Latina Spritzt Und Spritzt Auf Riesigen Schwanz Mit Vielen Spielsachen

0 Aufrufe
0%


Diese Geschichte spielt vor nur sechs Jahren. Meine Schwester Louise war eine sehr wohlhabende Witwe geworden. Ist es nicht überraschend, dass ihr Mann Jeremy 86 Jahre alt ist und sie seit 4 Jahren in einer Ehe sind? das Geld war ihm bequem, und er wollte nach hinten losgehen, nachdem er seine drei armen Söhne aus seinem Testament genommen hatte, indem er jemanden heiratete, der jünger war als sie.
Jeremy war ein langjähriger Freund der Familie und genoss sowohl meine als auch Louises Vergnügen lange vor (und natürlich auch nach) der Hochzeit, und ich glaube, er nannte es seine bequeme Braut. Sie war auf mir, da sie größere Brüste mit hervorstehenden Nippeln hat und es wirklich genoss, an ihnen zu saugen.
Kommen wir jedoch zurück zu meiner Geschichte über die Hochzeitstage, da es sich in Bezug auf Vorbereitung, Zeremonie und Hochzeitsfrühstück nicht um eine übliche Art der Hochzeit handelt. Jeremy, Louise, ich und mein Vater wollten an der ganzen Veranstaltung teilnehmen. Nach einem letzten Telefonat mit Jeremys ältestem Sohn und der Entscheidung, dass das genug sei, waren keine anderen Gäste mehr beteiligt, da alles in ziemlicher Eile erledigt wurde.
Louise und ich machten uns morgens fertig. Als Brautjungfer hatte ich ein ziemlich schlichtes Outfit, um Louise ein Kompliment zu machen. Ich trug ein knöchellanges cremefarbenes Seidenkleid, keine Unterwäsche außer Kleidern. Es fühlte sich absolut großartig auf meiner Haut an Louise war natürlich weiß. Sie trug auch keine andere Unterwäsche als Spitzenkleider und ihr Kleid sah wunderschön aus mit einem kurzen Schwanz und einem Fischschwanz in voller Länge mit flauschiger Spitze, damit es darunter hervorstand. Er saß nackt da, damit ich ihn über seinen Kopf ziehen konnte, und ich ließ ihn fast auf den Boden fallen, um ihn direkt dort zu probieren. Meine Aufgabe war es jedoch, sie auf die Zeremonie vorzubereiten, also half ich ihr, ihr Kleid für den Dienst anzuziehen, und war gerade damit beschäftigt, die hinteren Knöpfe zuzuknöpfen, als es ein paar Mal hart an die Tür klopfte und mein Vater hereinkam.
?Wow? Er pfiff durch seine Zähne. Ihr seht beide toll aus und meine älteste Tochter steht auch kurz davor, zu heiraten.
Ja, Daddy, aber weißt du, dass ich nur dich und Ruthie liebe? Er zog sich lachend zurück und überhaupt, habe ich nicht einen Hochzeitstagskuss von dir bekommen? Ich habe schon eine von Ruth bekommen?
?Ich wette du hast? Als ich auf Louise zuging, antwortete sie mir mit einem seitlichen Grinsen: Alles Gute zum Hochzeitstag, Liebling? sagte sie, legte eine Hand auf ihre Brust und grub ihre Zunge in ihren offenen und empfänglichen Mund. Stell nur sicher, dass du den alten Kerl nicht zu früh tötest, oder wird die Willenskraft der Herausforderung nicht standhalten? gewarnt, als er ging.
Oh? Mach dir keine Sorgen um Jeremy, es geht ihm vielleicht ein bisschen besser, aber er wird noch eine Weile da sein und er hat immer noch einen wirklich schönen Fick? … eigentlich, er? Bekannte? Als sie uns daran erinnerte, hob sie ihre Augen und schob ihre Hand in die Vorderseite ihres Kleides, um sich ein wenig zu reiben. Gott, Daddy, ich fühle mich gerade so geil und Ruth spielt nicht, weil sie darauf bestanden hat, dass ich mich fertig mache, aber jetzt, wo ich bis auf die letzten paar Hauch von Make-up fertig bin, warum gibst du es mir nicht ? Ein frühes Geschenk, als ich noch eine junge Jungfrau war?
Sie betonte den Begriff junges Mädchen. und wir lachten alle, weil ich mich nicht erinnern kann, dass Louise jemals eine Jungfrau war. weil sie und mein Vater ein Liebespaar waren, lange bevor ich zu ihnen kam.
Sie lehnte sich über ihren Frisiertischhocker und wimmerte, während sie mich über ihre Schulter ansah Komm schon Ruthie, musst du helfen oder wird dieses Kleid so sein, bevor wir überhaupt zum Standesamt kommen? und spreizte ihre Beine weit unter ihm.
Dad öffnete und lockerte bereits seinen prallen Schwanz, also seufzte ich und zog mich neben Louise, sah aber meinen Vater an und streckte die Hand aus, um ihr Kleid auf ihren Rücken zu heben und ihr ihren schönen Arsch zu zeigen. Als ich sein Spiegelbild im Ganzkörperspiegel betrachtete, konnte ich ziemlich genau sehen, was mein Vater tat, und es war so ein wunderbarer Anblick, einen Leichnam wiederzubeleben.
Umrahmt von dem Weiß ihrer Spitzenunterröcke, hatte sie wunderschöne rosa Pfirsiche mit offenen Beinen und ihrer wunderschönen Fotze auf den Spitzenoberteilen ihrer Kleider. Ich schwöre, ich konnte dort kleine Feuchtigkeitsperlen glitzern sehen, während ich auf die Aufmerksamkeit meines Vaters wartete. Musste nicht lange warten Sie stand ein paar Minuten da und bewunderte ihre ältere Tochter und streichelte ihren Schwanz bis zur vollen Härte und trat dann einfach vor und glitt direkt in sie hinein.
Ich stand da und beobachtete, wie sie sich näherte, und keuchte mit Lou, als sie seinen Schwanz ohne Vorbereitung oder Zeremonie schlug. ?Öffne deine Ruth? befahl sie, und ich packte ihre Hüften und trennte sie für sie, als sie anfing, sie rhythmisch zu reiten. Denkt daran, Mädels, wir haben wenig Freizeit und ihr wollt euren zukünftigen Ehemann nicht warten lassen, oder, Lou?
Für mich, Lou? Ich ließ meine Lust raus und sie glitt mit ihrer Hand unter mein Kleid und tauchte ihren Finger in mich und fing an, mich mit langsamer Gewalt zu ficken.
Als ich meine Augen öffnete, sah ich meinen Vater mich breit angrinsen und nickte zum Ein- und Ausgang meiner Schwester. Ich folgte seinem Stichwort, ließ meine Hand nach unten gleiten und machte mit meinen Fingern und Daumen einen engen Kreis um sein nasses Loch und er schob es hinein und heraus und drückte dann meinen Kreis, um seinen nassen Schwanz sanft zu greifen, damit ich ihn hineinwichste.
Was für ein Anblick muss das für das Familienalbum gewesen sein, wenn damals jemand eingetreten wäre. Daddy fickte seine älteste Tochter, unterstützt von der jüngsten, und hielt ihr Kleid fest, um ihr den nötigen Zugang zu verschaffen, während sie von ihrer Schwester durch eine Reihe von Orgasmen gefingert wurde.
Lou hatte einen weiteren Orgasmus und keuchte: Jetzt Papa Komm jetzt auf mich Fick dein kleines Mädchen und gib ihr Sperma?
Ein paar schnellere Stöße und er tat genau das, grunzte laut mit fest geschlossenen Augen und erfüllte ihn mit Mut und kam dann langsam zum Stillstand und sein Schwanz war immer noch in ihm vergraben und ruhte immer noch zwischen meinen Fingern und meinem Daumen.
Oh mein Gott, Mädels, das war genau das, was ich vor den heutigen Formalitäten brauchte.
Mmmmm Papa, das hat sich so toll angefühlt und ich werde den Saft bis zur Zeremonie in mir behalten und ihn dann auf dem Standboden raus lassen, damit du es sehen kannst Ich liebe dich wirklich. Oh, und du auch, Ruthie? Sie kicherte, stand auf und leckte ihre Finger ab, ließ ihr Kleid zurückfallen, während ich mein eigenes Wasser reinigte.
Kommt ihr zwei? Ich murmelte außer Atem: Wir müssen umziehen oder wir verpassen unseren Platz für die Zeremonie. Mache ich dein Make-up im Auto fertig, Lou? und wir bekamen alles, was wir brauchten und sprangen in das wartende Auto.
Die Fahrt zum Standesamt dauerte etwas mehr als eine Viertelstunde, also war uns immer noch etwas heiß und stickig, als wir dort ankamen. Mein Vater stieg aus dem Auto und streckte Louise, dann mir seine Hand als Hilfe entgegen, und wir gingen die Stufen hinauf und gingen durch den Eingang, um Jeremy dort sitzen zu sehen und auf uns zu warten, und als wir einstiegen, er lächelte breit und nickte beiden zustimmend zu. Lou und ich.
Als wir auf ihn zugingen, stand er auf und schüttelte die Hand meines Vaters zur Begrüßung: Hi Michael, das wird ein guter Tag für uns beide, oder? und er grinste lüstern, zuerst zu Louise und dann zu mir.
Oh, ich bin mir sicher, dass wir das so machen können, Jeremy, Louise hat schon alles für dich vorbereitet und Ruth freut sich genauso auf das Hochzeitsfrühstück danach.
Ich schauderte bei der Aussicht, da ich noch warm und bereit von unserer Sitzung zu Hause war und es kaum erwarten konnte, dass diese elende Zeremonie vorbei war, damit wir zurückgehen und mehr Spaß haben konnten.
Louise legte ihre Hände auf Jeremys Schultern, gab ihm einen kurzen Kuss und sagte: Kannst du mich riechen, Honig? sagte. Kannst du mich riechen, denn Papa hat mich toll gefickt und seine Ejakulation läuft jetzt meine Beine hinunter. Um zu sehen? Und wo stand er und wo tropfte er zurück, um den kleinen nassen Fleck von Daddy zu enthüllen? wagt seine Muschi.
?Artikel,? Jeremy schnappte nach Luft, als er sich über die Lippen leckte und ich dachte, er würde hinfallen und dann die kleine Pfütze von Sexsäften schlürfen?Oh, Liebling Louise, was für ein kleiner Sextopf bist du, ich hoffe, du tust es nicht? Alles leeren, bevor ich die Chance habe, es von dir zu lecken, Liebling?
Natürlich nicht Jeremy, aber jetzt hast du mich wieder mit dem Gedanken entfacht, dass du mich geleckt und die Ejakulation meines Vaters von mir getrunken hast, also lass uns hoffen, dass diese Zeremonie nicht lange dauert.
Wir vier standen dort in einem schwülen Kreis der Lust, als der Standesbeamte uns anrief, und in weniger als zehn Minuten war die Zeremonie abgeschlossen und wir waren zurück in Jeremys Wohnung, während der Fahrer versuchte, ihn im Auge zu behalten. Jeremy glitt mit seiner Hand über das Kleid seiner neuen Braut und streichelte ihre Brustwarzen, streichelte ihren Schwanz mit seiner linken Hand und Daddy, drückte mich fest und ließ meine Schenkel offen, um meine pochende Klitoris zu stimulieren.
Wir kamen bei den Apartments an, feuerten den Fahrer (sehr enttäuscht, nach seinem Gesichtsausdruck und der Beule in seiner Hose zu urteilen) und gingen direkt in den großen Empfangsraum, wo Jeremy sich nicht mehr halten konnte, und er bekam auf die Knie. Ihr Kleid vor Louise zu heben und sehnsüchtig auf ihre sorgfältig rasierte Katze zu starren, die immer noch einen kleinen Strahl schlüpfrigen Eiters über ihre Schenkel sickerte. Oh mein Gott, das ist himmlisch und ich will dich hier und jetzt ficken
?Lass uns erst etwas essen und trinken? Louise kicherte, als sie von ihm weg zum Spirituosenschrank ging. Ich verhungere Jeremy, also wenn du mich ficken willst, füttere mich besser zuerst?
Mit einem dummen und übertriebenen Seufzen ging sie weg und nahm Lous Hand und sagte mit falscher, kraftvoller Stimme: Komm schon, Frau Geh ins Schlafzimmer und mach dich bereit, deinen Mann zu befriedigen? Und wir alle folgten ihr zum Schlafzimmer, wo sie es wieder einmal erwischt hat, sehr schön, Liebling, aber ich denke, es ist Zeit, jetzt auszugehen, und du lässt mich deinen wunderschönen Körper noch einmal ausprobieren.
Bist du selbst bereit? antwortete sie und bald werden wir diese Kleider los und dir einen Hochzeitstag bescheren, den du nie vergessen wirst? Louise und ich zogen uns schnell gegenseitig aus und ließen uns bis auf unsere Absätze nackt und nackt zurück, und als wir zurückkamen, sahen wir, wie Jeremy seinen letzten Anzug auszog und uns beide lustvoll anstarrte, während Dad an einer Seite stand und grinste. Mundpropaganda und Glückwünsche an ihre Töchter.
Lou ging schnell zu Jeremy hinüber und schob ihn spielerisch auf das Bett und als er lachend aufsprang, sprang Jeremy neben ihn und schüttelte den Kopf. Er packte ihn an den Ohren, zog seinen Mund zu seiner Katze und klammerte sich mit einem lustvollen Schnurren fest. Ich kniete auf der Bettkante in einer Linie mit seinen Füßen und konnte von dort aus auf Lous schönen schroffen Blick hinter ihm starren, während er seinen Mund gegen seinen nagenden Mund presste. Jedes Mal, wenn er ihn ein wenig anhob, konnte ich sehen, wie Jeremys Zunge in ihm herumwirbelte, die Säfte mit dem Sperma seines Vaters mischte und sie hungrig schluckte, während er vor Ekstase stöhnte.
In der Zwischenzeit zog sich auch der Vater aus und richtete sich auf Lous Kopf aus; Dieser Kopf musste sich in seine eigene Richtung drehen, um seinen hart werdenden Schwanz einzuführen und die gesamte Länge seines Schafts zu lecken, bevor er seinen Kopf wieder in seine Kehle brachte. Obwohl er das Hunderte von Malen getan hatte, nahm er immer noch einen Hauch von Vergnügen an ihr und streichelte ihr Haar um ihre Ohren, während sie seinen Schwanz in ihren Mund ein- und ausführte.
Obwohl ich meine Finger in mir vergraben hatte und mich durch eine Reihe von flatternden Orgasmen klopfte, fühlte ich mich jetzt immer noch ein bisschen ausgeschlossen, und obwohl ich wusste, dass dies bald behoben werden würde, beschloss ich, mein eigenes kleines Hochzeitsgeschenk für hinzuzufügen Jeremy.
Weißt du nicht, dass es üblich ist, eine Brautjungfer Jeremy zu beschenken? Und so ein traditionelles Geschenk ist Perlenschmuck, also denke ich, ich verdiene eine Perlenkette von Ihnen und ich werde sie sofort bekommen? Lou kicherte um den Schwanz meines Vaters herum? Als sie das hörte, drehte sie halb den Kopf und sah mich an, packte den Schwanz ihres Mannes und streichelte ihn, während sie ihn in meinen offenen Mund einführte.
In einem fast surrealen Moment stöhnten wir alle vier gleichzeitig vor Freude. Ich wusste aus meiner früheren Erfahrung, was für einen hübschen Schwanz Jeremy hatte, und obwohl er nicht in der Lage war, die absolute Härte zu erreichen, die er in der Vergangenheit erreicht hatte, war er hart genug, um jeder Frau zu gefallen. Ich dachte leise an seinen Schwanz, während ich ihn streichelte und lutschte. Es war wahrscheinlich etwa 7 oder 8 Zoll lang und entlang des Schafts ziemlich dick, mit wunderschön geschwungenen Adern, die seine Länge durchzogen. Sein Kopf war eine wunderschöne lila Pflaume und er passte perfekt in meine Zunge.
Er fühlte sich so gut in meiner Hand an und ich streichelte liebevoll seinen Hals, besonders als ich daran dachte, dass er jetzt mein Schwager war. Sein Muskel war schön verspannt und ich konnte fühlen, wie er bei jedem Streicheln und Lecken, das ich ihm gab, pochte. Ich hielt inne, um Luft zu holen, sah meinen Vater an und warf ihm einen flehenden Blick zu, ich brauche dich jetzt Daddy, bitte gib es mir. Du hast es heute Louise gegeben und jetzt bin ich definitiv an der Reihe? und ich schmollte einen falschen Schmollmund, der ihn zum Lachen brachte, und er hob seinen Schwanz aus Lous Mund und ließ sich hinter meinem angehobenen Hintern nieder.
Ich spürte, wie seine Zunge die Länge meines Schlitzes leckte und seine Finger teilten mich für ihn, bevor er aufstand und die Spitze seines Schwanzes in meine feuchte Öffnung steckte. Er schlug ein paar Mal auf mein Loch, keuchte und wollte es unbedingt in mir spüren, und ich drückte meine Hüften gegen ihn, als ich versuchte, mich zu ihm zu drücken.
Das Schlagen hörte auf und er führte die Spitze seines Penis zwischen meine nassen Lippen ein, und dann glitt er sehr langsam, aber in einer langen Bewegung zu meinem Kopf hinauf. Gott, das fühlte sich so gut an Ich klemmte meine Fotzenmuskeln fest zusammen, damit er sich besser fühlte und um ihm ein engeres Loch zum Ficken zu machen. ?Ja Vater? schrie ich, als er mich zu einem geilen Orgasmus stieß. Oh, das fühlt sich so gut an, fick mich Daddy, gib mir deinen wunderschönen Schwanz? und damit fing ich wieder an, hart an Jeremy zu saugen und seinen Schaft in meinen Mund zu stecken, als mein Vater mich von hinten rieb.
Von all den Schwänzen, die ich im Laufe der Jahre hatte, erregt mich keiner so sehr wie mein Vater es immer noch tut. Ich komme fast dort und dann jedes Mal, wenn er in mich gleitet. Ich denke, die verbotene Natur unserer Beziehung trägt zur Aufregung bei, genauso wie es immer schöner ist, mit Louise Sex zu haben als mit jeder anderen Frau. Da Lou und ich seit unserer Kindheit zu dritt Sex hatten, scheint uns das so richtig und wir kennen jeden kleinen Trick, damit wir uns so gut fühlen, egal was wir tun.
Ich begann meine Konzentration auf Jeremys Schwanz zu verlieren, als ich faul dort hockte, während mein Vater mich rein und raus schob und das Gefühl genoss, wie mein Vater mich verfluchte. Ich tadelte mich im Stillen dafür, dass ich so unhöflich zu Jeremy war, und erneuerte meine Bemühungen mit ihm. Indem ich die Spitze seines Penis auf meine Zunge legte, begann ich, die Geschwindigkeit des Wichsens zu erhöhen, zog meine Hand an seinem Schaft hinunter und zog sie dann wieder hoch, zog die Vorhaut über seinen Kopf und glitt dann wieder zurück. Ich spürte, wie sie sich zusammenzog, als sie ihre Eier packte und tätschelte, sich auf ihre Ladung vorbereitete, und ihre Birne zurück in meinen Mund schluckte, um mehr Sog hinzuzufügen und sie wegzudrücken.
Als der erste Puls flog, öffnete ich meinen Mund, um ihn auf mich spritzen zu lassen und meine Zunge, mein Gesicht, meinen Hals und meine Haare zu treffen. Die Wärme seiner kräftigen Strahlen fühlte sich so gut an und er schmeckte großartig, als er stöhnte und seine Hüften hob. Hey das? Mann, du saugst da? mürrische Luise? und das? Mein Sperma, du ungezogener Junge? Er fuhr fort und stieß Jeremy in die Brust. Du erledigst besser sofort deine Pflegepflicht und hinderst meinen Bruder daran, dich aufzusaugen.
Als sie mit der Ejakulation fertig war, nahm ich es wieder in meinen Mund und saugte an allen verbleibenden Tropfen, während ich sie weiter streichelte und sie aufrecht und bereit für ihre Braut hielt. Mach dir keine Sorgen, Lou, es wird bald für dich bereit sein. Eigentlich schätze ich, du kannst es jetzt haben? Und damit hielt ich seinen Schwanz in die Luft und Lou lächelte, als er seine Brust hinabglitt, sich zu mir drehte und von einer Seite zur anderen auf seine Hüften schlug und direkt vor meinen Augen in ihn einsank.
Oh, das ist großartig, Jeremy Hältst du diesen Schwanz hart für mich, während ich abspritze? und sie schwang sich auf den Schwanz, der jetzt in ihrem Griff eingebettet war, und beugte sich vor, hielt meinen Hals an ihren und küsste mich, bevor sie mir das Sperma aus dem Gesicht leckte.
Ihr zwei seht so gut zusammen aus? nachdenklicher Vater ?Ich?Ich bin sehr glücklich, zwei Töchter zu haben, die für mich sehr gehorsam und sexy sind.?
Meinst du nicht den versauten Daddy? fragte Louise und blickte über meinen Kopf zurück, um zu sehen, wie ihr Schaft mich stupste? Er neckte sie und ich spürte, wie sie begann, ihre Schritte zu beschleunigen.
Oh ja Mädchen? grummelte er und schlug mich von hinten.’hier kommt es und ich werde euch beide vollspritzen. Jetzt? Er grunzte und zog sich von mir zurück, als sein Sperma in meinen Rücken und in Lous wartendes Gesicht schoss. Ich spürte einen heißen Spritzer nach dem anderen auf mir, und trotz der Freude, die es mir bereitete, fühlte ich mich ein bisschen betrogen. Immerhin hatte mein Vater an diesem Morgen in Lou ejakuliert, und ich erwartete, dass er jetzt dasselbe mit mir tun würde, mir nicht auf den Rücken schlagen und seine Ejakulation nicht wieder mit Lou teilen würde.
?Vati? Ich summte und drückte meinen Rücken gegen ihn, hörte ihn lachen, während er mich verspottete, und er ging wieder hinein, um die letzten paar Bewegungen in mir zu machen. Oh, sei nicht so mürrisch, Ruth? Sie kicherte. Weißt du, dass es ihr Hochzeitstag ist und wir ihn zu etwas Besonderem für sie machen müssen?
Ja, aber behalte es fürs Erste bei mir, sie… hat ihren Mann und ich… mir fehlt jetzt alles. Sogar Jeremy lachte über diesen Witz zwischen uns dreien und ich beugte mich vor, um meine Schwester zu küssen und sie wissen zu lassen, dass ich nur Spaß machte und mein Vater mich weiter fickte, während wir uns umarmten, weil Lou jetzt auf Jeremys Schwanz sprang, drückte und lockerte seine Muskeln, um ihn zu einem weiteren Höhepunkt zu melken.
Es war in unseren Küssen klar, dass wir beide einen Orgasmus hatten und dann packte Jeremy seine Hüften fester und knallte ihn auf und ab und er war kurz davor auch zu ejakulieren. Ich löste meine Umarmung mit Lou und wölbte meinen Rücken mehr, um besser zu sehen, wie sein Schwanz in ihr verschwand und den Stoß meines Vaters besser genießen konnte, und mit einem lauten Brüllen begann Jeremy, in ihn zu ejakulieren. Die Frau klammerte sich an ihn und als sein Mut von ihm flog und mit jedem folgenden Stoß begann es von ihm zu tropfen und seinen Schaft hinunter zu tropfen und seine Eier zu bedecken.
Ich senkte meinen Kopf weiter, als mein Vater mich schlug und Lous durchnässte Fotze und Jeremys durchnässte Eier leckte, oh mein Gott, es schmeckte in einer Explosion gut, Dad vergrub sich in mir und schoss seine heißen Eingeweide in meinen Gebärmutterhals. Sein wunderschöner Schwanz pochte in mir und ich drückte mich, damit er sich besser fühlte, als ich seine Spermaexplosion pulsierte und dann pustete. Jetzt kann Lou seinen Hochzeitstag genießen und bleibt im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und es ist mir egal, weil ich das Gefühl meines Vaters genieße? Langsam wurde er weicher und glitt dann an meinen Schenkeln hinunter, als der schöne Schwanz meines Vaters ihn ejakulieren ließ, während ich ihn langsam durch mich massierte.
Als wären wir uns einig, schlüpften Lou und ich Seite an Seite ins Bett und lagen uns in den Armen, während Dad und Jeremy sich zurücklehnten. War es ein schöner Tag? Louise war tief in Gedanken versunken, als sie mein Haar streichelte.
Ist es noch nicht vorbei? sarkastischer Jeremy? Als Ehemann des Tages will ich meine weiteren Abgaben später?
Sehr richtig, Jeremy? erwiderte Dad, und ich glaube nicht, dass weder die Braut noch die Brautjungfer dich für den Rest der Nacht enttäuschen werden.
Sorg nur dafür, dass ihr uns beide nicht im Stich lasst? Als Louise sich auf mehr Vergnügen vorbereitete, grinste sie und fing an, mich tief zu küssen, leckte meine wartende Zunge.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert