Skylar Vox Mit Großen Natürlichen Titten Wird Von Einem Großen Schwarzen Schwanz Gefickt

0 Aufrufe
0%


Als ich hörte, wie mein Mann JJ den Raum betrat, saß ich in der Küche vor meinem Laptop und war völlig in meine Arbeit vertieft.
Wird dieser verdammte Hund jemals die Klappe halten? sagte er wütend und deutete auf das Haus nebenan.
Ich blickte auf und sah sie einfach in der Tür stehen, eingehüllt in ein weiches, weißes Handtuch, das um ihre Taille gewickelt war. Ihr dunkles, lockiges Haar war noch feucht von der Dusche, und sie stand mit gerunzelter Stirn da, ein Ausdruck, der sie für mich niedlich aussehen ließ.
Awww Baby, schmollte ich und setzte meine beste versaute Stimme und Miene auf, bedeutet das, dass wir keinen Hund wackeln lassen können? Heulen war von unserem Nachbarn, Hector dem Dänen, zu hören, der eine ganze Woche verbrachte Letzten Monat habe ich mein Gehirn ausgenutzt. Nicht weit vom Boden entfernt. Ich konnte fühlen, wie ich errötete, als ich mich daran erinnerte, dass ihr Schwanz einen Orgasmus hatte, als sie mich brutal zusammenschlug. JJ kannte meine Anzeichen von Lust, aber zum Glück konnte sie meine Gedanken nicht so lesen wie sie nahm meine Liebesgefühle an. Er lächelte mich an, als er zuckte.
Ist das die Waffe in deiner Tasche oder freust du dich, mich zu sehen? Ich sagte.
JJ lächelte herzzerreißend und spreizte zweifellos die Beine vieler Frauen, die zuvor gekommen waren, und es hatte die gleiche Wirkung auf mich. Es war ein Lächeln, das seine Augen mit dem Versprechen von Bösem, Aufregung und purer Belustigung glänzen ließ, eingehüllt in ein Bündel Lust. Er trat neben mich und ohne nachzudenken öffnete ich meinen Mund und fing an, seinen Schwanz tief zu saugen, was ihn zu seiner vollen, wunderschönen Härte brachte. Mit einer Hand bewegte ich die Vorhaut über dem pochenden Organ hin und her, bewegte meinen Kopf schneller und zog ihn tiefer. Wenn JJ ihm eine Idee in den Kopf gesetzt hat, gibt es wenig auf dieser Welt, was ihn davon abhalten könnte, also wusste ich, dass ich es vermasseln würde, die Frage war nur, wo.
JJ wollte gerade diese Antwort geben, als er den Tisch schob, um auf den Tisch zu schlagen, wie wir es so oft zuvor getan hatten, aber ich hörte auf zu lutschen und sagte: MEIN LAPTOP Ich quietschte. Glücklicherweise hielt er sich zurück und lachte teuflisch und sprach mit dem gebrechlichen irischen Akzent, bevor er den Computer in die Luft jagte und mich auf die Füße hob.
Ich zog mein Sommerkleid über meinen Kopf und knöpfte meinen BH auf, stand nackt vor ihr, da ich zu Hause selten Höschen trug, und ließ sie an meinem Körper schwelgen. Ich sah seinen Hahn vor Geilheit zucken, und als er hinter mir kniete, drehte ich mich um und ging auf alle Viere. Er legte eine Hand auf seinen Schwanz und die andere auf meine Fotze und sagte lustvoll: Du bist so ein nasses Mädchen, nicht wahr? sagte. bevor ich einen Finger in meine Muschi einführe.
Ich stieß ein langes Stöhnen aus, als mir klar wurde, dass ich dort kniete, wo Hector letzten Monat in mich eingedrungen war. Während JJ den glücklichen Eindruck hatte, dass sein nackter Körper und sein dicker Schwanz die Quelle meiner Erregung waren, erinnerte ich mich in Wahrheit an das Gefühl, den Hund des Nachbarn zu schlagen, ein Gefühl, das ich schon lange nicht mehr hatte . 20 Jahre. Ich spürte, wie JJ seinen dicken Schwanz gegen meinen eifrigen Körper drückte und gegen ihn schwang, als ich versuchte, alle Gedanken an den Hundeschwanz aus meinem Kopf zu bekommen. Als ich spürte, wie seine starken Hände meine Hüften und seine haarigen Eier in meinen Arsch griffen, wusste ich, dass es sinnlos war, zu vergessen, wie Hector sich in mir anfühlte, also driftete ich in die fiesen Gedanken ab, die mir beim Ficken durch den Kopf gingen. mein Mann mich zurück? s Schwanz.
Innerhalb von Minuten kam ich auf JJs Schwanz zum Höhepunkt und schrie die Drecksackwörter, die normalerweise meine sinnlicheren Ficks begleiten, und JJ reagierte auf die gleiche Weise, indem er härter und schneller auf meine entblößte Muschi eindrang. Ich fühlte, wie er grunzte und außer Kontrolle geriet, mich mit Sperma füllte, bevor er langsamer wurde und schließlich aufhörte. Er ging weiter und keuchte mir ins Ohr: WOW Du warst ziemlich nervös, nicht wahr?
Ich entschied, dass gesunder Menschenverstand der beste Teil des Mutes ist, und antwortete mit einer Stimme in meiner Kehle: Du machst mich so sehr an, Baby.
Ein paar Stunden später, nachdem wir beide geduscht hatten, um unsere vorherige spontane Sex-Session abzuwaschen, trocknete ich meine Haare, während JJ auf dem Bett saß und mich beobachtete. Ich wusste, dass er mir gerne nackt zusah, während ich meine Haare föhnte, weil er mir oft sagte, dass es ihn so bewegte, mir beim Anziehen und Ausziehen zuzusehen.
Wann denkst du, wird er zurück sein? fragte ich, als meine Brüste schwankten, als ich das Handtuch kräftig gegen meine Kopfhaut rieb.
Ich bin mir nicht sicher, antwortete JJ und zuckte mit den Schultern zu einer weichen Lederbomberjacke, aber der Kürbis muss der Zeit voraus sein.
Ich wusste? Kürbiszeit? Ich meinte Mitternacht, und ich lachte, als ich sagte: Dann nimm besser ein zusätzliches Paar Schuhe mit, Cinderella, weil du am Dartabend immer spät dran bist, wenn du von der Bar zurückkommst. Ich lehnte mich nach vorne und fiel in meinen BH, JJ prägte den Begriff für meinen Akt des Tragens von Schultergurten, dann lehnte ich mich nach vorne und zog sie über meine Brüste und sagte vorher: Ich werde mit Lucy reden. feststecken. über seinen Hund Harry, oder wie auch immer er heißt, dann trug ich ein passendes schwarzes Höschen zu ihm. Ich schüttelte lächelnd meinen Hintern, bevor ich eine Haremshose und ein leichtes Camisole-Top anzog. Ein Paar offene flache Sandalen, ich küsste seine Nase und kicherte, als er mir spielerisch auf den Hintern schlug, als ich zur Tür hinausging.
Ich ging von unserem Garten zu der Lücke im Zaun, durch die ich in den Garten von Lucy und Richard gelangen konnte, eine Lücke, die seit Jahren da war, da die früheren Bewohner beider Häuser sehr gute Freunde gewesen waren. Wahrscheinlich tauscht er Gewinne aus, dachte ich kichernd und versuchte, einen Plan zu entwickeln, um Hector für ein paar Tage von Lucy wegzubringen, damit ich seinen wunderbaren Schwanz wieder genießen konnte.
Als ich mich ihrer Hintertür näherte, konnte ich Stimmen aus der Ecke ihrer Veranda hören. Ich bog um die Ecke des Hauses und wollte gerade meine Ankunft ankündigen, als ich tot auf meinen Füßen stand. Meine süße, unschuldige, zierliche, rothaarige Nachbarin wurde von Hector auf allen Vieren gründlich gefickt. Ich war hinter ihnen, also bemerkte mich keiner von ihnen, aber ich konnte deutlich sehen, wie Hectors großer roter Schwanz in Lucys rosa Fotze ein- und ausging, was sie dazu brachte, vor Vergnügen zu stöhnen und zu stöhnen. Ich schaltete schnell mein Kamerahandy ein und klickte auf Aufnahme und erwischte den Knoten, der Hectors schwere Kanonen schwenkte, als er gerade dabei war, in Lucy zu verschwinden.
Oh ja Fick mich Hector Lucy keuchte und stöhnte, und Hector musste seiner eifrigen Schlampe einen Knoten machen, die eifrig zurückdrängte, um seinem Verlangen nachzukommen.
Während ich mit einer Hand weiter aufnahm, glitt meine andere Hand in mein Höschen und ich fing an, mich zu reiben, während ich die erotische Szene vor mir beobachtete. Obwohl Lucys Gesicht nicht sichtbar war, war es klar, dass sie unter Hector war, da ihr rotes Haar schwankte und ihre Orgasmusschreie so deutlich waren.
Lucy senkte ihren Kopf in ihre Arme und stöhnte unverständlich, als Hectors Knoten pochte und pulsierte. Ich trat aus der Ecke des Hauses zurück und nahm widerwillig meine Hand von meinem Höschen, entschied, dass ich richtig arbeiten könnte, wenn ich nach Hause komme. In diesem Moment hatte Hectors Knoten genug nachgelassen, um mit einem hörbaren Geräusch von Lucy gezogen zu werden, und sie stöhnte, als sie von ihrer gemeinsamen Spermakatze auf die Veranda sprang.
Eine Stunde später, nachdem ich das Video zu Hause ein Dutzend Mal angeschaut hatte und ungefähr genauso oft gelandet war, griff ich zum Telefon und wählte Lucys Nummer.
Hey Lucy, hier ist Julie, können wir ein bisschen über Hector reden, ich wollte dir etwas sagen, als ich ihn letzten Monat ansah, aber es ist mir entfallen.
Komm vorbei, wenn du willst, antwortete Lucy, ich habe den ganzen Tag nichts getan als mich zu sonnen.
Als ich die Lücke im Zaun überquerte, die unsere Häuser trennt, klingelte ich bei Lucy und sie lächelte und umarmte mich, als ich in ihren Flur trat. Wow, du siehst absolut brillant aus, sagte ich nachdrücklich. Richard ist explodiert? schneller Happen zum Mittagessen?
Lucy wurde nicht rot oder zwinkerte und lächelte nur und sagte: Es muss dieses schöne Wetter sein, das mir ein gutes Gefühl gibt.
Wir gingen hinaus auf die Veranda, wo ich sie und Hector vor ein paar Stunden beim Ficken erwischt hatte, und ich konnte nicht anders, als nach Anzeichen von Nässe Ausschau zu halten. Hector bemerkte mich und kam direkt auf mich zu, um meine Hand zu lecken, und steckte dann seine Nase in meinen Schritt und schnüffelte tief.
Oh, es tut mir so leid, stammelte Lucy, als sie ihn herunterzog, das passiert manchmal.
Ich wollte genau darüber mit dir sprechen, sagte ich lächelnd, als ich mich auf den Verandastuhl setzte, er schien sehr aufgeregt zu sein, als er letzten Monat bei mir war, als würde er etwas erwarten, aber ich bin mir nicht sicher was.
Ja, sagte Lucy, seit wir aus dem Urlaub zurückgekommen sind, als du dich so nett zu ihr gesetzt hast, ist sie … aufgeregt. Ich funkelte Lucy an, die nach unten schaute, bevor ich mit ruhiger Stimme sagte: Und sehr freundlich.
Meinst Du das? Als ich das Kamerahandy auflegte und auf die Wiedergabetaste drückte, sagte ich, während Lucy mit offenem Mund zusah, erfüllten Lucys und Hectors gottverdammte Stimmen die Luft.
Bitte, Julie, sagte Lucy fast in Tränen aufgelöst, versprich mir, dass niemand sonst das sieht. Alles begann vor ein paar Wochen. Zuerst dachte ich, Hector freut sich, mich zu sehen, weil wir so lange weg waren, aber dann ist es passiert.
Eine Augenbraue hochziehend: Was ist passiert? Ich fragte. Er ist sich voll und ganz bewusst, was, aber zutiefst neugierig auf das Wie.
Ich habe in der Küche die Waschmaschine gefüllt, als Hector auf meinen Rücken gesprungen ist. Du weißt, wie stark er war, er hat mich umgeworfen, ich konnte nicht aufstehen, dann hat er angefangen, sich zu bewegen.
Bewegung? Immer noch den Narren spielend, fragte ich: Was meinst du mit bewegen?
Lucy errötete, bevor sie fortfuhr: Seine Hüften? Fängt ihr Schwanz an zu zeigen? Und als ich versuchte, sie zu schieben? Habe ich es gespürt? Lucys Stimme verstummte und starrte immer noch auf den Boden.
Du könntest es nicht ertragen, wenn du deinen Groll nicht beiseite geschoben und dich von ihm ficken lässt, richtig? sagte ich und beobachtete Lucys Reaktion.
Nein, gab Lucy zu, und seitdem kann ich ihm nicht widerstehen. Sobald Richard morgens zur Arbeit ging, folgte mir Hector, und ich ließ mich von ihm überallhin mitnehmen.
Wie auf der Veranda hier? sagte ich und lächelte ihn an.
Ich drehte mich um und pfiff leise, und Hector sprang von seinem Sitz auf, nachdem er zuvor gewarnt worden war. Ihr Schwanz zeigte sich bereits, als sie ihre beiden Hündinnen riechen konnte, und sie hoffte, dass sie bald eine oder beide zur Welt bringen würde. Ich drehte mich zu Lucy um, lächelte sie tief an und sagte: Ich denke, ich muss die Schuld für all das Lucy auf mich nehmen, du siehst, ich war es, ich glaube, ich habe mit ihr angefangen. Ich sagte. Als ich fortfuhr, sah Lucy mich an, es sieht so aus, als hätten wir beide ein Geheimnis zu bewahren, also wenn es dir nichts ausmacht.
Ich stand jedoch auf und zog mich schnell aus, während Lucy in verblüffter Stille zusah, aber ich konnte die Lust in ihren Augen sehen, als sie sich an meinem Körper labte. Ich fiel auf alle Viere, tätschelte meinen Hintern und rief leise: Komm schon, Junge, Hector Mount.
Hector wusste, was von ihm erwartet wurde, und jetzt richtete er sich ein wenig auf und fing an, meine Fotze zu schieben. Lucy sprang auf und sagte: Schau mich an, armer Vermieter, hier ist sie, lass mich helfen und damit führt sie ihren Schwanz in mein wartendes Loch.
Ich stöhnte, als Hector ins Haus stürmte, Scheiß drauf, das fühlt sich gut an und drängte mich zurück, um seinen Bewegungen zu begegnen.
Lucy stand auf und zog sich schnell aus und begann, meinen Kitzler und meine Brustwarzen zu erforschen, während Hector mich fickte, jede zwischen Finger und Daumen streichelte, bevor er sie sanft kniff. Er wusste eindeutig, wie er sich um den Körper einer anderen Frau bewegte, anders als er sich bewegte, und seine Berührungen machten mich verrückt. Plötzlich begann ich mich mit einem lauten Schrei zum Höhepunkt zu drängen, als Hector seinen Knoten tiefer in mich hinein zwang. Die packende Aktion muss Hector auch den Hügel hinauf geschickt haben, denn ich spürte, wie seine heißen Strahlen tief in meine Muschi spritzten und mich mit seinem Samen füllten. Lucy beugte sich vor und küsste mich tief auf den Mund, während ich in ihren Mund atmete und immer noch post-orgasmische Glückseligkeit genoss.
Schließlich zog sich Hector von mir zurück und Lucy legte mich schnell auf meinen Rücken. Ich habe gerade diese gottverdammte Veranda geputzt, also will ich keine Hundeejakulation mehr darauf, lachte er und spreizte meine Beine. Ich spürte, wie seine Zunge tief in meine Muschi eindrang und nach jedem Tropfen von Hectors Ejakulation suchte. Seine Hände greifen nach meinen Wangen und er hebt mich von der Veranda, damit er seinen Kopf tiefer in meine triefende Vagina stecken kann.
Als ich aufblickte, konnte ich sehen, dass Hector geheilt und deutlich aufgeregt war von den Gerüchen und Geräuschen, die seine beiden Hündinnen machten. Während ich zusah, stieg sie auf Lucy, und ich wusste, dass sie es nach ein paar Zügen aufgespürt hatte, und grunzte meine Katze an, als Lucy zum zweiten Mal an diesem Tag damit nach Hause fuhr. Lucy fiel es schwer, sich darauf zu konzentrieren, mich zu lecken, als die Kraft von Hectors Drang ihr Gesicht zurück zu meiner Muschi und dann zu ihrem Kopf zog.
Ich konnte spüren, wie sich mein Orgasmus verstärkte, als ich an ihren Haaren rieb und sie ergriff und sie fest in meinen Schritt zog, während sie sich in ihren hungrigen Mund bog. Mein Wasser blies die letzten Tropfen heraus, die Hector eifrig schluckte. Ich würde sagen, er ist an der Reihe, gestopft zu werden, als Hector stolz dastand und mich ansah, während sein Sperma seine Schlampe füllte, er stöhnte in meine Muschi.
Guter Junge Hector, sagte ich glücklich, es sieht so aus, als würde ich jetzt einen schönen Snack haben.
Hector sah mich mit einem zufriedenen Grinsen an und anstatt dieses Mal wegzugehen, nachdem er sich von Lucy zurückgezogen hatte, senkte er seinen Kopf und fing an, seine Fotze zu lecken, als könnte er meine Gedanken lesen. Dies schickte ihn zurück zum Höhepunkt des Orgasmus, und ich musste lachen, als Hector oft absichtlich zu mir aufsah, bevor er zurückkehrte, um seine Herrin zu lecken und zu reinigen.
Endlich stieg Hector wieder in sein Körbchen und ich zappelte herum, bis Lucy in meinen Armen lag. Die Lücke im Zaun sieht so aus, als würde sie sich diesen Sommer stark abnutzen, flüstere ich und küsse sie sanft.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert