Saugen Meinen Schwanz Dann Arschficken

0 Aufrufe
0%


Dies ist meine erste Arbeit, daher gibt es viel Raum für Verbesserungen. Wenn Sie Vorschläge für diese Geschichte oder Kritik an meinem Schreibstil haben, lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen. Diese Geschichte basiert lose auf meinem eigenen Leben, einschließlich einiger meiner Fantasien und dunklen Gedanken. Habe Spaß
Der Wecker klingelte, Jake sah auf die Uhr, 6:00 Uhr morgens, Nur noch 5 Minuten, ich habe Geburtstag? murmelte Jake Stevens vor sich hin, bevor er aus dem Bett stieg und mit seiner Morgenroutine begann. Jake wog sich im Spiegel, das Baseballtraining an diesem Morgen hatte seinen Körper in den letzten Jahren aufgebaut. Während er ein großer, dorniger Teenager war, entwickelte er einen schlanken, athletischen Körperbau mit nur einem Hauch von Sixpack. Mit seinen unordentlichen hellbraunen Haaren und charmanten grünen Augen hatte Jake es nie wirklich schwer, Mädchen zu treffen. Er zog seine Trainingsanzüge an und ging zur Tür. Jake startete den Jeep und fuhr zum Training des Baseballteams am Freitagmorgen.
Als Jake den Kraftraum betrat, klopfte Jake freundlich auf den Rücken von seinen Teamkollegen, die ihm alles Gute zum Geburtstag wünschten. Jake war mit seinen Fortschritten im Fitnessstudio zufrieden, er war nicht einer der talentiertesten Spieler, aber er war ungestüm, mutig und ein Schüler des Spiels. Jake hatte gehofft, ein Sportstipendium für eine Schule im Süden zu bekommen, wo das Wetter warm und die Mädchen entsprechend gekleidet waren. Er war in der Gegend und machte sich durch seine Ausbildung. Nachdem er den Kraftraum verlassen hatte, ging Jake nach Hause, duschte und zog sich um, bevor er zum Frühstück in die Küche ging.
Ihre Zwillingsschwester Alexis saß am Tisch und kaute ihr Frühstück, während sie las. ?Alles Gute zum Geburtstag? Jake gratulierte seiner Schwester, hob kaum seine bebrillten Augen und gratulierte widerwillig zu seinem Geburtstag, bevor er sich wieder seinem Buch zuwandte. Alexis war immer der fleißigere der beiden und zog es vor, Kontakte zu knüpfen und Bücher zu schreiben, anstatt Sport zu treiben. Sie war so attraktiv wie jede der Cheerleader, nicht weil sie ein typischer Nerd oder Nerd war, sondern eher konservative Kleidung trug, die ihre 34C-Brüste und den runden Ballon an ihrem 5’4 -115-Pfund-Körper verbarg. Ihr braunes Haar und ihre haselnussbraunen Augen waren normalerweise zu einem schlampigen Dutt gemacht und er war hinter seiner Brille versteckt. Hey, sag Mom und Dad, dass ich nach der Schule mit meinen Freunden an dem Bewerbungsaufsatz für das College arbeite, sagte Alexis zu Jake, ohne von seinem Buch aufzusehen Jake beendete sein Frühstück und sagte Wir sehen uns in der Schule zu seiner Schwester, bevor er aus der Tür ging.
Sein Telefon vibrierte, als Jake in seinen Jeep stieg. Seine zweimonatige Freundin Katie hatte ihm eine SMS geschickt. Alles Gute zum Geburtstag, Schatz, ich kann den heutigen Abend kaum erwarten Ich habe ein Geschenk für dich, ich denke, du wirst es lieben 😉 XoXo, wir sehen uns beim Mittagessen Jake lächelte, als er seine Antwort schickte. Ihre Zeitpläne waren schon immer widersprüchlich, sie haben nie Zeit allein miteinander verbracht, abgesehen von einem Handjob, als sie bei ihrem zweiten Date ihre Klitoris gummiert hatte, hatte sie nicht viel mit Katie zu tun. Er hatte gehofft, sie heute Nacht ficken zu können, also sprang sein Schwanz bei diesem Gedanken heraus.
Er nahm eine kurze Fahrt zur Schule, betrat das Gebäude und fand seinen Englischunterricht im ersten Semester. Während Jake sie ansah und vorgab zuzuhören, redete Mrs. Dyers weiter über das langweilige Buch, das sie lasen. Ms. Dyers war ziemlich heiß für eine 32-Jährige, sie war Cross Country Trainerin der Schule und hielt sich in guter Form, indem sie selbst die Cross Country Läufe leitete. Sie trug ein schwarzes Sommerkleid, das zu ihrer athletischen Figur von 1,60 passte. Ihre Brüste sahen heute großartig aus, die lockere Taille des Kleides zeigte kaum ihre Hüften. Jake fragte sich, was für Unterwäsche sie trug. dachte wahrscheinlich, sie trüge Baumwollhöschen. Als es klingelte, stand Jake von seinem Platz auf und versuchte, zu seiner nächsten Klasse zu gehen. Ms. Dyers rief ihn an ihren Schreibtisch: Mr. Stevens, ich habe den Buchbericht fertig gelesen, ich bin nicht beeindruckt, schauen Sie nach der Schule in meinem Büro vorbei, damit wir darüber nachdenken können, wie wir Ihre Arbeit verbessern können. Um 16:30 Uhr ist Schluss. Ich muss duschen und mich umziehen, ich habe heute Abend einen Essensplan, es ist mein 18. Geburtstag Können wir das nicht ein andermal machen?? Jake bat. 4:30 Ich werde schmutzig, sagte Jake ruhig, bevor er Jake wegschickte. Ist schon okay, es dauert nur ein paar Minuten, unterbrach Jake.
Jake fuhr mit seinem Morgen fort, einem totalen Schlummerfest, dem Freitag vor den Frühlingsferien, und meistens damit beschäftigt, bisher gelerntes Material zu wiederholen. Endlich kam das Mittagessen, sein Lieblingsplatz des Tages, die einzige Zeit, die er mit seiner Freundin teilte. In seinem Jeep wartete er auf seine zwei Meter große blonde Bomben-Cheerleaderin Katie Collins. Ihr schulterlanges Haar wiegte sich beim Gehen, ihre C-förmigen Brüste wirkten riesig vor ihrem kleinen Körper. Jake küsste sie auf die Wange, als sie ging. Sie öffnete ihm die Autotür und sah ihm zu, wie er auf dem Rückweg von Cheerleading und Gymnastik in sein Auto stieg.Als er ins Auto stieg, wünschte ihm die Frau alles Gute zum Geburtstag.
Sie gingen in Jakes Lieblings-Burgerbar, Katie spielte mit Jake, ooh, vielleicht möchte ich italienische Wurst, zwitscherte sie Jake ins Ohr, oder vielleicht sollte ich mir das für heute Abend aufsparen, sie zwinkerte ihm zu. Nach dem Mittagessen hatten sie noch 15 Minuten Zeit, bevor er wieder zur Schule musste. Sie fuhren zu einem abgelegenen Parkplatz und fingen an, hinten in seinem Jeep herumzumachen, Jake legte seine Hände auf Katies äußeren Oberschenkel, rannte zu ihren Hüften, Finger glitten unter ihre Shorts und drückten die Seite ihres Oberschenkels, bevor er sich bewegte. auf dem Bauch und drückte sie sanft auf den Rücksitz, setzte sie ihren Weg zu ihren geschäftigen Brüsten fort. Sie fing an, sie zu erwürgen und bewegte sich auf ihre Brüste zu, zog die Träger ihres Tanktops herunter, enthüllte ihren trägerlosen gelben Spitzen-BH, zog das Glas nach unten und ließ ihre großen Brüste los. Jake sah in Katies Augen, leckte ihre Lippen und leckte dann jede Brustwarze. Jake leckte und saugte abwechselnd an jeder ihrer Brustwarzen und pustete leicht auf jede, bevor er zur anderen überging. Sein Schwanz war straff über seiner Jeans, Katie griff nach ihrem Schritt und drückte spielerisch. Wir müssen zurück zur Schule, also habe ich Pläne für heute Abend, sagte Katie mit einem Augenzwinkern. Jake musste sich etwas Zeit nehmen, um sich zu erholen, dann startete er den Jeep und fuhr zurück zur Schule. Das Paar küsste sich auf dem Parkplatz auf dem Weg zur nächsten Klasse.
Der Rest des Tages verlief ohne Zwischenfälle, endlich läutete die letzte Glocke. Jake zog sich um und ging zum Training. Als er zum Feld ging, bemerkte Jake mehrere Scouts auf der Tribüne. Alle sprachen mit ihrem Trainer. Sie sind wahrscheinlich wegen Daniels hier? Jake dachte bei sich. Daniels war der kleine Innenverteidiger im Team, jeder wusste, dass er eines Tages Profi werden würde. Jake begann nachzulassen, bevor Coach Hendricks sich ihm anschloss. Jake, diese Scouts sind wegen Daniels hier, das weißt du, aber ich habe sie davon überzeugt, sich eine deiner harten Sessions anzusehen. Jake nickte, als ihm klar wurde, dass es eine Chance war. Ein halbes Dutzend Scouts aus Top-College-Programmen und professionellen Clubs. Jake befreite sich und gab alles in die Fresse. Nicht schlecht, sagte einer der Scouts, ich hoffe, ich kann sehen, wie es in einem Match ist. Jake war sehr glücklich, seine harte Arbeit zahlte sich endlich aus. Er fuhr fort und übte weiter, indem er zu Feldübungen überging. 4:30 kam und wurde ausgegeben. Coach Hendricks ging zu ihm hinüber.
Müde, verschwitzt und staubig zog Jake seine Stiefel aus, zog seine Turnschuhe an und ging zurück zur Schule. Er fand Miss Dyers an ihrem Schreibtisch sitzend vor. Sie sah anders aus. Mit dem Duft von frischem Parfüm in der Luft muss Jake sich mehr geschminkt haben. Miss Dyers bemerkte Jake, stand auf und bedeutete ihm, ihm zu folgen. Sie trug immer noch das Sommerkleid, aber ein Paar Absätze, die ihren Hintern dazu brachten, Schlag mich zu schreien. Jake folgte ihr und starrte auf seinen schwankenden Hintern, als er sie zu einem leeren Klassenzimmer führte. Mr. Stevens, setzen Sie sich bitte, sagte er und deutete auf einen Tisch, und Jake setzte sich auf den leeren Stuhl. Miss Dyers saß ihr gegenüber am Tisch und schlug die Beine übereinander. Wie ich bereits erwähnt habe, war Ihr Buchbericht nicht sehr zufriedenstellend. Sie müssen sich in diesem Kurs wirklich verbessern, wenn Sie eine bestandene Note erwarten. kann nicht Ball spielen. Kein Abschlussball bedeutete kein Stipendium, kein Stipendium bedeutete kein College, kein College, also wusste sie es nicht genau. Mrs. Dyers, was kann ich tun? Ich gebe mein Bestes, ich werde alles tun, was ich kann, flehte Jake. Nun, Mr. Stevens, ich denke, wir können etwas tun. Brauche ich etwas Hilfe bei der Benotung der Erstsemesterprüfungen? Jake schauderte, Heute habe ich Geburtstag, Ma’am, ich habe heute Abend schon Pläne, rief Jake aus. sagte Mrs. Dyers, Es ist endlich echt. Nun, ich denke, das kann man sagen. Jake brachte Miss Dyers dazu, ihre Beine zu kreuzen und erlaubte Jake, einen guten Blick auf die Umrisse des geschlossenen Hügels zu werfen, Jakes Schwanz begann es zu sehen Bewegen Sie sich, als ob ich es herausfinden wollte. Was für Unterwäsche trägt Jake, dachte er bei sich. Nun, dann habe ich noch eine Gelegenheit für Sie, Mr. Stevens.
sagte Mrs. Dyers, stand auf und ging zur Tür. Er sah den Flur hinunter, ging zurück ins Zimmer und schloss die Tür ab. Was ist das? Sie fragte. Nun, Mr. Stevens, stehen Sie auf und ich schaue Sie mir an.
Jake stand auf, und Mrs. Dyers ging um ihn herum und bewunderte die Art und Weise, wie ihre enge Unterwäsche an ihrem straffen Oberkörper haftete und die Baseballhose ihre muskulösen Beine und ihren Hintern umarmte. Wir sind beide attraktive, einvernehmliche Erwachsene, warum helfen wir uns nicht gegenseitig, ich gebe dir mehr Anerkennung und du hilfst mir mehr? Auf körperliche Weise? Jake deutete an: Ich denke, ich finde Zeit dafür. Gut, jetzt zieh deine Hose aus, wies er mich an. Er kräuselte seinen Gürtel, zog den Reißverschluss herunter und zog seine Hose langsam über seine Knie. Er zog sein Hemd jetzt aus, Jake stand jetzt nur mit einem Hosenträger in der Mitte der Klasse, seine Hose reichte ihm bis zu den Knöcheln. Miss Dyers näherte sich ihm, legte ihre Hand auf ihre Brust und ging langsam um ihn herum. Seine Finger streichen über ihre Brust, ihren Bauch, ihre Seiten und ihren Hintern. Er drückte ihre Hüften fest, Jake spürte es, als sich seine Nägel in seine gruben. Nachdem sie ihren Spaziergang beendet hatte, drehte sich Miss Dyers zu ihm um und trat vor den Mann. Lass uns sehen, was du hier versteckst, sagte sie, ging auf die Knie und zog ihren Riemen bis zu ihren Knöcheln hoch. Jakes 7-Zoll-Schwanz wurde in Erwartung vollständig aufrecht freigelassen. Miss Dyers Augen weiteten sich, Nun, das ist eine nette Überraschung. Sie hielt ihren Schwanz in der Hand und maß mit ihren Augen, Ich habe gerade das Training beendet. Machen Sie sich nicht lächerlich, Mr. Stevens, ich habe nach dem Training immer den Moschus eines Mannes genossen Er sah ihr in die Augen, als er die Spitze seiner Männlichkeit aufsetzte. Jakes Kopf rollte zurück in seinen warmen Mund. Verdammt Das ist in Ordnung, stöhnte er, Miss Dyers hielt inne, sah Jake in die Augen. Ich werde diese Sprache in meinem Klassenzimmer nicht tolerieren. Ja Ma’am. Er saugte langsam weiter daran. Er leckte seine Eier, bewegte sich auf seinem Penis auf und ab, während er den Atem anhielt. Sie saugte weiter und als sie spürte, wie Jake sich dem Höhepunkt näherte, wurde Ms. Dyers langsamer, küsste ihren Penis und leckte ihren Hodensack, dann hörte sie abrupt auf.
Miss Dyers stand auf, drehte sich zum Tisch und beugte sich leicht in der Taille. Sie hob ihr Kleid hoch und enthüllte einen schwarzen Tanga. Miss Dyers trat mit ihrem linken Bein heraus, zog den Tisch herunter und legte ihr linkes Bein auf den Tisch. Er sah über seine Schulter und sagte verführerisch: Fick mich. Jake watschelte auf sie zu, seine Hose immer noch an seinen Knöcheln, und bemerkte, dass seine Schamlippen glatt waren und ein Büschel Schamhaar aus seinem Bauch herausragte. Er streckte die Hand nach ihr aus und legte seine rechte Hand auf ihre Hüfte und ihre linke auf den Po seiner Männlichkeit. Jake führte sie zum Eingang ihrer Vagina und tauchte ein. Zuerst bewegte sie sich langsam hinein und ließ sie sich an ihre Umgebung gewöhnen, bis sie ganz in ihr war. Vollständig angepasst, begann Jake zu beschleunigen und legte beide Hände auf ihre Hüften. Ms. Dyers benutzte eine Hand, um sich zu balancieren, die andere rieb hektisch ihre Klitoris. Als die Geschwindigkeit des Mannes zunahm, nahm auch die Wildheit der klitoralen Stimulation der Frau zu.
Als er spürte, dass sein eigener Höhepunkt näher rückte, verlangsamte Jake sein Tempo ein wenig und wollte, dass er so lange wie möglich anhielt. Miss Dyers Atem beschleunigte sich, Jake wusste, dass sie in der Nähe war, also fing sie an, ihn mit allem, was sie hatte, zu schlagen, Schweiß tropfte von ihrer Stirn zu ihrem Arsch, sie bewegte sich zu ihrer Fotze und trug zur Glätte ihrer Tiefen bei, er konnte ihre fühlen. Ihr Orgasmus kommt. Ich komme gleich, schrie er, als er versuchte, es abzuziehen. Aber Miss Dyers benutzte ihr Bein, um es zurückzuziehen, als sie ihren Samen in ihre jetzt sprudelnden Tiefen warf. Sie konnte spüren, wie die letzten paar Strähnen ihres Spermas von Ms. Dyers Vaginalmuskeln gepumpt wurden. Erfreut schob Miss Dyers ihn weg und zog schnell ihr Höschen hoch, bevor der Samen herausspritzte.
Das war so heiß, keuchte Jake. Sie zog den Saum ihres Kleides nach unten, presste es an ihren Körper und versuchte, sich ansehnlich zu machen. Dein Telefon, verlangte er. Jake, die Hose immer noch an den Knöcheln, sein Gerät begann herunterzuhängen, entsperrte sein Telefon und hielt es hoch. Während Jake sich anzog, gab Mrs. Dyers seine Nummer ein. Als er fertig war, warf er ihr das Telefon zurück. ?Ich werde Sie informieren, wenn sich weitere zusätzliche Kreditmöglichkeiten ergeben.? Oh, und wenn Sie dachten, das wäre heiß, ich habe Ihnen einen Link geschickt, sehen Sie ihn sich in 10 Minuten an, sagte Frau Dyers unverblümt. Wenn Sie mich jetzt entschuldigen würden, ich habe noch einen Schüler, der meine Hilfe braucht. Miss Dyers öffnete die Tür und ging zurück in ihr Büro. Jake, immer noch geschockt über das, was gerade passiert war, überprüfte die Uhrzeit auf seinem Handy, bevor er zur Tür hinausging.
Er stieg in sein Auto und fuhr nach Hause, seine Familie fragte, wie sein Tag war, und Jake sagte, dass Alexis etwas zu spät zum Abendessen kommen und mit ein paar Freunden am Zulassungsschein arbeiten würde, bevor Alexis nach oben ging. Sie ging in ihr Zimmer, stellte ihre Büchertasche auf ihr Bett und 9 Minuten nachdem sie die Schule verlassen hatte, überprüfte sie ihr Telefon, schaltete den Link ein und war überrascht, ein Live-Video von Ms. Dyers Büro zu sehen.
Miss Dyers saß im Schneidersitz an ihrem Schreibtisch. Plötzlich betritt ein weiterer Körper den Raum. Jake konnte nicht sagen, wer sie war, sie war nur eine Frau. Sie reicht Mrs. Dyers etwas, die sie ansieht, nickt und es beiseite legt. Sie scheinen über etwas zu sprechen, aber es ist kein Ton zu hören. Die zweite Frau scheint feierlich den Kopf zu schütteln und vor dem Tisch zu knien, Miss Dyers steht auf und hebt ihr Kleid hoch. Jakes Schwanz zappelte, stand auf und schloss seine Zimmertür ab, zog seine schmutzige Hose und den Fitnessgurt aus, als er sie abschloss, und ließ seine Augen nie von seinem Monitor. Miss Dyer zog ihren Tanga aus und deutete auf die Frau vor sich. ?Das ist jetzt HEISS? Jake dachte bei sich, der Hahn wurde völlig starr. Schwer zu sehen, aber Jake konnte sagen, dass die Frau begonnen hatte, Miss Dyers befruchtete Fotze zu lecken, anscheinend belebt durch die Bewegung. Jake spuckte auf seine Hand, während er wütend seine Erektion rieb. Ein paar Minuten später ist Miss Dyers in der Nähe, sie kann es auf ihrem Gesicht sehen.
Malerinnen nehmen ihr Handy und machen etwas damit. Jakes zweiter Orgasmus, sein Telefon klingelt, Ms. Dyers sieht seinen Standpunkt, verdammt, es ist heiß, Jake schickt ihm noch ein paar mehr aus verschiedenen Blickwinkeln. Beim letzten Bild schaut das Mädchen direkt in die Linse und schlägt ihre Ladung auf den Boden. Sie erkennt diese haselnussbraunen Augen von überall her. Das? Alexis, keuchte sie. Als er fertig war, lehnte er sich in seinem Stuhl zurück und beobachtete den nächsten auf dem Bildschirm. Miss Dyers überreicht ihrer Schwester den schwarzen Tanga und verlangt eine Gegenleistung. Ihre Schwester zieht ihre Jeans aus und enthüllt einen weiß-rosa Tanga. Alexis zieht widerwillig ihr Höschen aus und gibt es Ms. Dyers, bevor sie Ms. Dyers nassen schwarzen Tanga anzieht und ihre Jeans wieder anzieht, bevor sie den Raum verlässt. Jake räumte sein Chaos auf und wollte gerade duschen.
Ich bin zu Hause Er konnte Alexis von unten rufen hören. Jake stand unter Wasser und reinigte seinen Körper von Schmutz. Er schaut auf sein Handy, während es installiert wird, und bekommt eine Nachricht von Katie. I can’t wait for tonight I know you’re dinner with your family, but sweet me:*XoXo und wird von einem Kissing-Face-Selfie begleitet, das Katies süßes Dekolleté zeigt. Jake sagte: Ich kann es kaum erwarten, ich esse gleich zu Abend, wir sehen uns in ein paar Minuten
Jake Deine Schwester ist zu Hause, gehen wir essen? Ihre Mutter rief unten an. Jake trug ein Paar Jeans und ein Poloshirt und hatte sich entschieden, ein Kommando zu werden, wenn man bedenkt, dass er ein süßes Date mit Katie hatte.
War es Abendessen? seltsam, gelinde gesagt. Angesichts der Show, die er vor einer halben Stunde gesehen hatte, fiel es Jake schwer, Blickkontakt mit Alexis zu halten. Jake bemerkte, dass seine Schwester sich nicht verändert hatte, also trug sie immer noch das schmutzige Höschen, das Miss Dyers getragen hatte. Alexis‘ Temperament war fröhlicher, als sie der Familie mitteilte, dass sie ihren Artikel beendet hatte. Mrs. Dyers hat gesagt, dass sie über das Wochenende Verbesserungen vornehmen und sogar mein Empfehlungsschreiben für mich schreiben wird Seine Eltern waren begeistert. Das Abendessen begann, Jake sprach über seinen Tag und erzählte der Familie von den Pfadfindern, ließ aber seine Begegnung mit Miss Dyers aus seiner täglichen Geschichte heraus. Nach dem Essen ging die Familie getrennte Wege, Jakes Eltern gingen nach Hause, Alexis traf sich mit Freunden und Jake holte Katie ab.
Es war 7:45 Uhr, als Katie aus ihrem Haus kam. Als sie in die kühle Frühlingsluft hinaustrat, trug sie einen engen schwarzen Minirock, der ihren Hintern umarmte, ein rosa Tanktop, das ihre Brüste zum Platzen brachte, und einen leichten Pullover. Er sprang in Jakes Jeep, küsste ihn auf die Wange und schlug vor, dass sie Eis essen würden. Sie gingen in die örtliche Eisdiele, Jake bestellte heißes Fudge-Eis und Katie bekam eine Bananenaktie. Als er ihr Eis aß, rann heißer Fudge aus Jakes Mundwinkel zu seinem Kinn. Ich nehme es, sagte Katie und bückte sich, leckte sich den Fudge vom Kinn und gab ihm einen Kuss. Sie beendeten ihr Dessert und stiegen in Jakes Jeep. Lass uns an einen romantischen Ort gehen, sagte Katie, als Jake zustimmend nickte und sich auf den Weg zu der malerischen Aussicht machte, die die Stadt überblickte.
Auf dem Weg zu Outlook zog Katie ihren Pullover aus und ordnete ihre Brüste neu, damit sie ansehnlicher aussehen. Er legte seine rechte Hand auf Jakes Schoß und streichelte seine Hüften auf und ab. Sein Hahn begann zu wackeln. Endlich erreichen seine Finger den Reißverschluss seiner Jeans und er sieht Jake verschmitzt an, als er beginnt, seine Hose aufzumachen. Jake verstand den Hinweis und hob seine Hüften, damit er seine Jeans herunterziehen konnte. Von seinen Fesseln befreit, fiel sein halbstarres Instrument auf seinen Oberschenkel. Ooh, keine Unterwäsche, komisch, ich mag es, quietschte Katie und streichelte ihren jetzt gehärteten Schwanz. Er schnallte seinen Sicherheitsgurt ab und bückte sich, küsste zuerst sanft die Spitze seines verhärteten Penis, leckte dann seinen Schaft auf und ab, bevor er anfing, den Kopf über seinen Schwanz zu schütteln, bevor der Mann in Sicht kam und niemand sonst da war. um. Katie hörte lange genug auf, an ihm zu saugen, um zu murmeln: Leh dich zurück und genieße das. Jake lehnte sich in seinem Stuhl zurück, zog sein Hemd und sein Handy aus und begann, die blonde Schönheit zu filmen, die den dicken Schwanz einer Freundin lutschte. Er hatte Fähigkeiten, die es sogar mit denen von Mrs. Dyers aufnehmen konnten. Er änderte sein Tempo, zuerst schnell, dann langsam, und streichelte seine Eier. Sie griff auf ihren Rücken, zog ihr Tanktop herunter und enthüllte ihren rosa BH. Ihre Hände lösten schnell ihren BH, ihre Brüste befreiten sich und sie wurde aus dem Gefängnis entlassen. Sie streichelte sie, während sie ihre Geschwindigkeit als Reaktion auf die Stimulation ihrer Brüste erhöhte.
Katie wurde langsamer, als sie versuchte, Jakes 7-Zoll-Schwanz tief in ihre Kehle zu stoßen. Die ersten Male konnte er nur halb kommen, dann näherte er sich langsam ihrem Schamhügel. Jake schoss weiter mit seiner freien Hand. Der Text war von Miss Dyers: Ich habe neue Höschen, was denkst du? Sie zeigte eine Vorderansicht des pink-weißen Höschens, das sie von ihrer Schwester bekommen hatte, es war ein Hello Kitty-Tanga mit einer kleinen Schleife vorne. Bild von Hello Kitty und einem Hintern, der mit einem kleinen Wattebausch wie ein kleiner Schwanz auf das Tuch geschlagen wird. Gleichzeitig versuchte Katie schließlich, von ihrem Schwanz herunterzukommen, ihre Nase berührte ihre abgeschnittene Leiste und ihr Kinn berührte ihre Eier. Der Reiz war zu viel, sie legte ihr Telefon weg und kam. Ihr Orgasmus betäubte Katie völlig, ihr erster Stoß ging in ihre Kehle und ließ sie leicht würgen, sie versuchte, ihren Kopf von ihrem Penis zu heben, um zu husten, aber ihr zweiter Treffer traf das Dach ihres Mundes, nachdem ihr Mund von Schwanz befreit war. Ja. Er zog sich zurück, die nächste Bewegung traf Katie direkt in die Wange und erwischte sie erneut unvorbereitet. Katie versuchte, sich zurückzuziehen, aber Jake hörte auf, mit ihren Brüsten zu spielen und legte seine Hand auf ihren Hinterkopf.Die letzten beiden Spermastränge spritzten über ihre Nase und Stirn.
Du Arschloch Katie schrie, ihr Gesicht mit Sperma bedeckt, Jake machte ein Foto von ihrem gefrorenen Gesicht, wollte den Anblick genießen. Katie schlug ihm ins Gesicht, Haben Sie wenigstens den Anstand, mir zu sagen, wann Sie gleich ejakulieren und warum ejakulieren Sie in das Gesicht eines Mädchens? Sie schrie. Katie schnappte sich Jakes Poloshirt und wischte sich das Gesicht ab, bevor sie sich anzog.Bring mich nach Hause, schmollte sie. Jake zog seine Jeans wieder an, ließ sein durchnässtes Poloshirt auf dem Rücksitz und startete seinen Jeep. Die 15-minütige Fahrt zurück zu Katies Haus war extrem ruhig, sobald das Auto anhielt, öffnete Katie die Tür und ging. Gute Nacht Ich versuchte ihn anzurufen, aber es wurde ignoriert.
Jakes Telefon vibrierte, Sie sollten eine Dame nicht warten lassen, las Mrs. Dyers vor. Das dachte ich auch, schrieb Jake, während er ein Bild von Katies erstarrtem Gesicht hinzufügte. Ms. Dyers schickte ein einziges Foto zurück. Der Schritt ihres Höschens wurde zur Seite gezogen und zwei Finger steckten tief in ihrer Fotze. Jake wählte das Telefon auf dem Beifahrersitz und fuhr nach Hause.
Jake näherte sich seinem Haus, schnappte sich sein durchnässtes Poloshirt vom Rücksitz, sein Handy und betrat das Haus. Seine Mutter bemerkte, dass er ohne Hemd ging und fragte, was mit seinem Hemd passiert sei. Jake log: Da ist etwas heißes Fudge drauf, soll ich es gleich waschen? Sie ging nach oben in ihr Zimmer, warf das fleckige Poloshirt in ihren Korb und setzte sich auf den Computerstuhl. Jake entschuldigte sich bei der nicht reagierenden Katie. Also zog sie sich eine kurze Hose an und legte sich auf ihr Bett, Welcher Geburtstag war heute?. Dachte er sich. Er schloss die Augen und schlief ein.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert