schweiß aber auch von der durchnässten nassen Fotze die ich fickte. Oh Scheiße, warum kann ich so schnell bereit sein, zu ejakulieren? Ich habe schon angefangen zu ejakulieren und meine Ladung tief in die Fotze zu schmatzen.
Als ich einen Klecks meines Spermas herauszog, stieß sie ein leises Stöhnen aus ?das? Dies?? Ich machte mein verdammtes Gesicht und ging weg. Der Außerirdische kam auf mich zu und sah mich an.
Sie wissen, dass Ihre Empfindlichkeit zugenommen hat, oder? Ist vorzeitige Ejakulation auch viel häufiger als die Leute denken?
Ich lächelte und sagte Fick dich. Wir lächelten beide, als wir begannen, uns in Richtung Stadtzentrum zu paaren. Je näher wir der Stadt kamen, desto weniger Leute trugen es. Hinter jeder Ecke war eine Dame, die Liebe machen wollte, ein Mann, der ein bisschen brauchte. Während ich die Damen bediente, übernahm der Außerirdische neben mir jeden Mann. Manchmal zu viert auf einmal mussten wir oft anhalten, um ihm beim Ficken und Ficken zuzuhören. Das sanfte Schlürfen, das sie mit jedem Schwanz in ihrem Mund macht, jedes Stöhnen, wenn ein Schwanz in ihren Arsch geschoben wird, jedes Zeichen der Erleichterung, wenn ihre Muschi voll ist. Es verstärkte nur meine Erektion, keine Muschi konnte sie befriedigen, kein Mund konnte sie halten. Jede Dame, die sich in eine Nutte verwandelte, fing an, meinen Schwanz anzubeten und ihn anzuflehen, sie mit Sperma zu füllen. Er begann zu sacken, bis er vor Erschöpfung ohnmächtig wurde.
Es war gegen 2 Uhr und ich lag mitten in der Stadt am Boden. Meine Erektion war noch da, fiel aber ab. An diesem Punkt hatte jede Dame mich und die anderen Männer auf dem Boden gezwungen, auf uns zu steigen und zu ejakulieren. Diejenigen, die nicht auftreten konnten, schliefen im Grunde, wo sie waren, bis sie es wieder tun konnten. Dieses Reich wurde immer größer.
Die Nacht brach herein, und zu diesem Zeitpunkt fuhren keine Autos mehr, Schläge und Stöhnen erfüllten die Luft. Selbst der konservativste Mensch ließ seinen Schwanz oder seine Muschi ficken. Dann sah ich sie, immer noch ein Mädchen, das sich irgendwie wehrte, eindeutig geil, sich aber nicht auszog. Dort, wo seine Fotze in seiner Jeans war, war ein sehr offensichtlicher nasser Fleck. Ich ging auf ihn zu und er weinte fast. Mein Schwanz war hart und stieß in seinen Bauch, als ich mich ihm näherte. Sie versuchte sich zu wehren, aber ihre Hände krochen meinen großen Schwanz hinauf, um ihn zu fühlen. War er 5 oder 2 Jahre alt? braune Haare und blaue Augen. Sein Gesicht schrie vor Reinheit, aber der Hunger in seinen Augen sagte, dass er es satt hatte. Er sah mich besorgt an und ich kannte die Wahrheit. Er flüsterte fast, was ich sagen konnte, war nicht sein normaler Ton, Ich äh… hatte noch nie… Sex vor. Da schob ich sie hinein und küsste sie, da schmolz sie dahin und vergaß alles, was ihr beigebracht worden war. Er beugte sich zu mir und begann langsam meinen Penis zu streicheln. Er war eindeutig nervös.
Ich werde jetzt deine Fotze ficken.
Bitte beenden Sie schnell, ich möchte es so sehr bitte. Als Antwort drehte ich ihn um und beugte ihn vor. Ich zog seine Hose aus und seine klatschnasse Fotze setzte sich auf mein Gesicht. Ich konnte der Verlockung eines kurzen Kusses nicht widerstehen. Der Geschmack war süß, aber unbeschreiblich. Sein Hunger, mehr zu essen, wächst und bald setzt er sich auf mein Gesicht und bettelt um mehr. Sie schrie, als hätte sie zum ersten Mal einen Orgasmus bekommen. Ich drückte ihn gegen die nahe Wand und versuchte, mein Gesicht noch mehr zu zerquetschen. Ich richte meinen Schwanz auf ihre Schamlippen und ramme ihre jungfräuliche Muschi hart. Sie schrie nur eine Sekunde lang vor Schmerz und verwandelte sich dann in ein Luststöhnen. Sie konnte nicht aufhören zu stöhnen, als ihre Fotze meinen Schwanz härter und fester drückte. Es zog mich so sehr hinein, dass es Gottes Aufgabe war, mich auch nur ein bisschen zurückzuziehen. Da ist eindeutig ein Klumpen in seinem Magen, wo mein Schwanz ihn getroffen hat, als ich anfange, ihn fester zu drücken. Es war so eng, dass ich es kaum halbieren konnte, bevor ich gegen die Wand stieß.
An diesem Punkt sah mein außerirdischer Freund das Chaos und ging hinüber, um zuzusehen. Er fing an, seine Katze zu reiben und seine Lippen zu lecken. Er wurde so nass, dass er anfing, seine Finger zu lecken, von denen Säfte tropften. Er ging nach einem schnellen Finger seiner Katze und schob ihn in meinen Mund, was mir erlaubte, seine perfekte Essenz zu schmecken. Es machte meinen Schwanz 10x empfindlicher, es fing an, meine Nippel empfindlich zu machen, es machte sogar meine Eier und meinen Arsch empfindlich. Er hat es gerade herausgefunden und fing an, meine Nippel zu lecken und mit meinen Brusthaaren zu spielen. Mein Körper begann in extreme Fahrsensibilität zu geraten und ich schloss genüsslich die Augen. Ich war kurz davor zu leeren, nur um noch fertig zu werden, also steckte ich in diesem Randmoment fest. Als ich meine Augen wieder öffnete, war das Alien verschwunden. Hatte sie wieder das Katzenwasser genommen und es jetzt in die nicht ganz so jungfräuliche getan? Mund. Sie schrie vor Enthusiasmus, als ihre Sensibilität explodierte. Sie drückte meinen Schwanz in ihre Muschi und hielt mich davon ab, zu stoßen.
Da fühlte ich etwas Interessantes, meine Eier zogen sich zusammen und mein Arsch klemmte. Ich konnte fühlen, wie die Zunge des Außerirdischen meinen Schaft auf und ab lief und dann meine Fotze. Es ging den Schacht hinunter und stoppte auf meinem Ball. Lecken Sie sie nicht zuerst und stecken Sie sie dann beide in Ihren Mund. Er reinigte sie gründlich und leckte Sperma und Sperma der Jungfrauen ab. Er stöhnte und genoss den Geschmack immer mehr, je mehr er saugte und putzte. Er schob mich wieder nach Süden und fing an, mein Arschloch zu küssen. Es war zu viel für mich. Meine Eier verhärteten sich und mein Schwanz schoss nach vorne. Mehr als die Hälfte dieser Jungfrau ficken. Sie schrie wieder vor Freude, so belastet, dass es nachhallte und ihre Stimme zu brechen begann. Ströme von Sperma kamen aus meinem Schwanz und mir wurde langsam schwindelig und ich kam immer noch. Das Alien eilt, um meinen Schwanz zu säubern, während ich zu Boden falle. Er trank, was von meinem Schwanz übrig war, und nahm alles in eine sehr große, tiefe Kehle. Sie machte mit mir Schluss und verwandelte sich in eine Jungfrau, die offensichtlich keine Jungfrau mehr war und anfing, ihre Fotze und ihren Samen zu essen. Das Mädchen schrie erneut, als ihre äußerst empfindliche Fotze ausgestoßen wurde. Mein Schwanz begann zu entleeren, und das Letzte, woran ich mich von diesem Tag erinnere, war, dass der Außerirdische versuchte, meinen Schwanz wieder aufzuwecken, während er ihn aß.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 6, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert