Süßigkeiten Muschi Monsterschwanz

0 Aufrufe
0%


Hier bin ich wieder Raj
Eines Tages bekam ich eine Mail von jemandem namens Sophia. In der Mail sagte er, dass er meine Posts überprüfte und dass es ihm sehr gefiel. Er fragte auch, ob ich mit ihm chatten wolle. Anfangs war ich etwas skeptisch aufgrund meiner Erfahrung in Chatrooms mit Männern, die sich eher als Frauen ausgeben als als echte Frauen. Ich antwortete jedoch auf diese E-Mail und sagte, dass ich abends online sein würde.
Ein paar Tage später erhielt ich eine Antwort auf meine Antwort, dass Sophia an diesem Abend um 22 Uhr online sein würde. Obwohl ich Zweifel am Geschlecht dieser Person hatte, beschloss ich, um 10 online zu gehen. Ich loggte mich gegen 21:30 Uhr in meine E-Mail ein und verteilte wie üblich E-Mails und durchsuchte ein paar Pornoseiten, und dann erhielt ich diese Nachricht. Mein Bildschirm ist von Sophia. Ich war aufgeregt und antwortete ihm.
Wir begannen unser Gespräch und trafen uns. Sophia, 24, sagte, sie sei Single, aber Dating und Studentin. Dann war ich wirklich überrascht, als ich hörte, dass er Mexikaner ist. Ich habe sie gefragt, wie sie Indian Sex Stories kennengelernt hat. Sie sagte, dass ihre Mitbewohnerin ein indisches Mädchen ist und dass sie regelmäßig durch die ISS segelt. Freut mich zu hören, dass ISS ausländische Leser hat. Sagen Sie ihm, wie sehr er meine Posts und meine ?Erfahrungen? Ich fragte ihn, ob er sagte, er wolle mehr hören.
Ich habe ihm gesagt, dass ich ihm gerne mehr erzählen würde, aber bevor ich das tue, möchte ich ihn vor der Kamera sehen. Ich habe das gesagt, weil ich sichergehen wollte, dass Sophia wirklich eine Frau und kein männlicher Idiot ist. Aber er lehnte meine Bitte ab und sagte, dass es ihm unangenehm sei, mir sein Gesicht einem völlig Fremden zu zeigen. Ich sagte ihm, warum ich ihn sehen wollte und er sagte, dafür sei es wirklich eine Frau und ich könne ihm vertrauen. Ich sagte, jeder andere Typ oder du machst das? GAY? Ich würde sagen, wenn ich auf etwas stoße, das ich sehr oft in Chatrooms mache.
Dann habe ich ihr gesagt, dass ich dein Gesicht nicht sehen will, aber mir etwas gezeigt habe, um zu beweisen, dass du wirklich eine Frau bist. In diesem Moment sagte er, dass er sich morgen vor der Kamera zeigen und mich nicht enttäuschen werde. Das machte mich noch misstrauischer, und ich sagte ihm, ich sei nicht enttäuscht, ich sei misstrauisch. Dann sagte sie mir, sie wüsste nicht, wie sie ihr Gesicht bedecken und mir den Rest ihres Körpers zeigen sollte. Als ich das hörte, lachte ich buchstäblich laut auf und sagte, dass Sie Ihr Gesicht nicht bedecken müssen, Sie müssen nur die Kamera unter Ihr Gesicht fokussieren.
Aber sie hat nichts darauf geantwortet, stattdessen fing sie an, nach meinem Privatleben zu fragen, nach meinen Beziehungen zu Mädchen und ob ich jemals Sex hatte. Ich sagte? Gloriya? & ?Fatima? Dies sind meine realen Lebenserfahrungen. Ich fragte sie nach sich selbst und sie sagte, dass sie mit 16 angefangen habe, Sex mit einer Klassenkameradin zu haben, und dass sie regelmäßig Sex mit vielen Glückspilzen hatte. Er sagte auch, dass er Sex liebt und es sehr genießt. Als ich mir das alles anhörte, stand mein Kleiner in meinen Shorts auf und ich rieb ihn tatsächlich an den Shorts.
In diesem Moment fragte er mich, ob er mich vor der Kamera sehen könnte. Ich bin mehr als glücklich, das zu hören. Aber ich fragte ihn, ob er gerne eine Kamera-2-Kamera-Session machen würde. Er stimmte sofort zu und sagte, er würde es mir vom Hals abwärts zeigen. Ich habe zugesagt, weil es der Körperteil einer Frau ist, der mich mehr anzieht als das Gesicht. Ich schickte eine Einladung zum Videochat, die sie annahm, und ich wollte unbedingt einen Blick auf Sophia werfen.
Es war eher meine Neugier, zu wissen, ob sie wirklich eine Frau war, als mein sexuelles Verlangen. Mit eingeschalteter Kamera sah ich jedoch einen Schatten, der aussah wie eine Frau, die auf der anderen Seite saß, aber ich konnte aufgrund des unzureichenden Lichts im Raum nicht viel erkennen. Das enttäuschte mich und ich erzählte Sophia davon. Dann sagte er mir, dass es Mittag sei und dass es in seinem Zimmer nicht mehr Licht geben könne als jetzt.
Dann lassen wir die Kamera stehen und setzen das Gespräch fort, sagte er. Ich habe widerwillig zugestimmt, weil es keinen Sinn macht, es ohne Licht zu sehen. Wir setzten unser Gespräch fort und dann fragte ich ihn nach seinen Vitalstatistiken. Er sagte mir, er sei 34-28-34 Jahre alt und ich hatte es bereits anhand des Bildes auf der Kamera erraten. In diesem Moment sagte ich ihm, dass ich mehr Licht in seinem Zimmer haben wollte und er antwortete, ja, ich würde dir meine Brüste zeigen. Das hat mich aufgeregt und ich sagte, ich würde gerne diese schönen Melonen sehen und fragte, ob ich den Video-Chat noch einmal versuchen sollte.
Sie sagte nein und fragte mich immer wieder nach meinen sexuellen Wünschen. Ich sagte, ich liebe alles an Sex. Natürlich fragte er, ob ich mir Pornos anschaue, von denen ich sagte, dass ich sie anschaue. Ich fragte ihn, wann er das letzte Mal Sex hatte, und er sagte überraschenderweise, es sei letzte Nacht gewesen. Bis zu diesem Zeitpunkt hielt ich tatsächlich meinen Schwanz in der Hand. Als ob er meinen Kleinen gerade stehen sehen könnte, fragte er mich, ob ich auf ihn steige. Ich sagte, ich habe eine schwere Zeit. Er sagte, es sei einfacher, in Mexiko Liebe zu machen, und die Leute hätten gerne Sex im Freien. Dann fragte ich sie, ob ihr der Sex am Vorabend gefallen habe, den sie, wie sie sagte, nicht gegessen habe, weil es ein Quickie gewesen sei. Er tat mir leid.
Dann fragte er mich, wie man eine sexuelle Sitzung beginnt. Ich sagte, dass ich gerne langsam und stetig anfange und dass ich keinen direkten Sex habe, wenn ich zum ersten Mal mit jemandem rumhänge. Er sagte, er fühle sich auch nicht wohl. Sie sagte, dass sie normalerweise ein paar Tage nach einer Verabredung ins Bett fällt. Dann fragte er mich, was ich am meisten an Sex mag. Ich sagte, dass ich alles liebe und dass ich gerne mit Brüsten spiele. Sophia bat mich, fortzufahren, als würde sie meine Erzählung genießen, und sagte mir, sie würde ein Foto von ihren schönen Brüsten machen.
Ich sagte, ich wollte es lieber vor der Kamera als auf einem Foto sehen. Er sagte, er würde es in diesem Moment noch einmal versuchen. Sie lud mich zum Videochat ein und wow, sie strahlte mit ihrer wunderschönen Figur. Es war ein grandioser Anblick, eine wahre Augenweide. Sie trug ein lila Oberteil und war vom Hals bis zum Schoß sichtbar. Ihr wunderschönes Dekolleté war deutlich sichtbar und ihre Brüste bewegten sich mit jedem Atemzug auf und ab. Sie waren einige sehr nette Leute. Ich sagte ihr, wie schön ihre Kurven seien und dass ich ihre Melonen liebe. Ich habe ihn dann gefragt, ob er sich gerne anfasst. Ist es möglich? Und da fragte ich, warum tust du es nicht.
Sophia sagte, wenn ich sie beeindrucken könnte, würde sie es tun. Ich sagte ihm, dass mein Schwanz gerade hart wie Stein ist und ich es lieben würde, die köstlichen Brüste zu packen und sanft zu drücken. Das schien ihn zu erregen, und er begann, ihre Brüste zu berühren. Ich sagte ihm, es sei meine Hand, die sich über ihn bewegte. Sie antwortete mit einem Stöhnen und ich bat sie, ihre Brüste an ihrem BH zu halten. Er tat es und ich liebte ihn. Er fragte, ob ich jetzt Lust hätte zu masturbieren. Ich sagte, ich würde das gerne tun, aber ich möchte zuerst mehr von ihm sehen. Ich sagte ihr, ich würde gerne ihren sexy Bauch sehen und mir genau zeigen, wo ihr Bauchnabel ist.
Er zeigte mir die Position über ihm. Ich fragte ihn, ob er gerne auf die Brüste geküsst werden würde. Sie sagte, sie mag es, wenn Männer ihre Brustwarzen beißen. Ich sagte, ich würde das gerne tun und fragte, ob Sie ihre Brüste entfernen könnten. Er steckte langsam seine Hand in das Kleid und griff nach ihrer schönen Brust und zog sie langsam aus ihrem BH und ihrem Kleid. Oh Mann, das hättest du sehen sollen. Es war das perfekte Meme. Schön rund mit schöner Brustwarze. Ich bat sie, ihre Brustwarze zu kneifen, und sie tat es. Ich hatte eine gute Zeit, ihn anzusehen, und ich bin sicher, er hatte auch viel Spaß.
Ich sagte ihm, wie sehr ich an deinen köstlichen Brüsten saugen wollte. Dann zog sie ihr Oberteil herunter und entblößte ihre Brüste, von denen eine immer noch mit einem BH bedeckt war. Sie zog auch langsam ihren BH aus und es gab ein Paar wirklich sexy Brüste. Ich wollte in diesem Moment wirklich bei Sophia sein. Ich konnte jetzt ihre Brüste und ihren wunderschönen Bauch sehen. Und mein Mann war sehr einladend. Sie hat einen schönen Bauchnabel und ich sagte, ich möchte ihren Bauch küssen und mit meiner Zunge in ihrem Bauchnabel spielen, während ich alle ihre Brüste zusammendrücke.
Jetzt hielt er mit einer Hand ihre Brüste fest, während die andere über ihren Bauch strich. Dann sagte ich, ich würde mit meiner Hand unter ihren Bauch fahren und sie in ihr Höschen stecken. In diesem Moment nannte er mich Finger Alex und ich sagte, ich mache das und fragte ihn, ob er 69 werden wolle. Er sagte, er würde es lieben und er brauchte meinen Schwanz in seinem Mund. Ich sagte, es gehört alles dir und jetzt lecke ich ihre süße Fotze. Sie sagte, sie mochte es und bat mich, die tiefen zu lecken.
Dann bat er mich, ihn zu ficken. Ich sagte, ich würde sie ficken, bis sie meinen Namen schrie. Sie rief meinen Namen und spielte mit ihren Brüsten. Dann bat er mich, ihn sowohl mit meinem Schwanz als auch mit meinen Fingern zu ficken. Ich sagte, ich würde das für ihn tun. Ich fragte sie dann, ob ich ihre süße, niedliche Fotze sehen könnte. Er sagte, es ist nicht so früh. Ich sagte okay und sagte ihm, dass ich jetzt meinen Stock an seinen Schamlippen reibe. Er sagte, es sei dort nass geworden und bat mich, es anzuziehen. Ich sagte, schiebe ihn langsam hinein und ich kann seine Nässe auf meinem Schwanz spüren. Dann bat er mich zu masturbieren und stellte sich vor, ihn zu ficken.
Ich sagte ihm, dass ich unbedingt ejakulieren wollte. Sie spielte weiter mit ihrem schönen Körper und bat mich, sie hart zu ficken und in ihrem Mund zu masturbieren. Ich sagte, ich werde das tun, und fing an zu masturbieren, stellte mir vor, was ich mit dieser wunderschönen Figur vor der Kamera gemacht hatte. Ich hatte die beste Ejakulation beim Masturbieren und das sagte ich ihm. Dann sagte er, wenn wir uns treffen würden, könnten wir etwas Reales erleben. Ich sagte, dass ich das sehr gerne tun würde. Dann bat er mich, mich zu säubern, und sagte, es sei bald Zeit zu gehen. Er versprach, wiederzukommen und mir beim nächsten Mal etwas Interessanteres zu zeigen. Ich sagte, ich werde darauf warten.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert